Uvari

Garrit Weber Juni 22, 2016 U 10 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Uvari ist ein Küstendorf mit rund 3.000 Haushalte und eine Bevölkerung von 10.000 im Tirunelveli Bezirk im Bundesstaat Tamil Nadu in Indien. Es ist 75 km von Tirunelveli und 45 km von Kanyakumari.

Wirtschaftlichkeit

Die Hauptbeschäftigung ist die Fischerei. Viele der Männer arbeiten als Matrosen, einen Beitrag zur lokalen Wirtschaft. Dies ist eine separate Panchayat Dorf, das schön und modern in der Natur ist. Uvari hat vier Schulen, ein Krankenhaus Lauf von Nonnen, einem Telekom-Austauschamt Bank, Post und BSNL.

Geschichte und Religion

Nach alter Tamil Geschichte waren die Menschen aufgerufen Bharathar ist der Neithal Land. Historische Name Uvari war Obeer Pattanam die von der Pandiyan Dynastie regiert wurde, bevor sie wurden von portugiesischen umgebaut., Mit der Form eines Schiffes trägt ein Flugzeug, ist auch gut bekannt und einen Besuch wert. Die ursprüngliche Kirche St. Maria wurde von Meer Erosion beschädigt und durch diese eine im Jahre 1974 gebaut ersetzt Es gibt vier Schreine und vielen Grotten.

Derzeitige Situation der Uvari

Derzeit Uvari ist eine der bescheidenen Küstenstädte unter anderen Küstenorten. Es hat eine höhere Schule, ein Gymnasium, eine Mittelschule und eine Grundschule. Es hat auch ein Krankenhaus, das von Nonnen geführt wird. Kirchen, St. Antonius-Schrein, St.-Andreas-Kirche, Selvamatha Kirche und Velankanni Matha Kirche. Mindestens eine Person aus jeder Familie arbeitet im Ausland oder in Reederei.

  Like 0   Dislike 0
Vorherige Artikel Ralph Hay
Nächster Artikel Roush Performance-
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha