Vereinigte Supermärkte Arena

Pia Münzer April 6, 2016 V 0 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Vereinigte Supermärkte Arena ist eine Multifunktionsarena auf dem Campus der Texas Tech University in Lubbock, Texas. Die 15.098 Zuschauer fassende Arena wurde 1999 eröffnet und ist die Heimat der Texas Tech Red Raiders Basketball, Texas Tech Lady Raiders Basketball und Texas Tech Red Raiders Frauen-Volleyball-Teams.

Geschichte

Die Stadt Lubbock vorgeschlagene Ersatz des Lubbock Municipal Coliseum mit einer neuen Arena nach Buddy Holly benannt. Die vorgeschlagene Buddy Holly Arena war es, neben der Lubbock Memorial Civic Center in der Innenstadt Lubbock, nicht auf dem Texas Tech University Campus befinden. Eine Volksabstimmung für eine Steuererhöhung, die Arena zu bauen konnte, indem so wenig wie 600 Stimmen übergeben. Texas Tech beschlossen, Bau, um ein auf dem Campus-Anlage mit privaten Spenden auf dem Campus der Universität zu bewegen.

Die Arena wurde von einer $ 500 Millionen Fundraising-Bemühungen von John T. Montford, dem ersten Kanzler der Texas Tech University System vorgenommen finanziert. Spatenstich begann am 26. März 1997. Die Arena eröffnet am 1. Oktober 1999 zu einem Preis von $ 62.775.000.

Design

Die Arena verfügt über einen spanischen Renaissance Außenfassade, passenden architektonischen Stil der Rest der Texas Tech University Campus. Architekten für das Projekt enthalten Joe D. Mckay AIA Architekten und Rosser International. Hill International war der Projektmanager und der Generalunternehmer war Centex Construction Co.

Stehen an der südöstlichen Eingang der Arena ist die 8-stöckigen Sieg Turm. Bei 96 Füßen, Victory Turm ist das 16. höchste Gebäude in Lubbock.

Namensrechte

Vereinigte Supermärkte, kaufte die Namensrechte an der Anlage im Rahmen eines 20-jährigen, $ 10 Millionen Namensrechte Vertrag mit Texas Tech University im Jahr 1996. Bis 2014 die Arena wurde als United Spirit Arena bekannt. Nach einem 10-jährigen, 9.450.000 $ Namensrechte Erweiterung wurde die Arena Vereinigte Supermärkte Arena umbenannt. Die Mittel aus dem 10-Jahres-Namensrechte Erweiterung in Richtung Anlage Renovierungen zu gehen.

Verwendung

Texas Tech Red Raiders Basketball

  • Die erste Basketball-Spiel in der Arena am 19. November gespielt, 1999 Texas Tech Red Raiders verloren 68-60 zu den Indiana Hoosiers, durch Naismith Memorial Basketball Hall of Fame Trainer Bob Knight, der später der Cheftrainer der Red Raiders werden würde Basketballmannschaft.
  • Am 1. Januar 2007 wurde eine 70-68 Niederlage der New Mexico Lobos durch die Texas Tech Red Raiders markierte den 880. Gesamtsieg für Bob Knight, was ihn zum erfolgreichste Trainer in der Herren-College-Basketball-Geschichte.
  • A Big 12 Conference Rekord für Schülerzahl wurde 25. Februar 2014 festgelegt gegen Kansas State.

NCAA Turnieren

  • NCAA Division I Der Basketball-Destination: 2000, 2001, 2002, 2003, 2009, 2013

Andere

  • Elton Johns Leistung am 8. Februar 2000 war das erste Konzert auf Groß Supermärkte Arena statt.
  • Im Sommer 2002 brachte Britney Spears ihr Traum in einem Traum-Tour in die Arena. Nach dem zweiten Song "Crazy", kam es zu einem Stromausfall und der Rest des Konzertes musste abgesagt werden. Spears, zusammen mit ihrem Tour-Manager, kam auf die Bühne, um die Situation zu dem ausverkauften Publikum zu erklären. Aufgrund Spears, die für die gesamte Tour überbucht, es war keine Zeit, um das Konzert zu verschieben.
  • Vereinigte Supermärkte Arena veranstaltet WWE RAW Mai 2006.
  • Am 4. Mai 2007 hat die Houston Comets mit ehemaligen Dame Raiders Sheryl Swoopes und Erin Statt spielte ein Frauen National Basketball Association Ausstellung Spiel gegen die Detroit Shock mit Plenette Pierson, auch ein ehemaliger Lady Raider.
  • Im Jahr 2008 Champions on Ice machte seinen Groß Supermärkte Arena Debüt, nachdem er mehr als von City Bank Coliseum bewegt. Zugleich machte Cirque du Soleil seine erste Lubbock-Bereich Optik.
  • Am 14. Oktober 2011 hat Taylor Swift ihrem ersten Auftritt bei den Vereinten Supermärkte Arena mit ihrem Speak Now World Tour. Tickets für die Show wurden innerhalb von 20 Minuten, nachdem sie auf den Verkauf, den schnellsten ausverkauften in Groß Supermakers Arena Geschichte verkauft.
  • Am 18. Januar 2013 veranstaltete die Vereinigten Supermärkte Arena die erste Show in der letzten Live-Tour durch George Strait. Er wurde von Martina McBride unterstützt.
  • Paul McCartney spielte bei den Vereinten Supermärkte Arena am 2. Oktober 2014 im Rahmen seiner Out There Tour, nachdem er seine ersten Show Datum vom 14. Juni verschoben wegen Krankheit.
  Like 0   Dislike 0
Vorherige Artikel Die drei Tanten
Nächster Artikel Operation Plymouth Rock
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha