University of Nigeria

Nina Ratzenberger April 7, 2016 U 1 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Die Universität von Nigeria, die allgemein als UNN bezeichnet, ist eine Bundesuniversität in Nsukka, Enugu State, Nigeria befindet. 1955 gegründet und offiziell am 7. Oktober 1960 eröffnet, der Universität von Nigeria hat vier Standorte - Nsukka, Enugu und Ituku-Ozalla - in Enugu Zustand befindet und einer in Aba, Abia Staat, Nigeria.

Die Universität von Nigeria war der erste vollwertige indigenen und erste autonome Universität in Nigeria, auf dem amerikanischen Bildungssystem modelliert. Es ist das erste Landbewilligungsuniversität in Afrika und einer der fünf Elite-Universitäten des Landes. Die Universität hat 15 Fakultäten und 102 wissenschaftlichen Abteilungen. Die Universität bietet 82 Bachelor-Studiengänge und 211 Postgraduate-Programme.

Die Universität feiert ihren 50. Geburtstag am Dezember 2010.

Geschichte

Ein Gesetz, um eine Universität in der östlichen Region von Nigeria zu etablieren wurde am 18. Mai 1955 übergeben Während das Datum markiert den formellen Beginn der Geschichte der Universität von Nigeria, dem Erlass dieser Rechtsvorschriften von mehreren nigerianischen Führer und inspiriert vor allem durch der damalige Premier der Eastern Region, Dr. Nnamdi Azikiwe.

Einer der ersten Schritte, die die Ost-Nigeria Regierung zur Umsetzung ihrer Verpflichtung genommen war eine Einladung, um sowohl die Vereinigten Staaten von Amerika und des Vereinigten Königreichs, um Berater zu senden, um bei der Planung der physikalischen und bildungspolitischen Aspekte der vorgeschlagenen Universität helfen.

Unter der gemeinsamen Schirmherrschaft des Interuniversitären Rates für Hochschulbildung und in Übersee und der Internationalen Zusammenarbeit Verwaltung, JW Cook, Vizekanzler der Universität von Exeter, Dr. John A. Hannah, Präsident der Michigan State University und Dr. Glen L. Taggart, Dean of International Programs an der gleichen Universität, kam nach Nigeria im Jahr 1958. Das Team untersuchten die Website unter Nsukka und umfassend untersucht eine Vielzahl von Faktoren relevant für die Errichtung einer neuen Universität.

Die Ergebnisse ihrer Bemühungen wurden in einem Weißbuch des östlichen Nigeria Regierung am 30. November 1958 erteilt enthalten Sie hatten empfohlen, "dass die Entwicklung von der Universität von Nigeria, basierend auf dem Konzept der Dienst an Probleme und Bedürfnisse von Nigeria, ist eine wünschenswerte Projekt und eine, die Unterstützung aus jeder Quelle, die helfen könnten, damit es eine Klangunterfangen "zu machen erhalten soll.

Sie empfahlen ferner, dass ein vorläufiger Rat gegründet, um "sich dabei auf die technischen und Beratungsressourcen in der ganzen Welt zur Verfügung, um Hilfe bei der Planung der Institution" werden.

Die vorläufige Rates, von der Ost-Nigeria Legislative genehmigt wurde durch den Gouverneur im Rat im April 1959 ernannt und bestimmten erforderlichen finanziellen und administrativen Befugnisse, um eine solide Hochschul bauen. Es spiegelt den Geist der internationalen Zusammenarbeit, die die Geburtsstunde der Institution gegeben hat. Es bestand aus Dr. Nnamdi Azikiwe, Vorsitzender, Dr. T. Olawale Elias und Dr. Okechukwu Ikejiani von der Federation of Nigeria, JS Fulton aus dem Vereinigten Königreich, Dr. Margueritue Cartwright und Dr. Eldon Lee Johnson von den Vereinigten Staaten von Amerika.

Die Universität wurde offiziell am 7. Oktober 1960 eröffnet, als Höhepunkt an den nigerianischen Unabhängigkeitsfeiern in der Region Ost. Ihre Königliche Hoheit, Prinzessin Alexandra von Kent, was Ihre Majestät Königin Elizabeth II an den nigerianischen Unabhängigkeitsfeiern, die Eröffnungsfeier durchgeführt und legte den Grundstein für eine der frühen Gebäude der Universität.

Der Unterricht begann am 17. Oktober 1960 mit einer Immatrikulation von 220 Studenten und 13 Mitglieder des akademischen Personals. Die Öffnungs Einberufung Adressen wurden vom Vorsitzenden der Provisorischen Rates, Dr. Nnamdi Azikiwe, der erste Präsident der Federation of Nigeria, und von Dr. John A. Hannah, Präsident der Michigan State University, USA ausgeliefert.

Die Universität war völlig autonom, mit der Macht, ihre eigenen Grad zu gewähren. Technisch gesehen, daher wurde es das erste vollwertige Universität in Nigeria, Ibadan, da war zu diesem Zeitpunkt noch ein University College London Gewährung Grad. Es wurde auch die erste Universität von einem nigerianischen Regionalregierung gegründet. Das University College Ibadan, der älteste Hochschuleinrichtung, senkte ihre Nabelschnur mit London im Oktober 1962 und wurde der Universität von Ibadan. Im Juli 1965 stellte sich heraus, die ersten Absolventen halten Ibadan Grad, in welcher Zeit Nsukka hatte zwei Ernten von Absolventen produziert und ihm all die Werbung für das Drehen die ersten Absolventen eines autonomen nigerianischen Universität.

Universitätsgelände

Die Universität hat vier Standorte - Nsukka, Enugu, Ituku-Ozalla und Aba.

Der Hauptcampus der Universität befindet sich auf 871 Hektar hügeligen Savanne, in der Stadt Nsukka, etwa achtzig Kilometer nördlich von Enugu, und genießt ein angenehmes und gesundes Klima. Zusätzlich 209 Hektar Ackerland sind für eine experimentelle landwirtschaftlichen Betrieb und 207 Hektar für die Mitarbeiter Wohnungsbau zur Verfügung. Es gibt regelmäßige Straßenverkehr zwischen Nsukka und Enugu und Nsukka ist auch ganz leicht zu erreichen von allen Teilen von Nigeria. Es gibt moderne Einkaufsmöglichkeiten und ein großer Markt in Nsukka Stadt. Die Nsukka Campus beherbergt die Fakultäten für Landwirtschaft, Kunst, Biologische Wissenschaften, Bildung, Technik, Pharmazeutische Wissenschaften, Physik, Sozialwissenschaften und Veterinärmedizin.

Der ehemalige nigerianischen College of Arts, Science and Technology, Enugu, wurde 1961 in die Universität integriert, und seine Bauten bilden nun die Enugu Campus der Universität im Herzen von Enugu, der Verwaltungshauptstadt Enugu State of Nigeria. Enugu ist eine moderne Stadt, die von Luft, Schiene und Straße erreichbar. Die Fakultäten für Betriebswirtschaftslehre, Umweltwissenschaften, Recht und Medizin sind am Enugu Campus.

Die Lehrkrankenhaus der Universität angeschlossen ist derzeit bei Ituku-Ozalla auf einem 500 Hektar großen Gelände gelegen. Es beherbergt auch die Fakultät für Zahnmedizin und Gesundheitswissenschaften und Technologie.

Die Aba Campus beherbergt das Institut für nigerianische Sprachen.

Ein ehemaliger Campus wurde im Oktober 1973 in Calabar, Cross River Staat eröffnet. Der Campus in Calabar wurde eine vollwertige Universität Calabar im Oktober 1977.

Der offizielle Name der Universität Universität von Nigeria und die offizielle Abkürzung des Namens UNN. "UN" steht für Universität, während der letzten "N" steht für Nigeria. Diese Abkürzung wird auch durch den Hauptcampus der Universität, Nsukka geteilt. So technisch, der Name University of Nigeria bezieht sich auf dem Hauptcampus in Nsukka nur während der Name University of Nigeria bezieht sich auf alle Campus der Universität. Referenzen können auf den Ort der anderen Standorten durch Nennung der Städtenamen hergestellt werden, wo sie situate anstatt eine Decke Beschreibung mit dem Namen Nsukka sind. Studierende an der Enugu Campus vorziehen, den Namen ihrer Schule als Universität von Nigeria Enugu Campus zu schreiben, wenn sie müssen den Standort ihrer Schule hinzuzufügen. Studenten aus anderen Standorten der Schule auch lieber gleich. Offizielle Dokumente der Schule beschreibt die Schule als einfach Universität von Nigeria. Sie machen auch die Dichotomie, wenn auf verschiedenen Standorten der Schule.

Wissenschaftler

Bekannte Autor Chinua Achebe gehaltenen Forschungs- und Lehraufträge an der Universität, beginnend in den frühen 1970er Jahren. Renommierte Astrophysiker Sam Okoye gründete die Weltraumforschungszentrum im Jahr 1972. Das SRK bleibt eine der wenigen Institutionen in Afrika, die erforscht und bietet Kurse in Astronomie an den beiden Grund-und Hauptstudium Ebenen.

Die medizinische Fakultät in Enugu, hat das meiste davon Aktivitäten in der Universität von Nigeria Teaching Hospital, wo die Ärzte und andere Gesundheitsfachkräfte werden mit hohen Standards geschult und über die Jahre bewiesen, dass sie eine signifikante positive Veränderungen in Afrika und der ganzen bewirken Gesundheitssystem Welten ". Ärzte und Krankenschwestern in der Einrichtung ausgebildet wurden, um den Fortschritt der Medizin bei.

Die ersten offenen Herzen chirurgische Operation in Nigeria und in Afrika südlich der Sahara wurde im Jahr 1974 an der Universität von Nigeria Teaching Hospital Enugu vorgenommen. Das Team wurde von Professor Yacoub Besuch aus Großbritannien und anderen im Team führte, Professoren FA Udekwu und Anyanwu. Das College of Medicine hat sich seitdem zu dem Zentrum für Herzchirurgie und Kardiologie tropischen Excellence für die Region Westafrika mit der Standortwahl des Nationalen Herz-Thorax-Center an UNTH Enugu entwickelt. Viele der medizinischen Forschung wird auch in der Hochschule durchgeführt. Die meisten Projekte sind kurz vor dem Abschluss, aber es muss darauf hingewiesen werden, dass einige zu haben kurz vor Abschluss wegen des Mangels an Finanzen und Zurückhaltung der Regierung, privaten Forschung zu finanzieren gefallen ist.

Die Abteilung für Kunst und Kunstgewerbe ist bekannt für die Nsukka Gruppe - sieben Künstler mit einem System der traditionellen Igbo Designs und Stilrichtungen, wie Uli bekannt verbunden. Die sieben Künstler sind Uche Okeke, Chike Aniakor, Obiora Udechukwu, El Anatsui, Tayo Adenaike, Ada Udechukwu und Olu Oguibe.

Die Juristische Fakultät der Universität ist die älteste in Nigeria, mit im Jahr 1960 gegründet Es hat immens in der juristischen Ausbildung in Nigeria beigetragen. Die Fakultät ist in die Anwaltschaft bemerkenswerte Leute wie spät Barrister Johnny Okonkwo bekommen eines der Igbo prominente Mitglieder der Nigerian Bar Association und einer der ersten drei SANs in Anambra Zustand und war auch ein Anwalt, um Leute wie der ehemalige Vizepräsident von Nigeria , Alex Ekwueme, Barclays Bank, Chef Chris Uba, Dim Odumegwu Ojukwu, Shell Petroleum, Präsident Bush unter anderem große Namen in Nigeria und darüber hinaus. Er hat sogar andere erfolgreiche Rechts Ikonen wie Chef Tagbo Ike, Justiz Donatus Okorowo und der Rest von ihnen geschult. Die Fakultät wurde auch durch den ehemaligen Vizepräsidenten, Alex Ekwueme in Rechtspraxis.

Das Department of Electronic Engineering wurde ein Center of Excellence in Electronics von der Bundesregierung von Nigeria benannt 1982. Es ist bekannt für seine renommierten Absolventen und ist einer der gefragtesten Programme, um an der Universität zu studieren gesucht. Die Abteilung hat immer produziert die besten Absolventen Student der Universität und besten Absolventen Student in der Fakultät für Ingenieurwissenschaften.

Der letzten eine Menge Arbeit wurde von der Abteilung für Pharmakologie und Therapeutik, wo ein neues Mittel gegen HIV wurde von einem lokalen Anlagen Quelle abgeleitet ausging. Mit dem Namen "irab" der neue Agent wird angenommen, dass ein Fusionsinhibitor und Studien in ersten klinischen Studien haben erstaunliche Ergebnisse gezeigt werden. Bemerkenswert ist auch der Suche nach einem neuen Antrag auf eine andere Weise alte Droge. Piperazin-Citrat, die eine preiswerte und sichere Anthelmintikum, der fast in Verruf gegangen ist, wurde gezeigt, wird, um Anti-arryhthmic Eigenschaften durch Studien in der Abteilung haben. Die Forscher haben auch festgestellt, dass Piperazin kann das Herz gegen den plötzlichen Herztod von Kammerflimmern zu schützen.

Bibilothek

Die University of Nigeria Bibliotheken bestehen aus dem Nnamdi Azikiwe Bibliothek, die Enugu Campus Hauptbibliothek und der Fachbibliothek Medizin am College of Medicine, University of Nigeria Teaching Hospital, Ituku-Ozalla entfernt.

Bemerkenswerte Absolventen und Fakultät

Siehe Liste der bemerkenswerten Dozenten und Alumni aus der University of Nigeria

Vizekanzler

Der Vizekanzler wird von zwei stellvertretende Vizekanzler unterstützt. Ehemalige und aktuelle Personen, die die Position erfüllt haben, sind:

  • Professor Benjamin Chukwuma Ozumba: 2014 - Heute
  • Professor Barth Okolo: 2009 - Juni 2014
  • Professor Chinedu O. Nebo: Juni 2004 - Juni 2009
  • Professor Ginigeme Francis Mbanefoh: 1999 - 2004
  • Professor Umaru Gomwalk: Mai 1994 -
  • Professor Oleka K. Udeala: 1992 - 1995
  • Professor Chimere Ikoku: 1985 -
  • Professor Frank Nwachukwu Ndili: 1980 - Oktober 1985
  • Professor Umaru Shehu: 1978 - 1979
  • Professor James O.C. Ezeilo: 1975 - 1978
  • Professor Herbert C. Kodilinye: 1971 - 1975
  • Professor Eni Njoku: July 1966 - 1967; 1967 - 1970
  • Professor Glen L. Taggart: 1964 - 1966
  • Dr. George Marion Johnson: 1960 - 1964
  Like 0   Dislike 0
Vorherige Artikel Der Brunnen im Park
Nächster Artikel Rhett Miller
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha