Volkssolidarität für die partizipative Demokratie

Mandy Engel April 6, 2016 V 0 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Volkssolidarität für die partizipative Demokratie ist eine südkoreanische Nichtregierungsorganisation, die am 10. September 1994 mit rund 200 Einzelmitglieder unter dem Titel "Bürger solidarisch für die partizipative Demokratie und Menschenrechte" gegründet wurde.

PSPD hat bewiesen, dass Strom Bürger kann eine Gesellschaft durch verschiedene Kampagnenstrategien zu reformieren und hat sich bemüht, zu verbessern oder zu notwendigen Mechanismen in der koreanischen Gesellschaft vorzuschlagen. Seit seiner Gründung, PSPD hat keine Mittel aus der Regierung erhalten und alle Finanzquellen sind aus den einzelnen Mitgliedsbeiträge und Spenden. Im Jahr 2004 erhalten PSPD einen speziellen Beraterstatus bei den Vereinten Nationen ECOSOC und begann Befürworter vor verschiedenen Gremien der Vereinten Nationen, einschließlich der UN-Menschenrechtsrates.

Ab Juli 2012, rund 13.000 Personen sind Mitglieder PSPD. Unter der Mission der "Beteiligung, Solidarität, Watchdog, alternative ', hat es 10 Abteilungen und 3 Hilfsmitteln.

Hintergrund

Bis in die 1980er Jahre wurde Verwirklichung von Demokratie durch Volksbewegungen wider Regierung Gewalt und Unterdrückung angetrieben. Schließlich wird die Militärdiktatur, die über drei Jahrzehnte dauerte, wurde von der Macht des Volkes beendet. Dennoch Demokratisierung der Gesellschaft nicht in vollem Umfang sofort klar. Die wahre Verwirklichung der Demokratie nur durch die Menschen, die gewöhnlich in der sozio-ökonomischen und politischen Bereich der Entscheidungsfindung zu beteiligen, und den Missbrauch der Macht des Staates und der Unternehmen genau zu beobachten erreicht werden.

PSPD wurde 1994 von Aktivisten, Wissenschaftler und Anwälte, die während der Militärdiktatur Jahrzehnten in verschiedenen demokratischen Bewegungen engagiert hatte, gegründet. In der Hoffnung, eine neue Ära der partizipativen Demokratie und der Menschenrechte zu öffnen, hat PSPD auf die Förderung der Beteiligung der Bevölkerung in Entscheidungsprozesse Regierung und sozioökonomische Reformen gearbeitet.

Im Jahr 2004 PSPD erhalten auch einen speziellen Beraterstatus bei den Vereinten Nationen ECOSOC und begann, vor verschiedenen Gremien der Vereinten Nationen, einschließlich der Menschenrechtsrat der Vereinten Nationen und des Sicherheitsrates befürworten.

4 Missionen PSPD

Sehen Wir sind ein Watchdog-Organisation, die eng überwacht, ob die Regierung und die Unternehmens wird seine Macht zu missbrauchen.

Alternativen Wir erforschen und zur Verbesserung der Lebensgrundlagen und die Rechte der einfachen Leute schlagen alternative Politik, Rechnungen und Maßnahmen.

Solidarität Wir stehen in Solidarität mit lokalen Bewegungen, glocal und globalen Menschen für Demokratie zu wahren und zu fördern und den Schutz der Menschenrechte der marginalisierten Menschen in einer Gesellschaft.

Die Teilnahme Mitglieder und freiwillige Helfer sind wichtige Akteure unserer Aktivitäten. Wir werden hauptsächlich durch Mitgliedsbeitrag von mehr als 13.000 Mitgliedern betrieben.

Fachbereiche

  • Zentrum für Nationalversammlung Uhr überwacht Aktivitäten der Nationalversammlung und fördert die Beteiligung der Wähler in der Politik.
  • Zentrum für Verwaltungs Uhr überwacht öffentlichen Büros und politischen Entscheidungsprozess, um Transparenz und Verantwortlichkeit zu erhöhen.
  • Zentrum für Justiz beobachten motiviert die Bürger zu beteiligen und um Alternativen für institutionelle Reform des Justizwesens Körper vor.
  • Public Interest Law Center konzentriert sich auf die Freiheit der Meinungsäußerung und unterstützt öffentliche Interesse Rechtsstreitigkeiten für Demokratie und Menschenrechte.
  • Sozialausschuss konzentriert sich auf die Förderung und den Schutz sozio-ökonomischen Rechte durch die Stärkung der Sozialhilfe und der sozialen Sicherheitsnetz.
  • Komitee für Fair Labor Society überwacht Arbeitsmarktpolitik, um unfaire Behandlung am Arbeitsplatz zu beseitigen und zu verbessern Rechte illegaler Arbeiter.
  • Kampagne für Jedermann mit stabiles Leben schlägt alternative Maßnahmen zur Verbesserung der Lebensgrundlage der Bürgerinnen und Bürger.
  • Volkswirtschaftsausschusses konzentriert sich auf Wirtschaftsdemokratie und überwacht unlauteren Geschäfte durch Konglomerate.
  • Center for Tax Justice and Budget Priorität empfiehlt alternative Maßnahmen zur Gerechtigkeit und Gleichheit in Besteuerungen zu erreichen.
  • Zentrum für Frieden und Abrüstung überwacht nationalen Sicherheitspolitik und schlägt Alternativen für Frieden und Abrüstung in Nordostasien.
  • International Solidarity Committee arbeitet an Menschenrechts- und Demokratisierungsbewegungen in Asien und überwacht die ODA-Politik.

Hilfstruppen

Civic Education Center betreibt verschiedene Programme auf die Demokratie, Geisteswissenschaften und Kultur, die Zivil Bildung, die Menschen zu schaffen.

Institut für Partizipatives Gesellschaft forscht Bürgerbewegungen und publiziert Alternativen PSPD vorgeschlagen.

Principles of PSPD Finanzen

PSPD Finanzierung wird auf drei Prinzipien.

1. Unsere Haupteinnahmequelle ist der einzelne Mitgliedsbeitrag. 2. Wir haben keine Zuwendungen der öffentlichen Hand erhalten. 3. Als finanziell unabhängig ist unsere Priorität.

PSPD Zahlen

13.307 Mitglieder zahlen monatliche Gebühr 54 Vollzeitkoordinatoren Jährliches Einkommen: rund 2000000000 ₩

Was PSPD getan hat

  • 1994-1999 Kampagne zur Stärkung des sozialen Sicherheitsnetzes, um Mindeststandards zu sichern Lebens
  • 1994-Present-Kampagne, um Informanten zu unterstützen
  • 1995-Present-Kampagne für die Justizreform für das Volk und durch das Volk
  • 1996-2001 Kampagne für Korruptionsbekämpfung für eine transparente Gesellschaft
  • 1997-2005 Kampagne von Kleinaktionären zu reformieren Chaebol
  • 1998-2002 Kampagne zur Information der Öffentlichkeit für die Budgetüberwachung frei einschließlich offenbaren offiziellen Ausgaben
  • 2000 CAGE - Kampagne für "Keine Abstimmung für Corrupted Candidate" in der 2000 General Election
  • 2000 Relais Ein-Mann-Demonstration für 100 Tage, den Aufruf der nationalen Steuerbehörde die Steuer Lee Geon-Hee, der Vorsitzende der Samsung-Gruppe für die Umgehung Schenkungsteuer auferlegen
  • 2001 1 Million Volks Unterschriften-Kampagne, um die hohen Handysätze zu senken
  • 2002 Kampagne zur Wahlkampf-Fonds für saubere Wahlen überwachen
  • 2002 Kampagne die Rechte von Jugendlichen in ihrem Teilzeitjob zu unterstützen
  • 2003-2007 Kampagne gegen Entsendung koreanischer Truppen in den Irak
  • 2004 "Raise Hope" Kampagne für die Verwirklichung der gesetzlichen Mindestlebenshaltungskosten
  • 2004 CAGE -Kampagne für "Keine Abstimmung für Corrupted Candidate"
  • 2006-heute-Kampagne gegen Korea-US FTA
  • 2008 Kerzenschein Mahnwachen gegen die Einfuhr von US-Rindfleisch mit Bovine Spongiforme Enzephalopathie Risiko
  • 2009-2010 Kampagne "Return-Platz, um Menschen, Demokratie Return to People" für die Versammlungsfreiheit, die Verordnung vom Seoul-Platz überarbeiten
  • 2010-Present-Kampagne für die Veröffentlichung von Untersuchungen über die versunkene Kriegsschiffes Cheonan
  • 2010-Present-Kampagne an die Universität Studiengebühren in zwei Hälften geschnitten
  • 2011-Present-Kampagne für den Schutz und die Freiheit der Meinungsäußerung der Wähler zu fördern
  • 2011-Present-Kampagne, um den Bau von Marinestützpunkt in Jeju Island zu stoppen

Solidaritätsaktion bedeutet, dass PSPD war ein Teil eines Netzwerks besteht aus verschiedenen Organisationen der Zivilgesellschaft.

Öffentliche Rechtsstreitigkeiten

  • 1996 Gewann die Rechtsstreitigkeiten über den Ausschluss des Altersrentenempfänger
  • 1998 Rechtsstreitigkeiten um Vertreter der Aktionäre in Bezug auf Rendite von 40 Millionen USD, um Schäden zu kompensieren durch mangelhaftes Management verursacht
  • 1999 Litigation auf unfaire auferlegten Signalgebühr von Korea Telecom aufzuheben, über die Wiedereinstellung von Mr. Phil-woo Kim, der eine Pfeife auf die Korruption innerhalb Woongjin Korea Federation of Livestock Genossenschaften blies Gewann die Rechtsstreitigkeiten
  • 2001 Gewann die Rechtsstreitigkeiten zu Informationen über öffentliche Ausgaben von den Leitern der Gemeinde in Seoul eingesetzt offenbaren
  • 2.005 Won 10.000 Menschen Klasse Rechtsstreitigkeiten in Bezug auf Lärm Schäden durch Flug unweit Flughafen Gimpo, erhalten einen Rechtsstreitigkeiten für die Entschädigung auf der Autobahn Chaos, das durch schweren Schnee verursacht
  • 2006 Gewann ein Rechtsstreit, um Informationen über die Identität der Klinik, die Antibiotika missbraucht offenbaren
  • 2010 Das Verfassungsgericht entschied, dass während der Nachtzeit verbietet Baugruppen ist verfassungswidrig
  • 2011 Die Verfassungsgericht entschied, dass die Blockierung Seoul-Platz mit dem Auto ist verfassungswidrig, entschied das Verfassungsgericht, dass Wahlkampf über das Internet sollten jederzeit gewährt werden
  • 2012 Die Seoul Verwaltungsgericht entschieden, dass KCC müssen Aufzeichnungen 2005-2011, wie Mobilfunkbetreiber setzen ihre Preise zu veröffentlichen.

Amend Gesetze & amp; Einzuführen Richtlinien

  • 1999 Der Nation Mindestexistenzsicherung Gesetz wurde erlassen. / Sonderstaatsanwalt System eingeführt wurde.
  • 2001 Die Anti-Korruptionsgesetz wurde erlassen. / Das Geschäftshaus Lease Schutzgesetz verabschiedet.
  • 2002 Das Gesetz über die Registrierung von Kreditgeschäft etc. und Schutz der finanziellen Benutzer wurde geändert, um die Darlehenszinsen von Kreditgebern zu begrenzen
  • 2003 Das Gesetz der Wertpapiersammelklage wurde erlassen, um dringend liefern Hilfen zu einer großen Anzahl von kleinen Summe Opfer von illegalen Aktionen
  • 2004 Die Gesetz über die politischen Fonds wurde in einer Weise, um die Transparenz der politischen Fonds zu erweitern und beleben eine kleine Summe Spenden geändert.
  • 2007 Die Bürgerbeteiligung an kriminellen Prozess Act erlassen wurde. / Das Gesetz gegen den Wucher wurde erlassen, um Kleindarlehensfinanzierung zu schützen.
  • 2010 Das Gesetz über Schutz der kleinen Kaufleute wurde erlassen. / Wurde die Verordnung vom Seoul-Platz der Verwendung von Seoul Platz gewähren Erlaubnis, Reporting-System geändert.
  • 2011 Die öffentlichen Dienst Ethik-Gesetz wurde in einer Weise auf eine Begrenzung auf die Beschäftigung im Ruhestand Beamten zu stärken geändert

Unternehmen

Im Rahmen des Executive Committee hat PSPD ihr Sekretariat, die von 10 Divisionen und 3 Hilfsmittel bestehen. Ab Juli 2012, Co-Vertreter PSPD sind Ehrwürdige Chunghwa, Professor Hyun-Zurück Chung, Professor Kyun Kim und Attorney Suk-Tae Lee.
Im Folgenden sind Arbeitseinheiten und ihre Vertreter

  • Co-Vertreter
  • Rechnungsprüfung
  • Lenkungsausschuss
  • Exekutivkomitee
  • Policy Advisory Committee
  • Generalsekretär
  • Stellvertretende Generalsekretärin
  • Lehrstuhl für jede Abteilung und Hilfs

Hilfstruppen

  • Civic Education Center betreibt verschiedene Programme auf die Demokratie, Geisteswissenschaften und Kultur, die Zivil Bildung, die Menschen zu schaffen.
  • Institut für Partizipatives Gesellschaft forscht Bürgerbewegungen und publiziert Alternativen PSPD vorgeschlagen.
  Like 0   Dislike 0
Vorherige Artikel ValueOptions
Nächster Artikel Peter Badcoe
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha