Toyota Innova

Violetta Nöller Kann 13, 2016 T 1 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Der Toyota Innova ist ein Kompaktvan von Toyota hergestellt. Es wird in Indonesien unter Aufsicht von Toyota Astra Motor seit 2004. Wie bei Toyota Kijang, die sie ersetzt, die Innova produziert wird und erstmals 2004 in Indonesien vermarktet produziert. Die Innova ist Teil der Toyota IMV-Programm zusammen mit dem Hilux Vigo Pickup und dem Fortuner SUV. Sein offizieller Name in Indonesien ist Toyota Kijang Innova, während für andere Länder ist es Innova.

Die Innova ist auch in Indien, Malaysia, den Philippinen, Taiwan, Vietnam, Jamaika und Thailand verkauft. Anders als einige seiner Konkurrenten, wie die TATA Sumo Grande, Chevrolet Tavera oder der Mahindra Xylo, aber wie die neu lancierte Tata Aria, sieht das Innova mehr wie ein Minivan. Die Innova ist auch in Brunei, Saudi-Arabien, Südafrika, Oman und den Vereinigten Arabischen Emiraten erhältlich.

Triebwerk

Die Innova wird entweder durch einen Benzin 2.0 L 136 PS 1TR-FE VVT-i, ein 2,7 l-Version des gleichen oder einem 2.5 L 102 PS 2KD-FTV D4-D Common-Rail-Dieselmotor angetrieben. Ausstattungsvarianten J, E, G und V. Die 2,7 Liter-Motor ist nur für die V, mit Automatikgetriebe.

Der 2,7 l-Benzinmotor wurde aus dem indonesischen Markt aufgrund der geringen Nachfrage gesunken. Die Diesel-Varianten verwenden Turbo 2KD-FTV-Motor, 102 PS und 260 Nm Drehmoment produziert. Beide Benzin- und Dieselversionen sind in beiden Schalt- oder Automatikgetriebe erhältlich. Alle Varianten verwenden RWD-Konfiguration. richtige Größe in Feet

Facelifts

Der modellgepflegte Innova 2009 und 2011 in den Philippinen und Indonesien

2009

Die 2009 modellgepflegte Innova wurde zum ersten Mal in Indonesien entdeckt. Es verfügte über einen neu gestalteten vorderen und hinteren Stoßfänger, Kühlergrill und hinten Rückleuchten. Die V-Varianten verwenden aktualisierte Rädern. Dieses Modell verfügt über Klimaautomatik, Seitentüraufprallträger, sowie neue Extras wie Parksensoren und ein In-Dash CD-Wechsler. Es steht in Fernost Asien und im Nahen Osten Märkten. Die Innova wurde im November 2008 auf den Philippinen und am 28. Januar 2009 in Indien ins Leben gerufen. In Indonesien sind die modellgepflegten Varianten der E-Variante, die nun über die Teile von der ersten Generation der G-Variante.

2011

Am 15. Juli 2011, PT Toyota Astra Motor startete die 2011 modellgepflegte Innova, die als auch als der Grand New Kijang Innova bekannt. Es kennzeichnete neu gestaltete Scheinwerfer, Kühlergrill, Motorhaube, Stoßstangen & amp; Heckleuchten. Der Innenraum ist mit einem neuen Lenkrad, neue Klimaanlage Regler und einer überarbeiteten Mittel Dashboard aktualisiert.

2013

On August 2013, Toyota Indonesien stellte Fotos von der Innova dritt Facelift. Änderungen bestehen aus einem größeren Kühlergrill, neu gestaltete Stoßfänger und einem neuen Kofferraumverkleidung exklusiv für den E, G und V-Varianten. Ein Vier-Speichen-Lenkrad und Dual-Airbags sind ebenfalls Standard-Funktionen bei diesem Modell.

Indonesien

Modelle in Indonesien sind J, E, G, G Lux, V und V Lux.

2009 Facelift

Serienausstattung

Malaysia

Die Innova wurde am 27. Mai 2005 ersetzt das Toyota Unser Leben gerufen. Die Innova ist derzeit in zwei Varianten, die beide von Toyotas 1TR-FE 2,0-Liter-Motor angetrieben werden mit VVT-i angeboten. Die zur Verfügung stehenden Antriebsstränge sind entweder ein Fünfgang-Schaltgetriebe oder eine Automatik mit ECT Viergang.

Die Innova verkauft langsam in Malaysia wegen seiner Rahmen und Leiter Chassis, schlechte Leistungsgewicht, und Abwesenheit eines Diesel-Variante im Gegensatz zu den vorhergehenden Toyota Zace. Diesels sind oft in diesem Segment aufgrund der verbesserten Kraftstoffverbrauch und hohe Drehmoment bei niedrigen Drehzahlen begünstigt. Darüber hinaus der Anstieg überholt importierten Autos wie der Toyota Merk und Toyota Estima weiter verlangsamt seinen Umsatz. Der Nissan Groß Livina, Proton Exora und Perodua Alza haben bessere Verkäufe wegen ihres selbsttragende Karosserie, die zu einer besseren Handhabung und unteren Preisvorstellung führt hatten.

Für die 2011 Facelift, das Innova war in drei Varianten zur Verfügung: 2.0D, 2.0E und 2.0G

Indien

In Indien ist die Innova mit zwölf Varianten. Drei Varianten der Innova sind mit einem Benzinmotor-Option, die von einem 1998 ccm, 1TR-FE, Benzin, Reihen-Vierzylinder-Benziner mit elektronischer Kraftstoffeinspritzung angetrieben wird. Die Diesel-Varianten des Innova werden von 2494 ccm, 2KD-FTV Diesel mit Ladeluftkühler und Abgasturbolader 4-Zylinder-Motor angetrieben. Im Jahr 2012 führte Toyota Bharat eine neue Klasse "Z" in Indien, die über der VX Besoldungsgruppe eingestuft wird - und ist damit die teuerste trim in der gesamten Zeile nach oben. Die verfügbaren Typen sind E, G, GX, VX und Z.

Philippinen

Die Innova wurde im Jahr 2005 eingeführt, um die Toyota Revo ersetzen und bringen es auf internationaler Ebene. Varianten sind die J, das E, G und V ,. Es wird als ein Taxi von der Ninoy Aquino International Airport Gutscheintaxiunternehmen verwendet wird, als eine dosierte Taxi in Metro Manila und als Patrouillenfahrzeug von der Philippine National Police. Ein Upgrade Vision des Innova E Verkleidung wurde der Sport Runner genannt. Es ist nur mit einem 2,5 L 2KD-FTV D4-D-Turbodieselmotor zur Verfügung und wurde mit einer automatischen oder manuellen Getriebe angeboten. Es wurde bis Anfang 2012 angeboten.

Vietnam

Die Innova, zusammen mit seinem Schwestermodell, der Fortuner, ist sehr erfolgreich in Vietnam gewesen. Die Innova war das erste Produkt von Toyota Motor Vietnam im Januar 2006. Seit seiner Einführung eingeführt, hat sich die Innova voller Erfolg dank der Utility, ausgezeichnete Qualität, günstigen Preis und hoher Wiederverkaufswert erreicht. Die Innova hat sich schnell hielt die Bestseller-Kabinenposition in Vietnam Markt und wurde zum besten geeignete Auto in die Gesellschaft und die meisten geliebt von Menschen mit dem angesammelten Aufzeichnung der Umsatz von fast 64.000 Einheiten im Jahr 2012 verkauft 4233 Einheiten, Buchhaltung für die durchschnittlichen Marktanteil von 64% im MPV-Segment

  Like 0   Dislike 0
Vorherige Artikel Škoda Superb
Nächster Artikel Starken amerikanischen Schulen
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha