Vőfély

Ina Kramer Juli 14, 2016 V 0 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Ein vőfély ist der Zeremonienmeister vor, während und nach einer traditionellen Hochzeit in Ungarn. Er trägt einen Hut ribboned so kann er leicht identifiziert werden.

Rolle

Die vőfély ist ein Mann, der in etwa die Rolle der beste Mann, hat viel mehr Aufgaben, aber. Er ist der offizielle Gastgeber, Organisator, Koordinator, Entertainer und Zeremonienmeister während der Hochzeit. Ein vőfély kann eine relative, aber öfter, er ist ein erfahrener Profi von den Familien eingestellt.

Die vőfély führt viele seiner Rollen teilweise durch das Rezitieren Comic-Vers, der auf bekannten traditionellen Formen ihre Familien auf der Basis, sondern die Individuen verheiratet zugeschnitten ist, und.

Vor der Hochzeit

Traditionell gut vor der Hochzeit die vőfély hilft, um die Ehe zu arrangieren, bespricht die Details mit den Familien und bekommt Genehmigungen der Eltern.

Am Tag der Hochzeit der vőfély verabschiedet sich die Eltern im Namen des Bräutigams am Haus des Bräutigams und begleitet den Bräutigam und seine Familie, um das Haus der Braut. Die vőfély rezitiert Comic-Vers und hält die Gäste informiert und kümmert sich um sie, um sicherzustellen, dass sie genug Getränke und Essen zu bekommen. Am Haus der Braut möchte das vőfély für die Braut. Nachdem die Eltern "aufgeben" die vőfély verabschiedet sich in den Namen der Braut.

An den Hochzeitszeremonien

Die vőfély führt dann die beiden vereinten Familien in die Kirche und an die standesamtliche Trauung. Der Hochzeitsmarsch wird oft durch eine Live-Band spielt traditionelle Volksmusik begleitet. Die vőfély führt das Paar und verwaltet die Gäste, zum Beispiel, verkündet er, wenn es Zeit, um zu gratulieren.

Nach den Hochzeitszeremonien

Vor der Hochzeit Frühstück am vőfély hält eine Rede stellt dann die Mahlzeiten, die sie in komischen Gedichten beschreibt.

Während der Hochzeitsgesellschaft die vőfély hilft, die Stimmung, indem er die Gäste spielen. Während die Gäste tanzen koordiniert das vőfély die Kellner, der Fotograf, Kameramann und die Band im Hintergrund, um alle für die nächste Veranstaltung vorzubereiten.

Geben Sie den Kuchen

Die vőfély rezitiert Teil eines Comic-Gedicht vor der Vorlage der Hochzeitstorte.

Vergabe von Geschenken

Um Mitternacht, spricht der vőfély "die Braut zu verkaufen", was bedeutet, die Gäste können einen kurzen Tanz mit der Braut im Austausch für Hochzeitsgeschenke oder irgendein Geld. Die vőfély wirkt als Auktionator und hilft, "verkaufen" die Braut. Dies ist die erste "kollektiven Reichtum" sie als Ehepaar zu bekommen.

Die Gäste können werfen Münzen auf sie zu starten und wenn die "Geld fegt" beginnt, wie sie greifen die Münzen aus dem Boden, treten sie die Münzen in der Umgebung macht sie schwerer zu holen, damit die die gemeinsame Hausarbeit und die Simulation der Höhen und Tiefen im Leben . In einigen Regionen ist diese Tradition ist so beliebt, dass einige Gäste bringen eine große Anzahl von Münzen. Niemand darf das Geld pauschal zu stoppen, aber die vőfély kann, indem er die Gäste nach einiger Zeit, dass sie das Paar zu helfen, anstatt ihnen eine harte Zeit zu helfen.

Um Mitternacht verlässt das Paar die Gäste für ein paar Minuten, ihr Geld und Geschenken. Sie ändern sich von ihrer formalen Hochzeit Outfits, und zum Tanzen. Manchmal geht das Hochzeitsgesellschaft auf die ganze Nacht und die übrigen Gäste begleiten das Paar zu Hause in den Morgen.

  Like 0   Dislike 0
Vorherige Artikel Rüssel
Nächster Artikel Studiendarlehen in den USA
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha