Ulrike Koch

Wilfrid Lohmann Kann 19, 2016 U 0 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Ulrike Koch ist ein deutscher Sinologe und Filmemacher. Sie ist für die Erstellung der Dokumentarfilm The Saltmen Tibets bekannt.

Leben

Koch wurde in Birkenfeld im Jahr 1950 geboren, studierte Sinologie an der Universität Zürich, bevor er nach Peking, um der chinesischen Literatur zu studieren. Im Jahr 1995 machte sie einen Film mit dem Titel Qidong: Die Kunst der Stille als Lebenselixier.

Koch machte die Saltmen von Tibet, wo die Hauptsprache ist Tibetisch. Koch hatte schon arbeitete an zwei Bernardo Bertolucci Filme, bevor sie aus zu den Saltmen von Tibet zu machen. Sie hatte die Kultur Tibets und Ethnographie studiert und dies ermöglichte es ihr, um das Skript zu schreiben. Ihre Erfahrungen als Casting Director für The Last Emperor und die Arbeit am Little Buddha war wichtig.

Koch hatte der Händler, die jedes Jahr reiste, um Salz zu sammeln gehört und sie schaffte es, Abstand zu bekommen, um einen 16mm-Film in Tibet zu machen. Der Film konzentriert sich auf die Aufnahme der Händler Reise, die stattgefunden hat jedes Jahr seit zwei Jahrtausenden. Koch schlägt in ihrem Film, dass der Wettbewerb aus mehr mechanisiert Ansätze bald diese Tradition zu beenden.

Ihre Filmcrew waren erforderlich, um Tibet zu verlassen, wenn die Erlaubnis entzogen wurde, einen konventionellen Film zu machen. Kch merkte, dass sie nicht erlaubt zu filmen aber sie mit digitalen Geräten wieder in dem Land. Dies erlaubte ihr, aufzeichnen Bewegtbild und Ton, aber sie war nicht mit "Film". Halten Sie ein niedriges Profil das Filmteam von drei Personen erstellt die Dokumentation in drei Monaten. Wenn sie das Land verlassen die digitalen Bilder wurden auf 35mm-Film übertragen.

Im Jahr 2003 machte sie einen Film namens Ässhäk - Geschichten aus der Sahara und im Jahr 2011 eine weitere mit dem Titel Regilaul - Le Chant de la mer ancienne.

  Like 0   Dislike 0
Vorherige Artikel One: The Movie
Nächster Artikel Opera Nightclub
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha