Vincent Cartwright

Amelie Konradi Juli 26, 2016 V 1 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Vincent Henry Cartwright DSO war ein englischer Rugby-Union-Nationalspieler, der sein Land als Kapitän. Er spielte auch erstklassigen Kricket für Nottinghamshire.

Persönliche Geschichte

Cartwright wurde 1882 in Nottingham geboren. Er war Rugby vor Immatrikulation an der Universität Oxford im Jahr 1901. Nach dem Studium wurde er Anwalt in Nottingham, und später ein Clerk zu Nottingham City Magistrates erzogen.

Cartwright in der britischen Streitkräfte diente während des Ersten Weltkriegs, joing die Royal Marines. Er wurde im Jahr 1914 machte eine temporäre Leutnant, dann Temporary Kapitän, vor dem Erreichen der Rang der Temporary-Dur 1917 Serving an der Westfront, Cartwright wurde hoch dekoriert, zweimal in Depeschen erwähnt, eine DSO und Croix de guerre.

Rugby-Karriere

Cartwright kam zuerst zu beachten, als Rugbyspieler während Rugby, die die Schulmannschaft. Bei der Einfahrt in Oxford wurde er als Freshman, um die Universität Rugby-Team beizutreten ausgewählt. Er spielte in vier aufeinanderfolgenden Varsity Spiele von 1901-1904, die alle auf nach vorne, sammeln seine sportlichen 'Blues'. Noch als Student wurde Cartwright für die englische Nationalmannschaft während der 1903 Start-Nations-Turnier ausgewählt; eine miserable Niederlage auf einem sumpfigen St. Helens Boden gegen Wales. Trotz des Verlustes wurde Cartwright für die verbleibenden zwei Spiele des Turniers wieder angewählt; sowohl verliert. Er setzte seine internationale Karriere während seiner Zeit bei Oxford, mit zwei Kappen im 1904 Start-Nations-Turnier, und alle drei der Meisterschaft 1905. Nach dem Verlassen Oxford in der zweiten Hälfte des Jahres 1905 trat er in Nottingham, damit der erste Spieler, der für England direkt aus dem Club begrenzt. Sein erstes Länderspiel, während ein Spieler Nottingham ihn sah angesichts der Kapitän der englischen Nationalmannschaft, in der Begegnung 1905 mit Neuseeland.

Cartwright setzte seine Kapitänsbinde von England durch alle drei Spiele der 1906-Meisterschaft, die die erste Begegnung mit England Frankreich, einen Sieg für die englische Mannschaft, die Cartwright punkten seinen ersten internationalen Punkte mit vier Conversions sah enthalten. 1906 Cartwright führen die East Midlands Team, um die ersten Touren Gesicht südafrikanische Team; das erste Spiel der Springbok Tour, die südafrikanische die durch eine komfortable 29-0 Vorsprung gewonnen. Dies wurde von Cartwright letzt internationalen gefolgt, was England gegen die gleichen Touren Südafrikaner. Das Spiel endete mit einem 3-3 Unentschieden.

Nach seinem Ausscheiden wurde er ein Schiedsrichter und war Präsident der Rugby Football Union in 1928 und 1929.

Cricket-Karriere

Cartwright spielte seine sieben erstklassigen Kricket Spiele mit Nottinghamshire zwischen 1901 und 1904 als Rechtshänder Schlagmann, sondern konnte nur 60 Läufen.

  Like 0   Dislike 0
Vorherige Artikel Willie Roaf
Nächster Artikel UAB Blazers Herren-Basketball-
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha