Venida Evans

Fanni Kaulbach Juli 26, 2016 V 1 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Venida Evans ist eine amerikanische Fernsehen, Film, Bühne und kommerzielle Schauspielerin. Evans ist vielleicht am besten, um das Publikum für ihre Rolle als "The Muse" in einer Reihe von IKEA TV-Werbespots in den Vereinigten Staaten ab 2008 bekannt.

Privatleben

Evans wurde in Ypsilanti, Michigan geboren, aber in Detroit angehoben. Ihr Vater, 97 Jahre alt im April 2009, während ihre Mutter ist verstorben.

Evans absolvierte Tex High School in Detroit. Später besuchte sie Fisk University in Nashville, Tennessee. Evans diente auch als angeworben Mitglied der United States Air Force.

Werdegang

Evans zog von ihrer Heimat Detroit nach New York City im Jahr 1972, um ihre Schauspielkarriere zu verfolgen. Sie nahm einen Job als Platzanweiser Theater am Broadway als "Überlebens Job", um ihre Rechnungen zu bezahlen, während sie gleichzeitig wirkenden Jobs verfolgt. Evans fortgesetzt läutet bis 1999, als sie begann, wirkt in Vollzeit. In einem Interview 2009 mit der Detroit News, erklärte Evans, dass sie immer noch zu ihrem letzten Job zurückkehren, wenn ihre Schauspielkarriere nie ins Stocken geraten und sagte: "Ich weiß noch, wie zu sagen, 'fünf Reihen und sechs Sitze vorbei."

Evans 'früheren Filmen enthalten eine kleine Rolle als Krankenschwester in der 1981 Film, Nur, wenn ich lache. Sie hat auch in 1998 Merchant-Ivory Productions Film, Nebenstraßen und in mehreren Episoden der NBC-Serie Law & amp erschienen; Ordnung und Law & amp; Order: Special Victims Unit. Weitere TV haben Third Watch und New York Undercover enthalten.

Aktuelle Karriere

Venida Evans begann in einer Reihe von IKEA Anzeigen ab 2008 als unsichtbare, ältere Frau einfach als bekannt erscheinen "The Muse". Die Spots wurden von Deutsch New York, die Werbeagentur, die für IKEA Anzeigen in den Vereinigten Staaten verantwortlich ist, erstellt. Während einige Zuschauer dachten, dass Evans war ein Geist in der IKEA Kampagne, Führungskräfte bei Deutsch New York vorgestellt ihren Charakter als "Muse". Peter Nicholson, der Chief Creative Officer von Deutsch New York, beschrieben, das Konzept der Muse, die Evans spielt in der Werbung für das Sprichwort: "Sie ist die Stimme der Vernunft und die Unterstützung und euer Bewusstsein, warum Sie einen guten Kauf eines Ikea Produkt gemacht. Sie ist erhielt diese Mary Poppins Qualität zu mir. "

Kritiker und Zuschauer haben Notiz von sowohl Evans und dem IKEA Kampagne gemacht. Die Anzeigen haben verschiedentlich als "surreal" und beschrieben worden ist "unheimlich." Philadelphia Daily News Kolumnist Ellen Grau Vergleich Evans "IKEA" Muse ", um Bruce Willis 'Charakter in The Sixth Sense. Evans hat gesagt, dass sie nie für ihren Charakter in der Werbung bestimmt gruselig zu sein.

Evans 'anderen neueren Arbeiten hat eine wiederkehrende Rolle in der CBS-Seifenoper aufgenommen, Guiding Light, wo sie eine Großmutter namens Loretta spielt. Sie hat auch festgestellt, dass sie für eine Rolle in einem zukünftigen Adam Sandler Film vorsprechen und bemerkte, dass ihre Karriere seit dem Start der IKEA Werbespots im Jahr 2008 beschleunigt hat.

Evans bezeichnet sich selbst als "Geschmack des Monats" in einem Interview 2009 mit der Detroit News. Sie wurde speziell für den plötzliche Interesse an ihrer Karriere nach der Arbeit als Schauspielerin für mehr als dreißig Jahren. Evans sagte The Detroit News, "Baby, es ist eine Achterbahnfahrt. Aber ich habe eine Menge Spaß ... Es gab eine Menge Höhen und Tiefen. Aber plötzlich ich erlebe eine echte up Freistoß, der ist unheimlich, aber spannend. " Am 21. Mai 2009 trat sie auch auf ABC Wer wird Millionär gewinnen $ 8.000 werden.

  Like 0   Dislike 0
Vorherige Artikel Tourismus in Litauen
Nächster Artikel V Cast
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha