Verkehrszeichen in Singapur

Gorch Schönberg Dezember 25, 2016 V 15 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Verkehrszeichen in Singapur eng an den in den Verkehrszeichen Regelungen im Vereinigten Königreich verwendet gelegt, obwohl eine Reihe von Veränderungen im Laufe der Jahre haben einige geringfügige Abweichungen, die lokalen Straßenverhältnissen angepaßt werden vorgestellt. Verkehrszeichen in Singapur entsprechen dem lokalen Straßenverkehrsordnung unter Autorität des Singapore Traffic Police.

Die Straßenverkehrsordnung von Singapur Verkehrspolizei während der grundlegenden Theorie Test-und Final-Theorie-Test entweder bei Ubi, Bukit Batok oder Woodlands Fahrschulen getestet. Die Studierenden sind dann entweder eine Schule oder private Fahrlehrer zu lernen Fahren selbst zu finden. Singapurer Anzeichen zeigen klassische Silhouette Personen.

Warnsignale

Warnschilder warnen vor möglichen Gefahren oder außergewöhnlichen Bedingungen voraus und Alarmautofahrer über die Gefahren zu erwarten. Sie werden üblicherweise als Dreiecke mit rotem Rand, auf einem grenzenlosen weißen Trägerplatte montiert geformt.

Regulatory Zeichen

Regulatory Zeichen entweder geben positive Anweisungen, dh Gebotszeichen oder zeigen ein Verbot, das heißt Prohibitionary Zeichen. Viele regulatorische Zeichen werden durch zusätzliche Platten, die voneinander abhängige Ausnahmen bietet von der Regel, oder zeigt an, zusätzliche Anweisungen oder Informationen, um das Verständnis der implementierten Regel erleichtern begleitet.

Gebotszeichen

Gebotszeichen sind in der Regel kreisförmig mit einem weißen Rand und Symbol auf einem blauen Hintergrund. Sie zeigen in der Regel etwas alle Treiber tun müssen, oder eine Anlage zur Verfügung, um bestimmte Arten von Datenverkehr.

Die Ausnahmen sind die achteckige rote Stoppschild, das dreieckige Vorfahrtsschild und die verschiedenen Pflicht STOP-Zeichen, die kreisförmig sind und einen roten Rand.

Prohibitionary Zeichen

Verbotszeichen, die in der Regel sagen, Fahrer, was sie nicht tun dürfen, sind meist rund und haben einen roten Rand. Der rote Ring zeigt an, das Verbot; Diagonalstäbe werden nur auf Zeichen, die ein Manöver, dh banned links oder rechts dreht und U-Turns oder eine bestimmte Fahrzeugklasse, dh Lastkraftwagen zu verbieten verwendet.

Diagonalstäbe sind ausgeschlossen, wenn Beschränkungen sind quantitativer Natur, dh Grenzen in der Geschwindigkeit, Gewicht, Achse, Höhe und Breite.

Hinweisschilder

Hinweisschilder gibt Anzeichen, dass montiert kann auf eine bestimmte Beschaffenheit oder Art der Straße vor darauf hin, dass die Autofahrer müssen zur Kenntnis nehmen werden. Sie sind unabhängig von bestehenden obligatorischen und Verbotsschilder. Solche Zeichen sind in der Regel weiß oder blau und rechteckig.

Temporäre Arbeit-Zone Zeichen

Temporäre Arbeit-Zone Zeichen angebracht sind, um sicherzustellen, Straßen halten einen freien Verkehrsfluss, obwohl sie von Straßenarbeiten in der Umgebung betroffen. Sie werden als orangefarbenen Diamanten, orange rechteckig oder gelbe rechteckige Zeichen dargestellt.

Richtungszeichen

  • Anzeichen Ziele über Schnellstraßen zu erreichen haben weiße Schrift auf blauem Hintergrund.
  • Anzeichen Ziele über andere Straßen erreicht haben der weißen Beschriftung auf einem grünen Hintergrund.
  • Anzeichen lokalen Zielen haben schwarze Schrift auf weißem Hintergrund.
  • Anzeichen Freizeiteinrichtungen und Sehenswürdigkeiten haben weiße Schriftzug auf einem braunen Hintergrund.

Strassenmarkierungen

Entlang der Seite der Straße,

Straßenteiler

Zebrastreifen Regeln

Zwei gelb blinkende Baken sind so positioniert, eine auf jeder Seite der Straße, an einem Zebrastreifen, die von 19.00 bis 07.00 blinkt täglich, was zu einer Annäherung an Autofahrer von einem Zebrastreifen. Ältere Gängen zeigen die blauen Quadrat Zebrastreifen Zeichen auf beiden Seiten, die auch auf die gelb blinkende Beacons sind, und gibt noch gültig Seltenheit auf den Straßen. Die Fahrbahnmarkierungen und Straßenteiler sind weiß Zick-Zack-Linien, die einen Zebrastreifen in der Nähe anzuzeigen.

Am Ansatz, unabhängig von der Abwesenheit von Fußgängern, alle Autofahrer sind verpflichtet, links des Teilers zu halten, vorzubereiten, zu stoppen und bleiben in ihren jeweiligen Bahnen, dh kein Überholen ist erlaubt.

Als Fußgänger an der Seite von einem Zebrastreifen vorhanden sind, werden alle Autofahrer verpflichtet, vorrangig für Fußgänger überqueren den Zebrastreifen Bars geben, durch Anhalten vor der weißen Linie auf der Spur. Keine Wartezeiten innerhalb der Umgebung der Zebrastreifen gestattet.

Ein Schild weist auf einen Fußgängerüberweg oder eine "langsame" auf der Straße gemalt vorhanden sein kann als gut.

  Like 0   Dislike 0
Vorherige Artikel Technischer Fortschritt
Nächster Artikel Osteoidosteom
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha