Viruddh ... Familie an erster Stelle

Heike Schefer Kann 13, 2016 V 2 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Virruddh ... Familie an erster Stelle ist ein Hindi-Film, im Jahr 2005 veröffentlicht, von Mahesh Manjrekar gerichtet. Die Filmstars Amitabh Bachchan, Sharmila Tagore, Sanjay Dutt und John Abraham. Viruddh ist einer unter relativ wenige Hindi-Filme, die nicht ein Musical, statt der Soundtrack ist in erster Linie als Hintergrund verwendet.

Handlung

Der Film beginnt mit Amar erzählt die Geschichte seiner Familie und sich selbst. Amar ist der Sohn von Vidyadhar und Sumitra Patwardhan, einer Mittelklasse Paar in Indien. Amar lebt und arbeitet in London und er schickt einige seiner Gehalts zu ihnen. Eines Tages Amar kehrt nach Hause zurück mit Jenny Mayer, seine Freundin, und verkündet seine Absicht, mit ihr verheiratet zu erhalten. Zunächst zurückhaltend, seine Eltern sind froh und glücklich für die beiden. Eines Tages geht Amar out feiert mit seinen Freunden, während seine Eltern und Jenny organisieren eine Überraschungsparty für ihn.

Vor einem Pub, Amar Zeuge eines Mordes und, während er versuchte, den Mörder zu fassen, bekommt er tödlich im Kampf verwundet. Amar erliegt im Krankenhaus. Der Angreifer wird als Harshwardhan Kadam, Sohn eines Pfarrers Kadam identifiziert. Bald beginnen die Polizei für den Fall auf. Amar ist in falscher Anschuldigungen von Drogenhandel verwickelt. Zeugen und enge Freunde von Amar zu geben, falsche Aussagen. Die Folter noch nicht zu Ende, als die Polizei versuchen, Jenny als seine accompolice implizieren.

Vidyadhar entscheidet, dass es nicht gut ist für Jenny, dort zu leben, vor allem weil sie Amar Kind erwartete. Vidyadhar bails sie aus und fleht ihre Rückkehr, bevor sie sich für gute gesperrt. Harshwardhan geht straffrei und mittlerweile Vidyadhar beschließt, Gerechtigkeit auf seinem eigenen zu suchen. Ali Asgar, ein Mechaniker und ein Bekannter von Patwardhan ist, beschließt, ihnen zu helfen. Bald folgt Ali bei der Beschaffung einer Waffe für Vidyadhar.

Vidyadhar beschließt Harshwardhan in seinem eigenen Büro zu konfrontieren. Harshwardhan großspurig lässt ihn in ein und beginnt ihn zu verspotten. Vidyadhar wirft ihm und Harshwardhan arrongantly gesteht seine Verbrechen, sagen Vidyadhar, dass er kann nichts beweisen. Vidyadhar weist die Waffe auf ihn, auf dem Harshwardhan nennt seine Wachen. Vidyadhar Gewehren unten Harshwardhan und die Wachen geben Sie in Augenblicke später Harshwardhan Leiche bricht nach unten. Harshwardhan Kopf guard lässt Vidyadhar gehen und behaupten, dass er nicht in der Lage, bei seiner Familie in die Augen schauen, wenn er verhaftet Vidyadhar sein.

Ein Fall steht gegen Vidyadhar, wo er offenbart eine Tasche Tonbandgerät, auf dem das ganze Geständnis Harshwardhan wird aufgezeichnet. Auf der Grundlage der Beweise, wird Amar aller falschen Anschuldigungen gegen ihn erhoben entlastet. Vidyadhar ist auch frei. In einem Interview, macht Vidyadhar klar, dass er nicht die Absicht, Kadam verklagen, da sein Sohn wurde getötet und Vidyadhar kennt den Schmerz.

Am Ende wird gezeigt, dass Vidyadhar ist ein glückliches Leben mit Sumitra, Jenny, und sein Enkelkind. Amar nun erklärt, dass sein Vater schon immer seit meiner Kindheit ein Held für ihn und er wird das Gefühl ein wenig eifersüchtig auf seine Tochter, die mit derselben Zuneigung, mit der Vidyadhar behandelt Amar in seiner Kindheit behandelt wird. Der Film endet mit Amar verschwinden in Licht behauptet nun er in Frieden ruhen können.

Besetzung

  • Amitabh Bachchan als Vidhyadhar Patwardhan
  • Sharmila Tagore als Sumitra Patwardhan
  • Sanjay Dutt als Ali Asgar
  • John Abraham als Amar Patwardhan
  • Anusha Dandekar als Jenny
  • Prem Chopra als Arora
  • Sharat Saxena als Shetty
  • Beena als Mrs. Chitnis
  • Shivaji Satam als Bharucha
  • Sachin Khedekar als Inspektor Desai
  • Amitabh Dayal als Harshwardhan Kadam
  • Bipasha Basu in einem besonderen Auftritt
  • Rocky Verma als Hawaldar
  • Viju Khote als Minister Kadam
  • Tom Alter als Anderson

Tonspur

Musik-

Der Song "Shree Ganeshay Dheemanhi" wurde von einem der Stavanas von Lord Ganesha aus Marathi music maestro Ajay-Atul ausgewählt.

Trivia

  • Die Rolle von John Abraham spielte war zunächst auf Saif Ali Khan angeboten, aber er nicht auf den Film zu begehen konnte.
  • Amitabh Bachchan produzierte den Film.
  • Bipasha Basu zu sehen ist, wenn John Abraham erzählt die Geschichte, wie er und seine Freundin getroffen.
  • Jaya Bachchan war die erste Wahl für die Rolle schließlich von Sharmila Tagore gespielt.
  • Ein Großteil der London Filmmaterial wurde in Shad Thames erschossen.
  Like 0   Dislike 0
Vorherige Artikel Einige Städte
Nächster Artikel Surya Kant
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha