Vertikale Desintegration

Silja Singer Kann 13, 2016 V 5 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Vertikale Disintegration bezieht sich auf eine bestimmte Organisationsform der industriellen Produktion. Wie, um die Integration, in der Produktion innerhalb einer einzigartigen Organisation tritt im Gegensatz bedeutet vertikale Desintegration, dass verschiedene Größennachteile oder Umfang haben einen Produktionsprozess in einzelne Unternehmen, die jeweils die Durchführung eine begrenzte Teilmenge von Aktivitäten erforderlich ist, um ein fertiges Produkt zu erstellen gebrochen.

Filmed Entertainment wurde einmal hoch senkrecht in einem Studio-System integriert, wodurch ein paar große Studios behandelt alles, was von der Produktion bis theatralische Präsentation. Nach dem zweiten Weltkrieg wurde die Industrie in kleine Fragmente zerlegt, die jeweils spezialisiert auf bestimmte Aufgaben innerhalb des Arbeitsteilung erforderlich, um produzieren und zeigen eine fertige Stück der Filmunterhaltung. Hollywood wurde stark vertikal zerfallen, mit spezialisierten Firmen, die nur durchgeführt, bestimmte Aufgaben wie das Bearbeiten, Spezialeffekte, Anhänger usw. Bell System Veräußerung hatte eine ähnliche Wirkung auf großer Industrie im Laufe des 20. Jahrhunderts.

Ein Hauptgrund für die vertikale Auflösung ist es, Risiken zu teilen. Auch in einigen Fällen kleinere Unternehmen können stärker auf Änderungen der Marktbedingungen sein. Vertikale Desintegration wird deshalb eher bei Betrieb in volatilen Märkten. Stabilität und standardisierte Produkte typischerweise erzeugen Integration, da sie die Vorteile von Größenvorteilen.

Die Geographie eines zerfallenen Industrie ist nicht gegeben. Wirtschaftsgeographen zu differenzieren in der Regel zwischen wissensintensiven, flüchtige, nicht standardisierte Tätigkeiten und standardisierten, routinierten Produktion. Der ehemalige neigen dazu, im Raum gruppiert werden, da sie erfordern die Nähe zu einem gemeinsamen konzeptionellen Rahmen zu bauen und gemeinsam neue Ideen. Letzterer kann weit geschleudert werden und werden von globalen Rohstoffketten wie Bekleidung und Automobilindustrie veranschaulicht. Selbst in diesen Branchen jedoch, Design und andere kreative und nicht-wiederkehrende Aufgaben neigen dazu, einige geografische Clusterbildung aufweisen.

  Like 0   Dislike 0
Vorherige Artikel Der große Auftritt im Himmel
Nächster Artikel Squirrel Nut caramel
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha