Tony Azito

Billa Ostermann April 6, 2016 T 0 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Tony Azito war ein amerikanischer exzentrischen Tänzer und Charakterdarsteller. Im Laufe seiner Karriere wurde er am besten für die komische und groteske Teile, die von seinem schlaksigen, überstreckt Körper akzentuiert wurden bekannt.

Ausbildung

Azito war Teil der Juilliard berühmten "Gruppe I," die ersten Studenten in die Schauspielprogramm von John Houseman verabreicht zugelassen. Seine Kommilitonen enthalten Patti LuPone und Kevin Kline. Bald nach der Ankunft fiel Azito unter dem Einfluss der Choreographin Anna Sokolow und begann das Studium des modernen Tanzes, obwohl, bei sechs Fuß drei, war Azito ein ungewöhnlicher Kandidat für die Tanzausbildung. Diese neu gewonnene Interesse an Tanz verschlimmert Houseman, der offenbar besorgt über die Zahl der Homosexuell Männer in der Gruppe I war und hatte bereits mit Azito über einen Cross-Dressing Vorfall kollidierte. Teilweise als Folge seiner Auseinandersetzung mit Houseman, Azito links Juilliard ohne einen Abschluss und als "Antonio Azito", verbrachte zwei Jahre die Durchführung der Unternehmens Sokolow ist.

Theaterkarriere

Rückkehr nach Drama in der Mitte der 1970er Jahre begann Azito Arbeit in Avantgarde-Off- und Off-Off-Broadway-Theater, einschließlich Cotton Club Gala, Bebop, Das Leben und die Zeiten von Toulouse-Lautrec und CORFAX Schnell wurde er mit dem Regisseur Wilford Leach, der einer der häufigsten Arbeitgeber Azito, bis Leach eigenen Tod wäre verbunden. Er machte sein Broadway-Debüt in Richard Foreman umstrittenen Wiederbelebung der Dreigroschenoper, in einer tanzenden Rolle nur für ihn erfunden. Ein Tanzstil, der ihn wie ein etwas aus dem Lot Mario aussehen ließ, begleitet von stilisierten Gesichtsausdrücke: Kritiker von dem, was bald als Azito Unterschrift bekannt fasziniert. Ein Interviewer einmal beschrieb ihn als "ein bisschen wie Buster Keaton injiziert mit Silly Putty." Diese Produktion eingeweiht auch Azito Assoziierung bei Joseph Papp New York Shakespeare Festival, das mit einem anderen Brecht-Weill Musik, Happy End fortgesetzt.

Azito bekanntesten Rolle kam jedoch in einer dritten Produktions für NYSF: als Sergeant der Polizei in 1980 Broadway Wiederbelebung der Piraten von Penzance, mit Linda Ronstadt und Kevin Kline. Seine Leistung brachte ihm einen Tony Award-Nominierung und einen Drama Desk Award und wiederholte er die Rolle in der 1983 Verfilmung. Azito fuhr fort, in der Radio City Music Hall, dem Mark Taper Forum durchzuführen, und in dem gescheiterten amerikanischen National Theater Firma bei Kennedy Center. Nach Feste im NYSF Produktion von Twelfth Night spielen, Regie Wilford Leach. Seine letzten Broadway Rolle war im Geheimnis des Edwin Drood, auch von Leach gerichtet. Während in der Straßenunternehmen von The Mystery of Edwin Drood, beide Azito Beine wurden schwer, nachdem er von einem Taxi angeschlagen gebrochen. Es wäre ein paar Jahre dauern, Tony, um wieder auf die Beine zu kommen. Er fuhr fort, in einem Sommer stock Wiederbelebung durchführen von "She Loves Me" in Stockbridge, Massachusetts, und in Produktionen von Tom Stoppard "Travesties" und das Musical "Amphigorey."

Film- und TV-Karriere

Neuer sein Broadway zerschlagen, denkwürdigsten Filmrolle Azito war der Sergeant der Piraten von Penzance spielen gegen Angela Lansbury. Tony hatte auch Teile in "Union City," mit Debbie Harry, Woody Allens Stardust Memories, Private Resort mit Rob Morrow und Johnny Depp, Moonstruck gegen Cher, "Bluthunde am Broadway" mit Madonna und war die Führung in der Kultfilm "Apple- Kuchen". Endgültige Filmrolle Azito war der Bibliothekar in Necronomicon. Azito hatte auch einen Cameo-Auftritt als eine der Partei Tänzer in The Addams Family. Im Fernsehen, den Bösewicht Monolo spielte er Miami Vice, The Equalizer und Beacon Hill.

Tod

Azito arbeitete weiter im Landestheater und gelegentliche Filmen bis 1994 etwa ein Jahr vor seinem Tod an AIDS.

  Like 0   Dislike 0
Vorherige Artikel Paul Morrow
Nächster Artikel Pierre Baldi
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha