Vereinfachte Musiknotation

Hans Schmitz April 18, 2016 V 1 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Vereinfachte Musiknotation ist eine alternative Form der Musiknotation entwickelt, um Blatt-Spiel zu erleichtern. Es wurde von Peter Hayes George vorgeschlagen. Es basiert auf der klassischen Notation basiert, aber # und werden in der Form der Notenköpfe eingearbeitet. Hinweise wie zB Doppel Kreuz und zwei Wohnungen sind auf dem Platz, an dem sie tatsächlich gespielt werden durch Symbole als "Geschichte Anzeichen", um zu zeigen, dass sie umgesetzt werden müssen geschrieben, aber vorausgegangen. Die Tonart und alle anderen Informationen in der Originalpartitur wird beibehalten, aber der Spieler muss nicht die Tonart und Vorzeichen erinnern, während des Spielens.

Die Notation wurde entwickelt, um Spieler, die mit Blatt-Spiel zu kämpfen, auch diejenigen, die von Arbeitsgedächtnisstörungen, Legasthenie und andere Lernschwierigkeiten leiden, zu helfen.

Geschichte

Peter Hayes George wurde in Quebec, Kanada, der Sohn eines Diplomaten geboren. Er besuchte RADA und begann seine Karriere als Schauspieler Rollen zu spielen, wie die Führung in "Maleachis Cove" von Charles Frank und der Jugend Führung bei Peter Brook in London West End Produktion Dark of the Moon gerichtet. In den 1960er Jahren gab er auf, die als Schwächen mit seinem Arbeitsspeicher machte es schwierig für ihn zu großen Rollen mit langen Reden zu akzeptieren.

Nach dem Studium der Musiklehrer in Los Angeles City College im Jahr 1962, nahm George das Klavier. Er dachte, dass, da Musiker können die Musik vor sich zu halten, während der Wiedergabe, sein Gedächtnis Probleme würden keine Schwierigkeiten zu präsentieren. Allerdings entdeckte er, dass Musiker müssen uns daran erinnern, jede musikalische Note zu modulieren entsprechend der Tonart, um alle Vorzeichen durch die Bar weiter, und sie am Ende der Bar zu stornieren. Er fand auch, Schwierigkeiten bei der Umsetzung der Noten wie Doppel Kreuz und zwei Wohnungen.

Seine vereinfachte Notenschrift wurde als Reaktion auf diese ausgelegt. Das ursprüngliche Konzept wurde 1977 gebildet und die Notation wurde über die nächsten 30 Jahre entwickelt. Die erste Serie von Musik Bücher in seiner vereinfachten Notenschrift wurde im September 2008 eine zweite Reihe, "Key Perfect", wurde 2010 veröffentlicht Seine frühen-grade Klavierrepertoire Stücke wurden zusammensetzt und in dem Musiklehrer und Autor John Kember und zusammengestellt veröffentlicht internationalen Pianist und Dozent John York. Diese neueste Serie wurde entwickelt, um die Wirksamkeit der vereinfachte Musiknotation als Lernwerkzeug zur Verbesserung der Schüler Lesekompetenz in der traditionellen Notation zeigen.

Notierung

Das Grundkonzept der George vereinfachte Musiknotation ist, dass die Spieler sollten in der Lage zu spielen, was sie sehen, ohne auf die Tonart oder komplexe Vorzeichen anzupassen.

Ein Dreieck für Kleie und einer Raute Wohnungen: Die traditionellen scharf und flach Symbole in der Tonart durch die scharfen und flachen Notenköpfe der vereinfachten Notensatz ersetzt. Die traditionellen ovalen Notenkopf wird verwendet, wenn eine Note ist natürlich.

Wenn es eine wichtige Änderung in der Mitte ein Stück, wird die neue Tonart, ohne Naturtöne zu "neutralisieren" die vorherige Taste angezeigt. Die Ausnahme ist, wo die wesentlichen Änderungen in C-Dur oder a-Moll, wobei 'Neutralisieren' Naturals verwendet werden dies deutlich zu machen. Anstelle der traditionellen Natursymbol, ist eine ovale Notenkopf verwendet.

Zwei Kreuze, und Doppel Wohnungen sind enharmonisch umgesetzt und durch ein Symbol genannt Geschichte Zeichen vorangestellt. Geschichte Anzeichen erlauben jemand die Musik zu sehen, wie es ursprünglich geschrieben wurde und den harmonischen Verlauf des Stücks zu analysieren studieren. Aber sie während Blatt-Spiel ignoriert werden kann.

  Like 0   Dislike 0
Vorherige Artikel Shotokan Karate of America
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha