Trans Australia Airlines Flug 408

Frerk Anger Kann 13, 2016 T 6 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Die Trans-Australian Airlines Hijacking war Australiens erste Flugzeugentführungen. Es ereignete sich am 19. Juli 1960 über Brisbane in einer Trans Australian Airlines Lockheed Electra.

Vierzig drei Passagiere und sechs Besatzungs an Bord Flug 408, der letzte Sydney nach Brisbane Flug für den Tag. Die Besatzung bestand aus Captain John Benton, First Officer Tom R. Bennett, Flugingenieur und 2 Stewardessen.

Die Entführer, Russisch Alex Hildebrandt, hatte eine voll beladene sägten off.22 Kalibergewehr und war über eine Fackel Batterie einen blanken Draht, um einen Zünder angrenzenden zwei Stöcke gelignite angebracht suspendiert. Ein weiterer Draht wurde vom gelignite an die Batterie angeschlossen. Hildebrandt feuerte einen Schuss, die sich durch die Flugzeug Decke ging, verpasste nur knapp Bennett, die Hildebrandt gestanzt und zog die Drähte aus der Hand und die Bombe deaktiviert. Kapitän Dennis Lawrence, ein Mitarbeiter der TAA, die als Passagier unterwegs war, unterstützte Bennett zu unterwerfen und die Entwaffnung der Entführer. Tom Bennett wurde die George Medal für seine Taten vergeben und Captain Lawrence wurde gelobt.

Hildebrandt, die in Russland im Jahr 1938 geboren wurde, konfrontiert schwere Vorwürfe des versuchten Mordes, die eine explosive Sprengvorrichtung mit der Absicht, die Zerstörung der Flugzeuge und mit Sprengstoff verursachen kann Verletzungen von Personen an Bord. Hildebrandt wurde für den Versuch, das Flugzeug und zwei Jahre für die Sprengstoffladung zerstören zu drei Jahren Gefängnis wegen versuchten Mordes, zehn Jahre verurteilt.

Er den Satz appellierte erfolgreich in der Queensland Criminal Court, als er argumentierte, dass die Flugzeuge, die in den Flug 35 Minuten war, hielt über New South Wales, als er in der Flugzeugtoilette bewaffnet den Sprengstoff. Er war eine dreijährige Haftstrafe in Brisbane, wegen versuchten Mordes und über die Entlastung wurde von Detektiven aus New South Wales verhaftet. Er konfrontiert Gericht wieder und wurde von der Ladung der versuchten Zerstörung eines Flugzeugs verurteilt und verbrachte sieben Jahre im Gefängnis in New South Wales.

  Like 0   Dislike 0
Vorherige Artikel Siedelt Land Acts
Nächster Artikel TL 9000
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha