Uncodified Verfassung

Rupert Blücher November 8, 2016 U 4 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Ein uncodified Verfassung ist eine Art von Verfassung, wo die Grundregeln der Regierung in Form von Zoll, Nutzung, Präzedenzfall und eine Vielzahl von Gesetzen und Rechtsinstrumente. Ein Verständnis der Verfassung wird durch die Lektüre Kommentar von der Justiz, Regierung Ausschüsse oder Rechtsexperten erhalten. In einem solchen Verfassungssystem, können alle diese Elemente durch die Gerichte, Gesetzgeber und die Bürokratie als verbindlich für Regierung und die Begrenzung ihrer Befugnisse zu erkennen. Ein solcher Rahmen wird manchmal ungenau genannt "ungeschriebene Verfassung"; jedoch alle Elemente eines uncodified Verfassung werden in der Regel in einer Vielzahl von offiziellen Dokumenten geschrieben, wenn auch nicht in einem einzigen Dokument kodifiziert.

Ein uncodified Verfassung hat die Vorteile der Elastizität, Anpassungsfähigkeit und Widerstandsfähigkeit. Eine neue Bedingung oder Situation der Regierung durch Präzedenzfall oder die Verabschiedung von Rechtsvorschriften gelöst werden. Im Gegensatz zu einem kodifizierten Verfassung gibt es keine speziellen Verfahren zur Herstellung eines Verfassungsrecht, und es wird nicht von Natur aus besser als andere Vorschriften zu beachten. Ein Land mit einer uncodified Verfassung fehlt ein bestimmtes Moment, in dem die Grundsätze seiner Regierung wurden bewusst entschieden. Stattdessen lässt diese nach den politischen und sozialen Kräfte, die sich im Laufe der Geschichte zu entwickeln.

Ein wesentlicher Nachteil ist jedoch, dass Kontroversen kann aufgrund unterschiedlicher Auffassungen von den Sitten und Gebräuchen, die die grundlegenden Bestimmungen der Verfassung bilden auftreten.

Wenn als Gesamtsystem betrachtet, ist der Unterschied zwischen einem kodifiziert und uncodified Verfassung ein gradueller. Alle kodifizierten Verfassung wird mit ergänzenden Rechtsvorschriften und Gepflogenheiten nach einer gewissen Zeit überlagert werden.

Aktuelle Beispiele

Folgende Zustände kann als eine uncodified Verfassung haben werden:

  • Israel: die Unabhängigkeitserklärung versprach eine Verfassung durch 2. Oktober 1948, aber aufgrund von unüberbrückbaren Differenzen in der Knesset, hat keine vollständige kodifizierte Verfassung wurde geschrieben. Es gibt einige Grundgesetze, aber.
  • Neuseeland: siehe Verfassung von Neuseeland.
  • Saudi-Arabien: der Koran ist durch Grundgesetz als oberste Rechtsquelle zitiert. Siehe Verfassung von Saudi-Arabien.
  • Großbritannien: Es gibt keine Definition von Dokument, das "die Verfassung" bezeichnet werden kann. Weil das politische System im Laufe der Zeit entwickelt hat, anstatt sich plötzlich in einem Ereignis wie einer Revolution verändert, es wird ständig durch Handlungen des Parlaments und Entscheidungen der Gerichte festgelegt. Die nächstgelegene Großbritannien hat zu einem Verfassungscode hat den Vertrag von Union 1707 kommen, aber diese neigt nur nach den gesetzlichen und akademischen Kontrolle in Schottland und ist nicht vergleichbar Aufmerksamkeit in England und Wales erhalten. Aufgrund des Vereinigten Königreichs mit einer uncodified Verfassung es bedeutet hat, dass viele Handlungen wurden hinzugefügt, wie zB Die Freedom of Information Act 2000 und der Menschenrechtsgesetz von 1998.

Uncodified Elemente

  • Kanada: Zwar gibt es eine Verfassungsgesetz wichtige Aspekte der Verfassungsordnung gibt uncodified. Die Präambel der Verfassung von Kanada erklärt, dass die Verfassung "im Prinzip ähnlich der des Vereinigten Königreichs" Das gilt auf Bundesebene und in die Provinzen zu sein, obwohl jeder hat die Kraft haben, zu ändern oder zu erlassen, ihre eigene innerhalb ihrer exklusiven Zuständigkeitsbereiche. Bisher nur British Columbia hat sich so über Änderungen, um es sich mit bestimmten Provinzen wie Manitoba Act und dem Newfoundland Act getan, obwohl die anderen Provinzen 'Aufgaben und Befugnisse sind in Abschnitt 93 des Verfassungsgesetz von 1867 geschrieben, und. Siehe Verfassung von Kanada.

Ehemalige Beispiele

  • Verfassung der römischen Republik, der sich aus zwölf Tafeln und andere Gesetze.
  • In Ungarn, von den Anfängen bis 1949, gab es eine uncodified Verfassung.
  • Die Verfassung der Großfürstentum Finnland wurde nie kodifiziert und nicht ausdrücklich von der Kaiser von Russland anerkannt, 1809-1917 auch Großfürst von einem hoch autonome Finnland trotz der Tatsache, dass es im Wesentlichen die Beziehungen zwischen Finnland und ihrem Mutterland diktiert in der gesamten Russischen Ära in Finnland. In den späten 1800er Jahren führende finnische Intellektuelle, Liberale und Nationalisten und später Sozialisten als auch, war gekommen, um in einer bloßen wirkliche Vereinigung mit Russland berücksichtigen Finnland einen Rechtsstaat in seinem eigenen Recht. Diese Vorstellung kollidierte mit aufstrebenden russischen Nationalismus und fordert einen einheitlichen Staat nur Slawen, die schließlich in Konflikt mit finnischen Separatismus und Konstitutionalismus in der Form, sagte "Russifizierung Politik", die Finnlands weitgehende Autonomie von 1899 weiter beschränkt, ohne eine kurze Unterbrechung zwischen 1905-1908, den ganzen Weg nach der Februarrevolution 1917 Die russische Provisorische Regierung schließlich erkannte die finnische Verfassung und nach der Oktoberrevolution die bolschewistische Regierung Finnlands Unabhängigkeitserklärung am Silvesterabend 1917 anerkannt.
  • Queensland vor 2001.
  • Oman vor 1996
  • Libyen zwischen 1969 und 1975
  Like 0   Dislike 0
Vorherige Artikel Turin Papyrus Karte
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha