Tokke

Paula Grünenfelder April 7, 2016 T 1 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Tokke ist eine Gemeinde in Telemark, Norwegen. Es ist Teil der traditionellen Region Vest-Telemark. Das administrative Zentrum der Gemeinde ist das Dorf Dalen. Die Gemeinde Tokke wurde am 1. Januar 1964 von der Fusion der beiden älteren Gemeinden Lårdal und Mo. Das Hotel liegt in Lårdal erstellt, Eidsborg Stabkirche ist eine von Norwegens alten Stabkirchen.

allgemeine Informationen

Name

Der Name ursprünglich gehört zu den durch die Gemeinde Laufen Fluss. Die altnordischen Form der Flussname muß Þotka haben, und es wird an den Namen des Sees Totak verwandt. Der Fluss Name ist wahrscheinlich aus dem altnordischen Wort Thot bedeutet "brüllenden, rauschenden oder heulenden" abgeleitet.

Wappen

Der Mantel-Von-Arme ist aus der Neuzeit. Sie wurden am 6. Februar 1987 gewährten Die Arme zeigen einen schwarzen Bären auf einem Goldhintergrund. Der Bär in den Armen symbolisiert die reiche Natur in den Wäldern in der Gemeinde. Der Bär spielt eine wichtige Rolle in vielen lokalen Legenden und Geschichten.

Erdkunde

Tokke grenzt Vinje, Kviteseid, Seljord, Fyresdal, Valle und Bykle. Der höchste Gipfel ist Urdenosi, die 1520 Meter über dem Meeresspiegel liegt.

Bemerkenswerte Einwohner

  • Anne Grimdalen, Bildhauer aus Skafså in Tokke
  • Eivind Groven, Komponist von Lårdal in Tokke
  Like 0   Dislike 0
Vorherige Artikel Sunset Carson
Nächster Artikel William Knox Schroeder
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha