Tver State Medical Academy

Gritta Schönberg Kann 13, 2016 T 3 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Tver State Medical Academy ist eine der ältesten und führenden Bildungseinrichtungen in Russland. Heute ist es ein großer Forschungs-, Wissenschafts- und Bildungszentrum.

Geschichte

Die Geschichte der Tver State Medical Academy eröffnet im Jahr 1902, wenn die Kurse für Studenten der Zahnmedizin wurden angeordnet. Im Jahr 1936 wurde die Leningrad Dental Institute gegründet. Im Jahr 1954 von der Entscheidung der Sowjetregierung wurde das Institut von Leningrad der Stadt Kalinin übertragen. 1902 - Dental School wurde in St. Petersburg von IA gegründet Pashutin. 1919 - Das Institut für öffentliche Zahnheilkunde wurde gegründet und von EN geführt Anderson. 1924 - der 1. Dental-Labor wurde organisiert und von ZB führte Pirjatinsky. 1926 - St. Petersburg Scientific Dental Poliklinik wurde organisiert. 1927 - St. Petersburg Scientific Dental Institute gegründet. 1933 - Leningrad Dental Institute gegründet. 1936 - Leningrader Staatlichen Dental Institute gegründet. 1954 - Kalinin State Medical Institute organisiert. Im Jahr 1986 wurde das Institut in den Orden der Völkerfreundschaft ausgezeichnet. 1994 - Tver State Medical Academy wurde gegründet. Im Jahr 1994 nach der Umbenennung von Kalinin nach Twer wurde das Institut auch umbenannt und erhielt den Status der Akademie.

TverSMA Heute

Die Medizinische Fakultät ist die größte strukturelle und funktionelle Unterteilung der Akademie. Die Medizinische Fakultät ist vor allem in der Regional Clinical Hospital basiert und einige ihrer Dienststellen an den städtischen Krankenhäusern und Entbindungskliniken angeschlossen. Der Pediatric Fakultät wurde 1990 eröffnet Die Fakultät bildet Kinderärzte nicht nur für Tver, sondern auch für die anderen Regionen wie Tula, Brjansk, Pskow und Moskau. TverSMA hat eine starke Pharmazeutische Fakultät. Es funktioniert in einem engen Zusammenhang mit den führenden pharmazeutischen Unternehmen Russlands, die bemerkenswerte Gelegenheit gibt für ihre Schüler, um eine einzigartige praktische Ausbildung übergeben. Apotheker absolvierte die Fakultät hat bereits zu einem ausgezeichneten Spezialisten mit fundiertem theoretischem Wissen und praktischen Fähigkeiten effizient erwiesen. An der Fakultät für postgraduale Ausbildung Ärzte können Spezialisierung in Geburtshilfe und Gynäkologie, Anästhesie und reanimatology, HNO, Augenheilkunde, Infektionen und Tropenkrankheiten, Kardiologie, Gastroenterologie, Immunologie und Allergologie, Radiologie und rentgenology, physiotheraphy, allgemeine Chirurgie, Onkologie, Psychiatrie, traumatics erhalten und Orthopädie, Urologie, Pneumologie, Dermatologie, Neurologie und Neurochirurgie, Endokrinologie, öffentliche Gesundheit, Mund-und Kieferchirurgie, Kieferorthopädie, Kinderzahnheilkunde, Parodontologie, Oralpathologie, orales Arzneimittel, Prothetik, inplantantoology, operative Zahnchirurgie.

Internationale Kooperation

Tver State Medical Academy ist ein WHO anerkannte medizinische Einrichtung. Es hat verschiedene tiefe Kontakte in den Bereichen medizinische Grundausbildung, Postgraduiertenausbildung, die wissenschaftliche Forschung, Diagnose, Behandlung und Prävention Krankheiten mit vielen medizinischen Organisationen in Russland und anderen Ländern. Die internationalen Partner der Akademie sind die Universität des Saarlandes, Medical Academy of Lublin, Bicon, DAAD, MASHAV Israel Russian Educational Centre, RCIE & amp; KGE.

Die Hauptrichtungen der internationalen Zusammenarbeit sind Kardiologie, Genetik, Kinderheilkunde, Gastroenterologie, Augenheilkunde, Radiologie, Chirurgie und die öffentliche Gesundheit. Die Akademie veranstaltet regelmäßig internationale wissenschaftliche Tagungen, Wissenschaftlern und Professoren aus Deutschland, Großbritannien, Kanada, den USA, Israel, Indien und anderen Ländern sind eingeladen, Vorträge zu lesen und praktische Ausbildung für die Studenten zu geben.

Das Tver State Medical Academy hat Fachärzte für das Ausland trainiert seit 1962. Zur Zeit Studenten aus mehr als 50 Ländern studieren in Tver State Medical Academy, vor allem aus Indien, Sri Lanka, Nepal, Ländern des östlichen Europa, Afrika, Asien und Lateinamerika . Der ungefähre Anteil der ausländischen Studierenden in der Hochschule ist 30 Prozent. Internationale Studierende können in der russischen als auch in English Medium studieren. Academy bietet intensive russischen Sprachkurs für alle internationalen Studierenden.

  Like 0   Dislike 0
Vorherige Artikel Sam Waterston
Nächster Artikel Triosphere
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha