UFO: Aftershock

Manuela Müller Juli 26, 2016 U 1 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

UFO: Aftershock ist ein Computer taktische Echtzeit-Strategie-Spiel von Altar und veröffentlichte im Jahr 2005. Es ist ein Kader Kampfspiel im Kern mit darüberliegenden strategischen Elemente und eine klare Schulden an die gelobt klassische X-COM: UFO Defense, wenn auch ein kleinere als die von seinem Vorgänger, UFO: Aftermath.

Aftershock ist in einer post-apokalyptischen 2050 und kommt nach den Ereignissen von UFO: Aftermath. Das Spiel wird davon ausgegangen, dass der Spieler nahm den Reticulans Angebot des Umsiedlung der meisten in der Lage der Menschheit in einer Raumstation, während gleichzeitig der Rest zu sterben, durch die Biomasse, die die Reticulans nicht kontrollieren konnte verbraucht wird. Mit verlor den Kontakt mit der Erde, muss der Spieler herausfinden, was passiert ist.

Das Kampf Abschnitt ist ein Echtzeit-System mit variabler Geschwindigkeit mit einer Pause-Option, und es wurde verbessert, um solche Dinge wie Multi-Level-Schlachtfelder und zugängliche Gebäude verfügen, aber es fehlt einige Funktionen aus der vorherigen Tranche wie zerstörbare Terrain. Der strategische Bereich enthält Ressource und Kader-Management, Forschung, Entwicklung, einige begrenzte Diplomatie und Planung von Angriffen. Abweichend von der X-COM und dem Prequel, gibt es keine Luft-zu-Luft-Interception.

Release und Empfang

Aftershock wurde veröffentlicht, um Regionen am 21. Oktober 2005 und in Nordamerika am 23. November 2005. PAL Das Spiel erhielt gemischte kritische Bewertungen bei der Freigabe und ist auch nach mehreren veröffentlichten Patches notorisch fehlerhaft. Eine Fortsetzung und dritten Spiel in der Serie veröffentlicht wurde zwei Jahre nach Aftershock mit dem Titel, UFO: Afterlight, um das gleiche Konzept auf dem Mars durchführen. UFO: Aftershock ist durch die umstrittene Starforce Kopierschutz-Software auf allen Speicher verkauft Exemplare des Spiels geschützt. Das Spiel wurde wiederveröffentlicht von GOG.com, einer digitalen Verbreitung Einzelhändler für Videospiele ohne Kopierschutz.

Der Verlag gewährt eine Lizenz für das tschechische Unternehmen Redboss Games, einer Tochtergesellschaft der Redboss, die sie verwendet, um eine mobile Version von UFO zu erstellen: Aftershock.

  Like 0   Dislike 0
Vorherige Artikel Pul-e-Charkhi Gefängnis
Nächster Artikel Zentyal
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha