Trifolium stoloniferum

Elisa Grünenfelder Juli 26, 2016 T 1 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Trifolium stoloniferum, die Laufbüffel Klee, ist eine vom Aussterben bedrohte Arten von mehrjährigen Klee native zu den östlichen und mittleren Westen der USA. Von 1940 bis 1985 wurde angenommen, ausgestorben, bis zwei Populationen wurden in West Virginia entdeckt. Seitdem haben mehr Populationen in den USA festgestellt worden, aber es bleibt immer noch eine der gefährdeten Pflanzen in Nordamerika.

Bezeichnung

Diese Pflanze hat aufrecht, unverzweigten Blütenstände, in der Regel 10 bis 50 Zentimeter groß. Die Spitze des Schaftes wird durch eine runde Blüte gekrönt durch zwei Blätter gegenüberliegt. Diese apikalen Blätter sind in der Regel größer als die auf Stämme ohne Blumen gefunden. Die Blütenköpfe sind weiß, manchmal mit lila gefärbt und 2-2,5 cm Durchmesser.

Wie andere Klee hat Lauf Buffalo Clover Blättern in drei Flugblätter verteilt. Es sendet langen schleichenden Läufer von seiner Basis, die über den Boden wachsen und Wurzeln. Die Stengel und Blätter unbehaart sind. Sie blüht von Mitte Mai bis Juni und Früchte im Juli.

Lebensraum

Der ursprüngliche Lebensraum der Pflanze wird angenommen, dass Bereiche der nährstoffreichen Böden in offenen Gebieten zwischen Wäldern und Wiesen haben. Weiden lassen des Bisons wahrscheinlich gehalten, diese Freiflächen während der Migration zusammen gegründet Wegen. Laufende Buffalo Clover hat aktuelle Bevölkerung in West Virginia, Ohio, Kentucky, Indiana und Missouri. Es gibt auch historische Berichte aus Illinois, Kansas, und Arkansas.

Restlauf Buffalo Clover Populationen sind in der Regel klein und sporadisch entfernt. Es wird häufig in leicht schattierten Wälder entlang von Bächen wiederentdeckt, aber einige haben auch im Rasen des alten Heimat Websites und Friedhöfen gefunden worden.

Bedrohungen

Historische Aufzeichnungen zeigen, dass die Lauf Buffalo Clover war einmal in bestimmten Teilen ihres Verbreitungsgebietes reichlich vorhanden, aber es verschwand rasch auf Pioneer Settlement. Die Gründe für die Abnahme dieser Pflanze sind nicht vollständig bekannt, aber sie glaubten, um direkt zu dem Verschwinden von großen Pflanzenfressern von Lebensraum der Pflanze zusammenhängen werden. Diese Art scheint, gewesen abhängig von der Waldstörung erstellt von großen Tieren, insbesondere der Bisons haben. Viele der Arten 'alten Aufzeichnungen waren in der Nähe Bisons Licks und Wanderwege. Andere Ursachen können Konkurrenz durch eingeführte Arten und Lebensraumverlust enthalten.

Laufende Buffalo Clover ist auch der einzige bekannte Spezies der Gattung Trifolium, die keine offensichtliche rhizobial Verein hat. Rhizobium typischerweise nodulieren die Wurzeln der Trifolium, zunehmende Stickstoffverfügbarkeit für die Pflanze. Es ist nicht bekannt, ob Trifolium stoloniferum hat sich über die Notwendigkeit von Rhizobium entwickelte sich aufgrund des hohen Stickstoffumgebung mit Bison verbunden sind, oder wenn die rhizobial Associate ausgestorben ist entweder aufgrund des Rückgangs des Klee oder vom Wettbewerb mit Rhizobien, die mit exotischen Klee eingeführt wurde.

  Like 0   Dislike 0
Vorherige Artikel Rovers Return Inn
Nächster Artikel Ukrainian Bandurist Chorus
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha