Volksbewegung der Ukraine

Mariel Tausig Kann 25, 2016 V 12 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Die Volksbewegung der Ukraine ist eine ukrainische Mitte-Rechts-Partei. Oft ist es einfach als die Bewegung bezeichnet. Die Partei ist beobachtendes Mitglied der Europäischen Volkspartei.

Die Partei sammelt die meisten seiner Wähler und Unterstützung der Westukraine.

Geschichte

Öffentliche Bewegung

Zunächst organisierte die Volksbewegung der Ukraine für Wiederaufbau, Rukh wurde 1989 als Gesellschaft bürgerlichen politischen Bewegung gegründet, da es keine anderen politischen Parteien in der Sowjetunion, aber die Kommunistische Partei erlaubt. Die Gründung der Rukh gemacht wurde aufgrund Glasnost Politik Michail Gorbatschows möglich. Das Programm und die Statuten der Bewegung wurden von der Writers Association of Ukraine vorgeschlagen und wurden in der Zeitschrift Literary Ukraine am 16. Februar veröffentlicht wurde, hat 1989 die Organisation ihre Wurzeln in der ukrainischen Dissidenten das bemerkenswerteste von denen Vyacheslav Chornovil noch nicht außer der Tatsache, dass sie die Annahme verschiedener anderer politisch orientierten Mitglieder aus liberalen Kommunisten Nationalisten Integralist. Im März - September 1989 nahmen zahlreiche konstituierenden Parteitagen in der Ukraine statt. Die erste verfassunggebenden Versammlung der "Volksbewegung der Ukraine für Wiederaufbau" fand am September 8-10, 1989 in Kiew. Gewählt als der erste Führer der Bewegung war der ukrainische Dichter und Drehbuchautor Ivan Drach.

Die offizielle sowjetische Presse und Regierungsmitglieder porträtiert als Antisemiten auf den ersten.

Die größte öffentliche, politische, kulturelle und gesellschaftliche Aktionen waren:

  • Menschenkette - eine Kette von Freiwilligen, die sich um 350 Meilen den ganzen Weg von der Stadt Lviv, um die Stadt Kiew gestreckt hat, die Hauptstädte der beiden ehemaligen ukrainischen Staaten, die das Gesetz Zluky am 22. Januar 1919 unterzeichnet Nach Angaben der Abteilung für Innere Angelegenheiten gab es nur 450.000 Teilnehmer, während die Veranstalter behauptet, dass es zwischen vier bis fünf Millionen.
  • Massenausflüge - Feierlichkeiten in der Nähe von Nikopol und Saporoshje, um den 500. Jahrestag der Saporoger Kosaken von September 7 bis 12 zu feiern.
  • verschiedene Aktivitäten in der Nähe Berestechko, Baturyn, Lubny und Khotyn.

Zunächst die Bewegung auf die Unterstützung Gorbatschows Reformen ausgerichtet, später Volksbewegung der Ukraine war maßgeblich an der Durchführung eines Unabhängigkeitsreferendum in der Ukrainischen SSR. Dies war teilweise auf die Russifizierung Politik der Sowjetunion, wenn die Obersten Sowjets der UdSSR, die russische Sprache als die singulären Staatssprache des Landes im Jahr 1989. Während Rukh Existenz innerhalb der Sowjetunion offiziell bekannt gegeben, ihre Mitglieder wurden bedroht und eingeschüchtert. In den westlichen oblasts "Rukh" wurde im Volksmund bekannt als Abkürzung für den Aufruf speichern Ukraine, Stipendiaten !.

Partei

Die Bewegung zunächst durch das Justizministerium am 9. Februar 1990 als politische Partei registriert. Nach der Gründung der Ukrainischen Republikanischen Partei im Januar 1990 und später Demokratische Partei der Ukraine, die Volksbewegung der Ukraine inoffiziell existiert als Koalition der diese beiden zusammen mit zahlreichen anderen kleineren Fraktionen. Diese Parteien erstellt eine Gruppe innerhalb der Werchowna Rada genannte Demokratische Block, die in Opposition zur Gruppe 239 stand von Oleksandr Moroz geleitet. Im Oktober 1990 fand die zweite Parteitag. Während der Sitzung wurde beschlossen, das Wort "Wiederaufbau", die nicht mit der kommunistischen Bewegung in Verbindung gebracht werden ausgeschlossen. Der Chef der Partei wurde erneut Ivan Drach gewählt, während seiner Stellvertreter wurde Mykhailo Horyn und Oleksandr Lavrynovych. Um eine engere URP und DemPU Unentschieden war das Institut für assoziative Mitgliedschaft in der Bewegung etabliert. Der brüchige Koalition der genannten Parteien gehalten, bis die Präsidentschaftswahlen im September 1991, als URP und DemPU vorgesehen eigenen Kandidaten als die Opposition gegen Vyacheslav Chornovil.

Am 28. Februar - 1. März, fand 1992 statt der Dritte Kongress, in dem es zu vermeiden, das Schisma innerhalb der Partei durch Wiederwahl eine Führungsdreiklang von Ivan Drach, Mykhailo Horyn und Vyacheslav Chornovil. Die neuen Abgeordneten waren M.Boychyshyn, O.Burakovsky, V.Burlakov und O.Lavrynovych. Die Koalition wurde offiziell anerkannt, wie aufgrund von sowohl URP gelöst und DemPU erklärten sich die Präsidentschaftsstützer. Die Volksbewegung der Ukraine erklärte seine Opposition und im Januar 1992 neu registriert aufgrund wesentlicher Änderungen der Satzung. Bald Ivan Drach hat die Partei, gefolgt von der acquittance von Mykhailo Horyn im Juni 1992 zusammen mit V.Burlakov verlassen. Horyn bald den Kopf des ukrainischen republikanischen Partei gewählt. Im Dezember 1992 fand die IV Parteitag, der einmal mehr seine Satzung und die Parteiziele überarbeitet. Der Parteichef gewählt wurde Vyacheslav Chornovil, der Rest wurde Parteiführung ohne große Änderungen verlassen. Während des Kongresses die Parteitagsdelegierten gegen Chornovil schuf die All-Nationalbewegung der Ukraine, von Larysa Skoryk geleitet.

Die Volksbewegung der Ukraine wurde von den ukrainischen Justizministerium als politische Partei am 1. Februar registriert, 1993. Die Parteien Parlamentsfraktion hat in 2 verschiedenen Fraktionen im Frühjahr 1999. Kurz vor den Präsidentschaftswahlen 1999 eine weitere große Schisma dauerte aufgeteilt Stellen innerhalb der Partei. Yuriy Kostenko offen gegen die Wahl von Vyacheslav Chornovil als Parteiführer protestierten und gründete eine andere Partei, Volksbewegung der Ukraine, wo Kostenko wurde der Führer der Partei. Trotz der geteilten gewählt a gefolgt Parteitag Vyacheslav Chornovil der Parteichef. Der Kongress verabschiedete auch die Unterzeichnung eines Abkommens zwischen der Volksbewegung der Ukraine und der Partei Reformen und Ordnung für einen politischen Block unterstützt Hennadiy Udovenko als eine einzige Präsidentschaftskandidat für die nächsten Wahlen. Bei den Parlamentswahlen am 29. März 1998 erhielt die Partei 9,4% der Stimmen und 46 Sitze. Bei den Parlamentswahlen am 30. März 2002, die Party war Teil der Viktor Juschtschenko Bloc Unsere Ukraine. Derzeit Rukh war ein Teil der Unsere Ukraine Bloc, wo er den rechten Flügel des Parteienspektrums Union darstellt. Bei den Parlamentswahlen am 26. März 2006, die Party war Teil der Unsere Ukraine Bündnis, und die Mitglieder der Partei gesichert 13 Sitze im Parlament. Bei den Parlamentswahlen im Jahr 2007 war die Partei wieder Teil der Unsere Ukraine-Selbstverteidigung des Volkes Defense-Bloc-Allianz, die 72 von 450 Sitzen gewonnen.

Bei den Kommunalwahlen 2010 wurde die Partei gewann 8 Vertreter im Regionalparlament des Lviv Oblast, 3 Vertreter im Landtag von Ivano-Frankivsk Oblast, 1 in Oblast Cherson, 5 in den Obersten Rat der Krim und 3 Plätze in der Stadt Räte Lemberg und Simferopol.

Die Partei konkurrierten auf einer einzigen Partei unter "Dach" Partei "Vaterland", zusammen mit mehreren anderen Parteien bei den Parlamentswahlen im Wahl diese Liste gewann 62 Sitze nach dem Verhältnisparteilistensystem und eine weitere 39 durch den Gewinn 39 einfach-2012 Mehrheitswahlkreisen; insgesamt 101 Sitze im Parlament.

Im Jahr 2013 die Partei aufgeteilt in zwei Teile. Die Partei fusionierte mit ukrainischen Volkspartei im Mai 2013. Während seine ehemaligen Vorsitzenden Borys Tarasyuk ua im Juni 2013 in die "Vaterland" assimiliert.

In der 2014 ukrainischen Präsidentschaftswahl Parteichef Vasyl Kuybida erhielt 0,06% der Stimmen.

Politische Plattform

"Wir wollen nicht auf Russland zu verhängen, wie man seine eigene Geschichte zu interpretieren. Warum hat Russland versuchen und weiterhin versuchen, uns aufzwingen die Verwendung der russischen Sprache? Warum Russen wollen uns unsere eigene Geschichte und unsere Helden vergessen? Ukrainer müssen ihre Geschichte kennen und danach leben, statt Lebensunterhalt durch die Stereotypen vom zaristischen und sowjetischen Ideologen gesponnen. "

Partei-Führer Borys Tarasyuk auf Echo von Moskau-Radio

Direkt aus der offiziellen Website:

  • Weitere Stärkung und Entwicklung der demokratischen Wurzeln der ukrainischen nationalen Staatlichkeit;
  • Die Umsetzung der Ideen von Demokratie, Pluralismus, soziale Solidarität, und offene Gesellschaft;
  • Der Wiederaufbau der nationalen Wirtschaft auf den Grundsätzen des freien Wettbewerb Marktsystem;
  • Förderung der Entwicklung des privaten Unternehmertums;
  • Systemische Agrarreform;
  • Die Gewährleistung der sozialen Sicherheit für jeden Bürger, der Sozialhilfe für Menschen in Not;
  • Die Rentenreform;
  • Die kulturelle Wiederbelebung der ukrainischen Gesellschaft, der nationalen Identität des ukrainischen Volkes, der ukrainischen Sprache in allen Bereichen des öffentlichen Lebens;
  • Die Integration in die EU und die NATO als eine wichtige Eckpfeiler der Außenpolitik der Ukraine.

Wahlen Geschichte


  Like 0   Dislike 0
Vorherige Artikel Der Klang der Trommeln
Nächster Artikel Sanibel Island Light
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha