Toyota Motor KD

Ria Hagemann April 6, 2016 T 14 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Die Toyota Motor KD-Serie ist eine von Toyota produziert Dieselmotor, der im Jahr 2000 erschien.

1KD-FTV

Erstmals im Jahr 2000 erscheinen, ist die 1KD-FTV eines der neuesten Motoren von Toyota gebaut.

Die 1KD-FTV ist ein 3.0L Straight-4-Common-Rail-Dieselmotor mit einem Turbolader mit variabler Geometrie und Ladeluftkühler. Es verfügt über 16 Ventile und ein DOHC-Design. Bohrung 96 mm und 103 mm Hub. Es erzeugt 170 PS bei 3400 Umdrehungen pro Minute und 260 lbf · ft von Drehmoment bei 1800 bis 3400 Umdrehungen pro Minute, je nach Zielmarkt und Emissionsangaben. In einigen Märkten Ausgänge sind 127kW / 410Nm und 140kW / 510 Nm. Redline dieses Motors ist bei 4200 RPM. Verdichtungsverhältnis von 17,9: 1.

Dieser Motor nutzt Toyota D-4D Common-Rail-Einspritztechnologie, die bei extrem hohen Drücken von bis zu 135 MPa, die etwa 8 mal mehr als der Druck des herkömmlichen Kraftstoffeinspritzsystemen in einem "Common-Rail", die die Einspritzventile an allen vier Zylindern Feeds ist . Dies wird mit einem 32-Bit-ECU die Kraftstoffmenge, Ventilsteuerung und Ladedruck bei verschiedenen Motorparameter, was zu besten Kraftstoffverbrauch und auch die volle Nutzung der Leistung beim Beschleunigen regelt kombiniert. Piloteinspritzung wird auch von der Common-Rail-Kraftstoffsystem verwendet wird, um den Motorbetrieb zu glätten. Kleine Mengen an Kraftstoff in die Verbrennungskammer vor dem Haupteinspritzvorgang eingebracht, wodurch Zeitverzögerung und die Förderung kontinuierlicher und vollständige Verbrennung. Exterieur und Interieur Motorgeräusch wird ebenfalls reduziert.

Die 1KD Motor produziert 17% mehr Leistung bei 11% weniger Kraftstoffverbrauch als sein Vorgänger, der 1KZ Motor.

Dieser Motor wurde erstmals im Toyota Land Cruiser Prado, 3rd Generation Hilux Surf verwendet und jetzt in der Toyota Fortuner, Hiace und Toyota Hilux verwendet.

2KD-FTV

Erscheinen im Jahr 2001, ist die 2KD-FTV die 2. Generation der Baureihe KD der Motor mit einem kleineren 2,5 l Hubraum.

Die Verschiebung dieses Motors wird auf der vorhergehenden 2L-Engine. Bohrung bleibt gleich 92 mm, aber Hub 93,8 mm erhöht. Es hat 16 Ventile und eine DOHC-Motor mit einem Turbolader und Ladeluftkühler.

Es produziert 101 PS bei 3400 Umdrehungen pro Minute und 191,7 £ · ft von Drehmoment bei 1600 bis 3600 Umdrehungen pro Minute, ohne einen Zwischenkühler und 118 PS bei 3400 Umdrehungen pro Minute und 239,85 ft · lbf Drehmoment bei 1600 bis 3600 Umdrehungen pro Minute für den Intercooler-Version. Toyota Thailand hat sich jedoch der Turbolader mit variabler Düse Turbo mit Ladeluftkühler aktualisiert. Dadurch erhöhte sich die Leistung auf 142 PS bei 3400 Umdrehungen pro Minute und das Drehmoment auf 343 Nm bei 1600-2800rpm.

Verdichtungsverhältnis beträgt 18,5: 1. Redline dieses Motors ist 4400 UPM. Dieser Motor nutzt auch D-4D Common-Rail-Technologie. Der Hersteller von Standard-Einspritzzeitpunkt 6,5 ° vor OT. Die einzigen wesentlichen Änderungen aus der 1KD-FTV auf die 2KD-FTV war der Bohrung und der Hub.

Dieser Motor ist in der Toyota Hilux Toyota Fortuner, Toyota Innova und Toyota Hiace verwendet. In einigen mittel- und südamerikanischen Ländern, Toyota bot auch dieses Motors auf der 4Runner 2003-2006 in begrenzten Mengen. Es wurde geplant, um in der sechsten Generation Toyota Kijang im Jahr 2012 verwendet werden.

  Like 0   Dislike 0
Nächster Artikel Pirotan
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha