Uniform Rechnung Lotterie

Lisette Spangenberg Kann 13, 2016 U 2 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Die Uniform Rechnung oder Unified-Rechnung, besser bekannt als Taiwan Erhalt Lotterie ist eine Form der staatlichen Lotterie durch das Finanzministerium der Republik China verwaltet.

Die Lotterie wurde von der ersten Kuomingtang Finanzchef Jen Hsien-qun konzipiert, um die Steuereinnahmen in den frühen Tagen der KMT-Regierung zu stärken. Die Einführung dieser Lotterie am 1. Januar 1951 aufgefordert Einheimischen Quittungen für jeden Einkauf mit Unternehmen mit einem monatlichen Umsatz von NT $ 200.000 und darüber gemacht wurden. Dadurch das Finanzministerium gesammelt Millionen NT $ 51 in diesem Jahr, was einem Anstieg von 75% gegenüber dem NT $ 29 in 1950 gesammelt.

Die Verlosung in Taiwan fällt auf den 25. eines jeden ungeraden Monats, also Januar, März, Mai, Juli, September und November. Sechs Sätze von achtstelligen Zahlen gezogen und in einem "live" im Fernsehen übertragenen Zeremonie von einem Conferencier, wo vier Modelle rollen die Gewinnzahlen von Hand gedreht Lotterie-Maschinen vorgestellt angekündigt. Sechs Preise werden während der Zeremonie bekannt gegeben. Ab 2011 wurde das "Sonderpreis" von 2 Millionen NT $ 10 Millionen NT $ erhöht. "Erster Preis" von NT $ 200.000 an Kunden mit den Einnahmen passend zu den 8-stelligen Zahlen gezogen angeboten. Nachfolgende Preise bei NT $ 40.000 geschätzt, NT $ 10.000, NT $ 4000, NT $ 1.000 und NT $ 200 zur Verfügung stehen, um den Empfang Inhaber, die die letzten 7, 6, 5, 4 und 3 Ziffern entsprechen, jeweils auf ihren Rechnungen. Im Einklang mit Taiwans "Convenience-Store-Kultur", einigen großen Convenience-Store-Ketten werden Quittungen für den kleinsten Preis, indem Kunden die Menge der Produkte mit einem gewinnenden Empfang kaufen zu erlösen; größere Preise müssen bei einer Regierungssteuer Ministerium Büro eingelöst werden.

Im Zusammenhang mit dem 60. Jahrestag der Rechnung Lotterie, kündigte das Finanzministerium einen Anstieg von 33% in der Gesamtpreiswert auf 7 Milliarden NT $ im Jahr 2011.

Das Ministerium begann eine E-Rechnung-Initiative im Jahr 2006 mit der Absicht, die Erleichterung E-Commerce und die Verringerung der Anzahl der Belege, die physisch gedruckt werden müssen. Lee Sush-der des Finanzministeriums angedeutet, dass, wenn 8 Milliarden Papierbelege können mit E-Rechnungen ersetzt werden, könnten 80.000 Bäume gerettet werden. Das Zwischenziel ist es, die Rechnung Prozesskosten von 7,4 Milliarden NT $ bis 2013 zu reduzieren, mit einem erwarteten Gesamteinsparungen von 120 Milliarden NT $ einmal umfassende E-Invoicing zur Regel wird. E-Quittungen für Probebetrieb eingestellt.

  Like 0   Dislike 0
Vorherige Artikel Unorganisierte Maschine
Nächster Artikel Yitzhar
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha