Utada: In the Flesh 2010

Helmstan Kleiber Dezember 13, 2016 U 2 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Utada: In The Flesh 2010 japanisch-amerikanische Singer-Songwriterin Utada erste internationale Tour. Die heraus Tour verkauften 10-date begann in Honolulu und endete in London, mit dem London Datum angeblich Verkauf-out in weniger als 5 Stunden, an das ein anderes Datum hinzugefügt wurde. Die Show erhielt seinen Namen von der "Dirty Desire" Lyrik ", Und Sie können nicht warten, um mich zu sehen / Zu mir in Fleisch und Blut zu sehen".

Set-Liste

  • An den Honolulu und Boston zeigt, Utada geführt eine improvisierte Performance Boku wa Kuma, als Publikum Anfrage.

Die Show

In einem Interview vor dem Start der Tour, Utada festgestellt, dass, da die Nachfrage war so hoch, sie würden auf jeden Fall auf Tour zu gehen. Sie sagte auch, sie wolle die Shows zu werden "abgespeckte", die Wahl kleinen Hallen mit Absicht, und die Show eine "warme" und "intimen" Gefühl zu geben. In allen Veranstaltungsorten wurde die Bühne mit einem Banner der Darstellung festgelegt "Utada: In The Flesh 2010", mit zwei Bildschirmen auf beiden Seiten der Bühne, die das Album-Cover auf den aktuellen Titel, der zeigen würde. Die Band, die Utada durchgeführt mit der 2006 zeigen, Utada Groß 2006 auch bei In The Flesh gespielt.

DJ Mike Rizzo spielte zahlreiche Lieder, bevor die Shows begann, spielte für etwa 1 Stunde vor dem Utada begonnen.

Tour-Daten

  • Utada ursprünglich nur geplant, um in London am 12. Februar durchführen, aber die 800 Tickets innerhalb von fünf Stunden ausverkauft, und das Ticket Unternehmen versehentlich verkauft fast doppelt so viele, so dass sich Fans empfangen E-Mail, die ihr Ticket nicht gültig war. Im Anschluss daran beschloss Utada, um einen zweiten Termin in London, den 11. hinzuzufügen. Diejenigen, die die E-Mail empfangen wurden eine Priorität für dieses Datum gestellt und bei einem Ticket sollten sie haben wollte, es zu nehmen.

Footage Mitteilung

Die New York und London Shows gefilmt wurden und waren in der Diskussion von Teruzane Utada für eine mögliche iTunes oder andere digital verfügbare Version unmittelbar nach der Tour. Obwohl der Release lief in Probleme, erwähnt Utada offiziellen Twitter-Account, dass diese Probleme wurden behoben.

Diese dann in einen Warte von drei Jahren führen, mit wenig bis gar keine Kommunikation von Utada oder ihrem Management über die Freigabe. Teruzane entstanden Hoffnungen wieder am 31. Januar 2011. Kurz nach Utada der Wild Life Tour, griff Teruzane auf Twitter, um zu bestätigen, dass ein Video-Version für die In The Flesh Tour war bevorstehende, zusammen mit Wild Life. Darüber hinaus Teruzane erwähnte seine Absicht, die beiden Shows auf Video von Frühjahr 2011 veröffentlicht haben.

Allerdings Wild Life veröffentlicht wurde, ohne Kommentar von Teruzane etwa im Fleisch. Erst zwei Jahre später wurde das Thema wieder erzogen, nach einer Anfrage von einem Twitter-Nutzer über die Wahrscheinlichkeit einer Veröffentlichung, entschuldigte sich und erklärte, dass eine Veröffentlichung war "99% realistisch" Teruzane.

Am 9. Dezember 2013, nach fast drei Jahren seit dem ersten Tag der Show, Utada: In the Flesh 2010 war auf iTunes Japan veröffentlicht. Am 29. Juli 2014, Utada: In the Flesh 2010 war auf dem britischen iTunes Store veröffentlicht, mit der Absicht, die Freigabe es zu anderen Märkten bald nach, und zwar in den USA, Mexiko und Kanada.

  Like 0   Dislike 0
Vorherige Artikel Pontius von Karthago
Nächster Artikel USS Stephen W. Groves
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha