Visapolitik Pakistans

Sali Heine Kann 13, 2016 V 0 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Besucher Pakistan muss ein Visum von einem der pakistanischen diplomatischen Vertretungen zu erhalten, wenn sie nicht von einer der Visum befreit Ländern.

Visapolitik Karte

Visumbefreiung

Bürgerinnen und Bürger aus den folgenden 7 Ländern halten gewöhnliche Pässe benötigen kein Visum für Pakistan erforderlich.

  • Island für einen Aufenthalt von bis zu 3 Monaten;
  • Maldives für Aufenthalte von bis zu 3 Monaten;
  • Nepal für Aufenthalte von bis zu 1 Monat;
  • Samoa, für einen Aufenthalt von bis zu 1 Monat;
  • Tonga
  • Trinidad und Tobago
  • Zambia für Aufenthalte von bis zu 3 Monaten;

Staatsangehörige der Türkei mit gültigem Visum der Schengen-Raum, Großbritannien oder den Vereinigten Staaten ein Visum bei der Ankunft erhalten.

Geschäftsvisum bei der Ankunft

Bürgerinnen und Bürger aus den folgenden Ländern, wie Geschäftsreisende ausgerichtet Liste bezeichnet, kann ein Visum bei der Ankunft bei Geschäftsreisen für einen maximalen Aufenthalt von 30 Tagen zu erhalten, wenn sie eine lokale Sponsor, der eine Genehmigung von der Ausländerbehörde am Ankunftshafen zu erhalten muss und wenn sie eines der folgenden Dokumente sein - Empfehlungsschreiben von der Handelskammer & amp; Industries im Wohnsitzstaat, Einladungsschreiben vom Business-Organisation vom betreffenden Handelsorganisation / Verband in Pakistan oder Empfehlungsschreiben empfohlen von Investor Konsularabteilung des Board of Investment posted an Pakistan Auslandsvertretungen.

Die Regelung wurde im Jahr 2006 eingeführt und wurde im April 2014 angekündigt, dass die Politik wird mit gegenseitigen Politik, die Visum bei der Ankunft nur für Geschäftsleute aus Ländern, die die gleiche Politik für pakistanische Geschäftsleute haben lassen werden ersetzt.

Gruppe Touristen-Visum bei der Ankunft

Bürgerinnen und Bürger aus den folgenden Ländern als Touristen freundlich Länder bezeichnet, kann ein Visum bei der Ankunft für einen maximalen Aufenthalt von 30 Tagen zu erhalten, wenn sie als Teil einer Gruppe durch eine benannte Reiseveranstalter Reisen:

Meldepflicht

Besucher aus den folgenden Ländern sind verpflichtet, mit der Polizei bei der Ankunft in Pakistan zu registrieren:

Israel

Bürger Israels sind nicht Visum oder die Zulassung in jedem Fall gewährt, da Pakistan nicht den Staat Israel anzuerkennen.

  Like 0   Dislike 0
Vorherige Artikel Überleben der Reichste
Nächster Artikel Roland Brener
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha