Tony Dinning

Milina Kaltenbrunner Juli 26, 2016 T 1 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Anthony "Tony" Dinning ist ein englischer Fußball ehemalige Mittelfeldspieler. Er verbrachte 16 Jahre eines achtzehnjährigen Karriere in der Liga, so dass 515 Auftritte in Meisterschaft und Pokal.

Ein ehemaliger Newcastle United Trainee, machte er seinen Namen auf Stockport County zwischen 1994 und 2000, die Unterstützung der Verein zu Förderung zu gewinnen, er 219 Spiele in Meisterschaft und Pokal gespielt. Nach einer £ 700.000 Umzug in Wolverhampton Wanderers, wurde er auf Wigan Athletic für £ 750.000 im Jahr 2001. Helping Wigan zu Förderung verkauft er auch genossen Darlehen buchstabiert zu Stoke City, Walsall, Blackpool und Ipswich Town, bevor er mit Bristol unterzeichnet Stadt im Jahr 2004. Er ging zu Port Vale im folgenden Jahr, die Aufnahme die Kapitänsbinde. Danach kehrte er nach Stockport für eine Saison, vor der Unterzeichnung mit Chester City im Jahr 2007. Im Jahr 2009 wurde er zum Grays Athletic und Gateshead ausgeliehen, bevor Herausfallen der Liga dauerhaft nach der Unterzeichnung mit Stafford Rangers über Hednesford Town. Er zog sich im Jahr 2011, nach einer Periode mit Bridgnorth Town.

Karriere als Spieler

Dinning begann seine Karriere bei Newcastle United im Jahr 1993. Während seiner Zeit im Klub wurde er mit dem schwedischen Team Djurgården in einem Spieler-Austauschprogramm, in dem sein erstes Spiel endete in ihm produziert ein Eigentor ausgeliehen. Dinning versäumt, einen Auftritt für Newcastle, bevor sie freigegeben werden. Nach seiner Entlassung trat er Stockport County im Juni 1994. Er in County Second Division Förderung gekrönte Kampagne 1996-97 spielte zwanzig Ligaspielen. Er zementiert seinen Platz in der Edgeley Park ersten elf in ihrem späteren First Division Kampagnen, die ihren Höhepunkt in ihm Abholung der Spieler der Saison Auszeichnung für die Saison 1999-2000, in, was ausfiel, seiner letzten Saison mit dem Klub zu sein. Er spielte insgesamt 219 Spiele für den Club und erzielte dabei 28 Tore, davon 13 kam in der Saison 1999-2000.

Im September 2000 zog er nach Wolverhampton Wanderers für £ 700.000. Allerdings blieb er mit dem Verein für weniger als ein Jahr; Ironischerweise war es seinem ehemaligen Stockport-Manager Dave Jones, die er bei Wolves hatte keine Zukunft entschieden und verkauften ihn an Paul Jewell Wigan Athletic für £ 750.000.

Die Suche nach seiner Form bei Wigan, er immer noch schnell aus, um Kolleginnen und Zweitligisten Stoke City ausgeliehen für den letzten Monaten der Kampagne 2001-02, wo er in der Play-off-Finale Triumph über Brentford spielte. Er kehrte zu seinem Elternverein der folgenden Saison, und spielte 44 Spiele, ihnen zu helfen, Förderung als Champions zu gewinnen. Jedoch fand er sich in der Gunst in Wigan anschließende zweite Stufe Jahreszeiten, die zu Leihbasis bei Walsall, Blackpool, Ipswich Town, und schließlich, Bristol City, den er schließlich auf einen kostenlosen Transfer verbunden.

Mit nur zwanzig Auftritte, erwies sich seine Zeit mit Bristol City von kurzer Dauer, und er zog nach Port Vale leihweise am Ende der Saison 2004-05, dauerhaft die Unterzeichnung im folgenden Sommer. Er spielte 41 Spiele in der 2005-06 Kampagne, die auch die Aufnahme die Kapitänsbinde. Im Mai 2006 stimmte er einen Deal, um erneut Mitglied ehemaligen Verein Stockport County. Manager Jim Gannon beschrieben Dinning als "geborener Führer", und verwendet ihn in 32 Ligaspielen.

Im August 2007 hatte Dinning seinen Vertrag mit Stockport im gegenseitigen Einvernehmen aufgehoben, wegen des Mangels an der ersten Mannschaft Chancen. Nach einem Monat verbrachte Training mit Chester City, er schließlich am 5. Oktober 2007 beigetreten debütierte er zwei Tage später in einem 3-1 Sieg gegen Shrewsbury Town und erzielte sein erstes Tor für den Klub vom Elfmeterpunkt in Chester 1-0 Sieg in Lincoln City des Folgemonats. Später in der Saison Dinning und Teamkollege Paul Butler, wurde in einem Rechtsstreit mit dem Verein und Manager Simon Davies verwickelt, aber sie blieb mit dem Verein in 2008-09. Allerdings wurde Dinning, um nur zwei Auftritte in der ersten Halbzeit der Kampagne, darunter ein Platzverweis kurz nach kommen auf in einer 1-0 Niederlage in Bournemouth beschränkt. Er durfte Scottish Premier League Seite Inverness Caledonian Thistle vor Gericht im Januar 2009 beitreten Er trat Conference National Outfit, Grays Athletic leihweise am 24. Februar 2009. Am 26. März 2009 trat Dinning Conference North Seite Gateshead auf Leihbasis bis zum Ende der die Jahreszeit.

Nachdem er von Chester Mai 2009 veröffentlicht, trat er Hednesford Stadt im südlichen Liga Premier Division, aber bald zum Conference North Club Stafford Rangers linken Seite nach Hednesford Manager Dean Edwards verließ den Club. Er stieg in einen Autounfall im Dezember, und wurde für ein paar Wochen wegen eines Schleudertrauma erlitt er ins Abseits gedrängt. Kapitän die Seite für eine Handvoll Spiele, wenn Nick Wellecomme abwesend war, in Ungnade fiel er bis Ende der Saison, nach fehlt eine Strafe in einem "peinlichen" zehn Männer zu besiegen, um zehn Mann Ilkeston. Dinning verließ den Club im Sommer, nachdem er sich mit Trainer Mark Wright.

Im Juli 2010 trat er in Midland Football Alliance Club Bridgnorth Stadt als Spielertrainer, Arbeiten unter Lee Mills. Erstellen dreizehn Partien für Bridgnorth, am Ende der ersten Saison das Paar verlassen den Club unter Berufung auf einen Wunsch auf dem Weg zu einer neuen Herausforderung.

Statistik

  • Auftritte für Stafford Rangers nicht verfügbar.

Ehrungen

  • Stockport County Spieler der Saison: 1999-2000
  • Football League Second Division Runner-up: 1996-97
  • Football League Second Division Play-off-Sieger: 2002
  • Football League Second Division-Champion: 2002-03
  Like 0   Dislike 0
Vorherige Artikel William Howard Shuster
Nächster Artikel Thomas Upington
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha