Travian Robertson

Julitta Rascher Juli 26, 2016 T 1 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Travian Jamal Robertson ist ein American-Football-Defensive für die Atlanta Falcons Praxis-Trupp anzugehen. Er war in der siebten Runde, 249. Gesamt, von den Falcons in der NFL Draft 2012 ausgewählt. Er spielte College-Football in South Carolina.

High-School-Karriere

Ein Eingeborener von Laurinburg, North Carolina, Robertson besucht Schottland High School, wo er Teamkollegen mit Terrell Manning. Nach dem fehlende viel von seinem Junior-Saison aufgrund einer Kreuzbandriss, aufgezeichnet Robertson 74 Tackles mit 7,5 Säcke, zwei Tappen-Wiederherstellungen und vier erzwungenes Tappen als Senior, was ihm all-Konferenz, all-Region und Team Defensive MVP Ehren. Schottland Hohe erreicht die Playoffs für drei geraden Jahreszeiten.

Als ein Vier-Sterne-Rekrut von Rivals.com angesehen wurde Robertson als No. 8 strong Defensive End Perspektive in seiner Klasse gewählt. Er entschied sich für South Carolina über Angebote aus North Carolina, Clemson, North Carolina State und Virginia Tech.

College-Karriere

Als echter Neuling im Jahr 2007, Robertson spielte in allen 12 Spielen. Er war der einzige echte Neuling in der Startaufstellung für den Saisonauftakt gegen Louisiana-Lafayette. Für die Saison, wurde Robertson mit sieben Tackles gutgeschrieben, darunter vier Solo-Haltestellen, ein Pass aufzubrechen und ein Quarterback Eile.

In seiner zweiten Saison, Robertson spielte in allen 13 Spielen gesammelt und 17 Zweikämpfe, die ein Paar von Flaschenzüge für den Verlust. Er hatte eine Karriere-high sechs Flaschenzüge, darunter ein Angriff zum Verlust gegen Clemson. Vier Wochen in seiner Junior Saison Robertson erlitt eine Saison endenden rechten Knieverletzung gegen Ole Miss. Er erhielt eine medizinische redshirt Saison, um das Jahr der Förderfähigkeit wieder zu erlangen.

Rückkehr von Verletzungen im Jahr 2010, Robertson begann alle 14 Spiele und hatte 42 Tackles, einschließlich 10.0 für Verluste und 4.0 Säcken. Er hatte fünf Haltestellen in der 2010 Chick-fil-A Bowl gegen Florida State. Robertson beendete seine Karriere als fünfte Jahre älter, mit 45 Tackles, 24 von denen, für einen Verlust, und 8 Säcke im Jahr 2011.

Berufliche Laufbahn

NFL Draft 2012

Projiziert, um einen fünften Runde Auswahl von Sports Illustrated zu können, wurde Robertson als Nummer 15 Defensive Tackle in der NFL Draft 2012 gewählt. Er war in der siebten Runde, 249. Gesamt ausgewählt, die von den Atlanta Falcons. Robertson war das letzte von sechs South Carolina Gamecocks in diesem Entwurf ausgewählt, nachdem Stephon Gilmore, Melvin Ingram, Alshon Jeffery, Rokevious Watkins, und Antonio Allen.

  Like 0   Dislike 0
Vorherige Artikel Speck Products
Nächster Artikel Sidney A. Ribeau
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha