Transport in Keihanshin

Götz Weber November 8, 2016 T 104 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Transport im Keihanshin Metropolregion ist ähnlich wie die des Tokyo: es umfasst öffentliche und private Bahn- und Autobahnnetze; Flughäfen für den internationalen, inländischen und allgemeinen Luftfahrt; Busse; Motorrad-und Zustelldienste, Wandern, Radfahren und Berufsschifffahrt. Der Nexus ist im zentralen Teil von Osaka, obwohl Kobe und Kyoto sind wichtige Zentren in ihrem eigenen Recht. Jeder Teil Keihanshin hat Schienen- oder Straßentransportdienstleistungen. Die See- und Luftverkehr ist von einer begrenzten Anzahl von Ports für die breite Öffentlichkeit.

Öffentliche Verkehrsmittel innerhalb Keihanshin wird durch eine umfangreiche öffentliche System dominiert, beginnend mit einem städtischen Schienennetz an zweiter Stelle nach, dass der Großraum Tokio, bestehend aus mehr als siebzig Eisenbahnlinien der Oberflächen Züge und U-Bahnen von zahlreichen Betreibern laufen; Busse, Hängebahnen, Straßenbahnen und unterstützen die Primärschienennetz. Mehr als 13 Millionen Menschen nutzen das öffentliche Nahverkehrssystem täglich als ihre primäre Bewegungsmittel. Wie Tokio, Wandern und Radfahren sind sehr viel häufiger als in vielen Städten rund um den Globus. Ausflüge mit dem Fahrrad in Osaka ist auf 32,3% mit Bahnfahrten mit dem höchsten Anteil an 36,2%. Private Automobilen und Motorrädern spielen eine untergeordnete Rolle im Stadtverkehr mit eigenem Autos nur mit einer Verkehrsträgeranteil in Osaka 9,5%.

Flughäfen

Primär

Osaka Airport ist der wichtigste Inlandsflughafen und verkehrsreichsten, gefolgt von Kansai International Airport, der größte internationale Flughafen in der Region. Kobe Flughafen neuesten Flughafen der Region, und hat vor allem häusliche Dienste, mit ein paar internationale Charterflüge.

Sekundär-

Yao Flughafen dient der allgemeinen Luftfahrt der Region benötigt. Noch weiter in Osaka Bay in Shikoku liegt Tokushima Airport, auch in der Lage Umgang mit großen Flächen und eine mögliche Alternative Flughafen für die Region ..

Es gibt auch eine Reihe von JASDF militärischen Einrichtungen.

Schiene

Das Schienennetz in Keihanshin ist sehr dicht, mit die durchschnittliche Zahl der täglichen Fahrgäste Richt 13 Millionen. Bahnnutzung und Dichte ist ähnlich dem der Großraum Tokio, trotz der kleineren Population Basis Keihanshin, wie in Tokio, existieren einige kostenlose Karten des gesamten Netzwerks, die meisten zeigen nur die Stationen eines bestimmten Unternehmens und gesamte Netzwerk oft einfach verwirrend weil sie so groß. Neben der oberirdischen und unterirdischen Eisenbahnlinien, die Sanyo und Tōkaidō-Shinkansen dienen als Rückgrat des Intercity-Schienenverkehr.

Liste der Betriebsfahrgastbahnlinien

Liste der Seilbahn / Seilbahn Linien

  • Keihan Electric Railway Kabel-Linie, auch genannt Otokoyama Kabel
  • Kintetsu
    • Ikoma Cable Linie
    • Nishi-Shigi Kabel-Linie
    • Katsuragi Ropeway
  • Nankai Railway Kabel-Linie
  • Sanyo Electric Railway Sumaura Ropeway
  • Keifuku Elektrische Eisenbahn
    • Eizan Kabel
    • Eizan Ropeway
  • Nose Electric Railway Myoken Kabel

Liste der unvollständigen / verlassene Linien

Bahnfahrgastzahlen

Folgende Tabelle listet jährlichen Fahrgastzahlen in Millionen Passagiere im Jahr, durchschnittliche Tages in Klammern.

Hinweis obigen Tabelle noch nicht enthalten Zahlen für Kobe Municipal Subway, Kitakyu, Kobe New Transit, Kobe Rapid Nosenden oder Shintetsu.

Busse

Es gibt zahlreiche private und öffentliche Busunternehmen mit hunderten von Touren in der gesamten Region. Die meisten Buslinien ergänzen bestehende Eisenbahndienst, um eine effektive intermodalen Transitnetzwerk zu bilden.

Taxen

Taxis dienen auch eine ähnliche Rolle wie Busse, zur Ergänzung des Eisenbahnsystems, besonders nach Mitternacht, als die meisten Eisenbahnstrecken nicht mehr bedienen. Personen, die sich rund um die Stadt auf die Unternehmen oft wählte Taxis für die Bequemlichkeit, so machen die Leute Festlegung in kleinen Gruppen.

Auf den Wegen

National, Präfekturen und lokale Straßen kreuz und quer durch die Region.

Die lokalen und regionalen Autobahnen

  • Route 1
  • Route 2
  • Route 9
  • Route 24
  • Route 25
  • Route 26
  • Route 28
  • Route 171
  • Route 423

Schnellstraßen

  • Hanshin Expressway
  • Meishin Expressway
    • Shin-Meishin Expressway
  • Chūgoku Expressway
  • Sanyo Expressway
  • Kinki Expressway
  • Maizuru Wakasa-Expressway
  • Nishi-Meihan Expressway
  • Hanwa Expressway

Seeverkehr

Personenfähren

Internationale Fährverbindungen Osaka sind weit größer als in Tokio, vor allem aufgrund der Geographie. Es gibt internationale Fähren, Osaka für Shanghai, Korea zu verlassen, und bis vor kurzem Taiwan. Inländische Fährdienste Osaka umfassen Linienverkehr von Häfen wie Shimonoseki, Kagoshima, und Okinawa.

Versand

Versand spielt eine entscheidende Rolle für movign Fracht in und aus dem Keihanshin Bereich. Obwohl in den 1970er Jahren der Hafen von Kobe war der verkehrsreichsten der Welt von Containern behandelt, nicht mehr gehört zu den ersten zwanzig weltweit. Kansai-Region ist die Heimat von 5 bestehenden LNG-Terminals.

  • Hafen von Osaka
  • Hafen von Kobe
  • Hafen von Sakai-Senboku
  • Hafen von Himeji

Andere Modi

Scooters

Roller, wie in Tokio, waren einst sehr beliebt in den 1990er Jahren, aber in der Popularität gesunken wie die Menschen kehrten zu mit Fahrrädern und zu Fuß für Kurzreisen, und Autos für längere. Sie werden häufig von Personen, die für Kauf von Lebensmitteln und kurze Fahrten in der Stadt, als auch im Handel für die Lieferung von Kleinteilen durch Nahrungsmittel oder Haushalts Dienste verwendet.

  Like 0   Dislike 0
Vorherige Artikel Ola John
Nächster Artikel Steller Secondary School
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha