Unserer Lieben Frau von Weisheit Catholic School

Mark Gossen Dezember 25, 2016 U 6 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Unserer Lieben Frau von Weisheit Catholic School ist ein kanadisches Grundschule in der Gegend von Orleans Ottawa, Ontario.

Schulgeschichte

Die Schule öffnete offiziell seine Türen am 4. September 1972 und war der erste englische Roman Catholic School in Orleans.

Erste Haupt der Schule war Gerard Leclair. Während der ersten Betriebsjahr, war es, als Queens Catholic School bekannt und wurde in Notebooks auf dem Grundstück des Reine-des-Bois Französisch Katholische Schule an Duford Road in Amiens Street untergebracht. Zu dem Zeitpunkt waren beide Schulen Teil der Carleton römisch-katholische Schulbehörde, die 1969 gegründet worden war.

Im September 1973 wurde der Bau einer permanenten Schulgebäude kostet $ 640.000 und liegt bei 1565 St. Georges Street in Queenswood Heights abgeschlossen und die Schule nahm der Our Lady of Wisdom Namen. Die offizielle Eröffnung / Taufe für die neue Schule wurde am 26. Mai 1974 statt.

Die Schule hatte ursprünglich eine Studierenden die sich vom Junior Kindergarten bis zur achten Klasse. Als Bevölkerung und Studentenzahlen der Gegend aufgewachsen, absorbiert Lester B. Pearson Catholic High School die beiden höheren Klassen, während Unserer Lieben Frau von Weisheit hatte ihren Lehrplan reduziert, um in der Besoldungsgruppe Six beenden.

Unserer Lieben Frau von Weisheit School wurde als Open-Konzept Schule gebaut. Nur die Kindergarten Studenten hatte einen separaten Raum. Zunächst keine Wände getrennt sind die Noten 1 bis 8 Klassenräume, die eine zentrale Bibliothek umgeben. Es war chaotisch und Studenten musste lernen, nur um ihre Klassenlehrer hören und nicht, was als nächstes mit ihnen geschieht achten. Das offene Konzept Formel erwies sich schnell als eine sehr ineffektive Verfahren zum Betrieb einer Schule sein. Mit dem vierten Betriebsjahr hatten Halbwände errichtet worden, um die Klassen voneinander und der Bibliothek zu trennen. Sehr bald danach wurden permanenten Wänden errichtet.

In ähnlicher Weise wurde das Schulbüro in einem offenen Bereich in der Hauptgang in der Nähe des Mittelpunkts der Schule entfernt. Bis 1980 war es zu Wänden errichtet. Im Jahr 1996 wurden Verwaltungsbüros der Schule zurückgefordert Klassenraum am Haupteingang der Schule damit die dringend benötigte administrative Raum und Erhöhung der Sicherheit für Studenten bewegt.


Die Anmeldung hat geschwankt. Die Schule wurde schnell überfüllt, wie Orleans erweitert seine Grenzen. Ursprünglich entworfen, um 432 Studenten unterzubringen, die von Mitte der 1980er Jahre die Schule Bevölkerung von weit über 700 Schüler und es war nicht ungewöhnlich, dass so viele wie 8-10 portables auf dem Schulgelände während dieser Zeit zu sehen. Im Jahr 1984 wurde ein acht Zimmer permanente Port-a-pak in die Schule aufgenommen, einige der Überbelegung und durch die 1980er Jahre mehrere neue Schulen wurden in der Gegend gebaut, weitere zu entlasten einige der Einschreibung Drücken der Schule zu erleichtern. Convent Glen, göttlichen Kindes, Blessed Kateri Tekakwitha und Franz von Assisi Schulen wurden alle während dieser Periode des enormen Bevölkerungswachstums in der Region eröffnet. Zu einer Zeit, Unsere Liebe Frau von Weisheit hatte 13 portable Klassenzimmern vor Ort, mit einer Gesamtschülerzahlen von fast 800 Studenten.

Von 1973-1983 wurde Unserer Lieben Frau von Weisheit Schule mit St. Joseph Catholic Parish verbunden. Seit 1983 die neu geschaffene göttlichen Kindes Pfarrei übernahm die Verantwortung für die Sorge für die spirituellen Bedürfnisse der Schule.

Während der 25-jährigen Jubiläums der Schule im Mai 1999 Ottawa Erzbischof Marcel Gervais ein Schul Segen und Gebet.

Die Schullogo, das durch eine 6. Klasse Schüler konzipiert wurde, verfügt Christine Fournier einen dunklen "O" Kreis, in dem sich ein "L", ein "W" und ein Kreuz entfernt.


Lied

Unserer Lieben Frau von Weisheit Catholic School, "Weisheit" wurde 1982 von Besoldungsgruppe 6 Studenten Joette Dobra geschrieben.

Principals

  • Gerard Leclair
  • Andrew McKinley
  • Richard McGrath
  • Ralph Watzenboeck
  • John Power
  • Sheila Fergus
  • Pasquale Ferraro

High-School-Zugehörigkeit

Die Absolventen der sechsten Klasse an unserer Dame der Weisheit weiter ihre Ausbildung in St. Peter Catholic High School. Vor dieser Schule wurde 1992 eröffnet graduierte Studenten Matthäus Catholic High School von 1981 bis 1991. Vor 1981 wäre Absolventen Lester B. Pearson Catholic High School ziehen weiter.


Bemerkenswerte Mitarbeiter

  • Terri McGuinty, ehemalige Lehrerin, Frau von Ontarios Premier Dalton McGuinty

Bemerkenswerte Absolventen

Bemerkenswerte Ereignisse

Besuchen Sie vom ehemaligen Premierminister John G. Diefenbaker

Im April 1976 hat die Rt. Hon. John G. Diefenbaker, der 13. Premierminister von Kanada, besuchte Our Lady of Wisdom School. Er sprach mit den Mitarbeitern und Studenten und unterzeichnete eine Kopie des kanadischen Bill of Rights, die gerahmt und auf einem Flur Wand gestellt wurde. Er teilte mit den Kindern seine Hoffnungen und Träume für Kanada.

25-Jahr-Feier

Am 7. Mai 1999 Our Lady of Wisdom Schule feierte seinen 25. Betriebsjahr. Der Zelebrant für die Masse war Erzbischof Marcel Gervais und Msgr Leonard Lunney. Redner auf der Feier enthalten John Power, Brian Coburn, Ron Larkin, Philip Rocco und Angela DiGiacomo.

Citizenship Court

Im Jahr 1996 Citizenship Richter Suzanne Pinel, hielt die Vereidigung der neuen Kanadier an unserer Dame der Weisheit School. Studenten einen Einblick in die Funktionsweise des Citizenship Court gegeben.

Kirchenzugehörigkeit

Unserer Lieben Frau von Weisheit Schule ist mit dem Göttlichen Infant Parish bei 6658 Bilberry Drive, Orleans, Ontario assoziiert.

  Like 0   Dislike 0
Nächster Artikel Pyroman
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha