Vladimir Salkov

Ina Kramer Kann 13, 2016 V 0 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Vladimir Maksimovich Salkov ist eine russisch-ukrainischen Fußball-Manager und ehemalige Verteidiger. Er ist ein Verdienter Trainer der Ukraine und eine Verdienter Trainer der UdSSR. Er gilt als einer der legendärsten Spieler und Manager in der Geschichte der Shakhtar Donetsk ist.

Spieler-Karriere

Salkov spielte für die Jugendmannschaft des FC Shakhtar Donetsk, dann auf ihre A-Nationalmannschaft in 1960-1969. Zuvor spielte er für SKVO Orenburg und Krylia Sovetov Kuybyshev. Salkov gewann die Sowjet Cup zweimal mit Shakhtar. Salkov spielte für Krylia Sovetov Kuybyshev und Shakhtar Donetsk.

Coaching

Nach Beendigung seiner aktiven Laufbahn 1969 Salkov arbeitete in Metallurg Schdanow auf den ersten und später wieder für sein Heimat Shakhtar Donetsk. Im Jahr 1988 gewann er den Olympia-Gold mit der Sowjet Team. Er hat es auch geschafft verschiedenen Clubs aus der UdSSR, Russland und der Ukraine und zwei Nationalmannschaften. Salkov gewann olympisches Gold als Co-Trainer mit der Sowjet Team bei den Olympischen Sommerspielen 1988. In den 1980er Jahren führte er mehrere Sowjet nationalen Jugendmannschaften. Salkov war auch ein Co-Trainer der Republik Usbekistan Nationalmannschaft.

Salkov war auch ein Sportdirektor bei ZSKA Moskau.

Ehrungen

Als Spieler

  • Sowjetischen Cup

Als Coach

  • Sommerolympiade 1988
  • Ukrainian Cup
  • Sowjet Top League
  • Sowjetischen Cup
  • Russische Premier Liga
  Like 0   Dislike 0
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha