Von Skins und Herz

Hendrik Bonke April 6, 2016 V 0 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Von Skins und Herz ist das Debütalbum der australischen Rockband The Church. Es wurde im April 1981 von EMI / Parlophone Aufzeichnungen veröffentlicht und erreichte Platz 22 auf der Australian Kent Music Report Album Charts. Es ist das einzige Album Nick Ward am Schlagzeug verfügen und wird weitgehend von einfach strukturierten, Post-Punk-Songs dominiert zwar halb surrealen Texte Kilbey verfügen über stark. Es wurde von Chris Gilbey und Bob Clearmountain produziert. Mit anderen sieben Songs wurden komplett von Sänger und Bassist Steve Kilbey und zwei schriftliche mitgeschrieben. Die erste Single, "Sie hat nie gesagt", nicht an der australischen Kent Music Report Singles Chart Chart. Die zweite Single, "The Unguarded Moment", wurde mit Michelle Parker, der Steve Kilbey zu der Zeit verheiratet war Co-Autor. Dieser Song startete die Band, um Erfolg und hat ihren größten Hit auf dem Laufenden. Es brachte frühen Aufmerksamkeit und signifikante Radiospiel der Band, ist es an der Hausnummer 22 in Australien und No. 19 in Neuseeland erreichte. Der Track "ist, wo Sie leben" wurde ein Live-Stapel in den folgenden Jahren. Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung des Albums wurde Ward von Richard Ploog am Schlagzeug ersetzt. Das Album wurde erneut sequenziert und international als die Kirche veröffentlicht.

Hintergrund

Im März 1980 Sänger und Bassist Steve Kilbey und Gitarrist Peter Koppes, die bereits zusammen zu spielen waren, rekrutiert Nick Ward am Schlagzeug und bildete einen dreiteiligen Band als Limosine in Sydney bekannt und begann die Durchführung. Einen Monat später, Marty Willson-Piper trat an der Gitarre, und sie benannt wurden der Kirche.

Ein Vier-Song-Demo wurde in Kilbey Schlafzimmer Studio aufgenommen. Dank der Kontakte von Kilbey ehemaligen Canberra Band Baby-Grande, schickten sie das Band an australische Plattenfirma, ATV Nord. Der Song "Chrome Injury" zog die Aufmerksamkeit von Chris Gilbey, die vor kurzem in Zusammenarbeit in Australien gebildet hatte eine Rekordproduktionsunternehmen mit EMI Records und auferstandenen die Parlophone Label. Gilbey ging an Proben Band und mitgestaltet ihren Sound - er kaufte Willson-Piper eine 12-saitige Rickenbacker-Gitarre und ausgestattet Koppes mit einem Echolette Tape Delay. Erste Vertrag der Band gefolgt; der vier Demos, nur "Chrome Injury" wurde offiziell freigegeben.

Ihr Debütalbum von Skins und Herz, spät im Jahr 1980 aufgenommen, wurde von Gilbey und Bob Clearmountain koproduziert. Sieben der neun Titel wurden allein durch Kilbey geschrieben und mit den anderen beiden Co-Autor. Die erste Single, "Sie hat nie gesagt", wurde im November veröffentlicht, aber nicht Diagramm. Die zweite Single, "The Unguarded Moment", co-written durch Mikella Parker, wurde neben dem Album März 1981 nur in Australien ausgestellt, aber zunächst. "Die Unguarded Moment" erreichte Platz 22 auf der Australian Kent Music Report Singles Chart, während von Skins und Herz erreicht die gleiche Position auf dem Zusammenhang Album Charts. Um ihre Veröffentlichungen zu fördern, unternahm die Band ihre erste nationale Tour. Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung des Albums, war Schlagzeuger Ward bereits von Richard Ploog ersetzt. Er wurde von ihrem Trainer, Michael Chugg rekrutiert, nach Anhörung der seinen Ruf in Adelaide. Ankunft Ploog etabliert der Kirche erste stabile Aufstellung.

Die ersten Aufnahmen von der Gruppe mit Ploog wurden schließlich als ein Fünf-Track Doppel-single / Erweiterungsspiel im Juli 1981 veröffentlicht, zu schnell für Sie Es waren die ersten gemeinsam geschriebenen Spur, "Sisters". Ein weiterer Track, "Tear It All Away", später als separate Single veröffentlicht, zeigten eine Entwicklung hin zu aufwendiger Gitarrenstrukturen - als typische Kirche Sound angesehen. Ihr Bild von engen Jeans und Paisley-Shirts., Sowie deren "jangly 'Gitarrensound evozierte Vergleiche 1960er psychedelischen Gruppen, insbesondere The Byrds. Der Erfolg von Skins und Herz aktiviert Chris Gilbey, um die Freigabe zu Freddie Cannon UK Label Carrere und Rupert Perry von United States Label Capitol zu präsentieren. Beide Etiketten das Album im Jahr 1982, als die Kirche umbenannt, mit umgepackten und veränderte Titellisten - darunter ein Lied aus zu schnell für Sie. Ploog wurde fälschlicherweise als einzige Schlagzeuger auf der US-Version gutgeschrieben, obwohl das Spielen auf nur drei Tracks, "Too Fast for You", "Tear It All Away" und "Schwestern". Capitol veröffentlichte auch eine bearbeitete Single-Version von "The Unguarded Moment", die eine Minute kürzer war - eine Entscheidung, die die Band missfiel.

Tracklist

1981 Australian Release

Parlophone PCSO 7582

  • "Einen Moment lang Wir sind Strangers" - 3.57
  • "Chrome Injury" - 4.01
  • "Die Unguarded Moment" - 4.12
  • "Memories in Future Tense" - 4.46
  • "Bel-Air" - 3.57
  • "Ist, wo Sie leben" - 07.40 Uhr
  • "Sie sagte nie" - 3.16
  • "Fighter Pilot ... Korean War" - 4.29
  • "Öffnen Sie nicht die Tür zu Strangers" - 3.32

1982 Europa-Veröffentlichung

Carrere Rekorde CAL130

  • "Einen Moment lang Wir sind Strangers" - 3.53
  • "Chrome Injury" - 4.00
  • "Die Unguarded Moment" - 4.12
  • "Memories in Future Tense" - 4.42
  • "Bel-Air" - 3.53
  • "Ist, wo Sie leben" - 7.39
  • "Sie sagte nie" - 3.16
  • "Tear It All Away" - 4.18
  • "Öffnen Sie nicht die Tür zu Strangers" - 3.27

1982 nordamerikanischen Release

Capitol Records ST-12193

  • "Die Unguarded Moment" - 4.17
  • "Too Fast for You" - 3.28
  • "Einen Moment lang Wir sind Strangers" - 3.52
  • "Tear It All Away" - 4.10
  • "Öffnen Sie nicht die Tür zu Strangers" - 3.24
  • "Bel-Air" - 3.56
  • "Schwestern" - 4.05
  • "Memories in Future Tense - 4.44
  • "Ist, wo Sie leben" - 7.38

Das Album wurde erneut sequenziert und international als die Kirche von Capitol Records in Nordamerika und Carrere Rekorde in Europa veröffentlicht. Die 1989 CD-Veröffentlichung von Arista Records enthalten drei zusätzliche Tracks: "Too Fast for You", "Tear It All Away" und "Schwestern", die ursprünglich auf der Doppel-7 "Single / Extended Play, zu schnell für Sie im Jahr 1981.

2010 30th Anniversary Remaster

Diese Pressemitteilung enthält alle Titel aus dem Original Australian Release im Original Running Order, und fügt zwei Bonustracks: "in einem Herzschlag" und "Busfahrer".

Personal

Die Mitglieder der Kirche

  • Steve Kilbey - Lead Vocals, Bass, Keyboard
  • Peter Koppes - Lead-Gitarre, Slide-Gitarre, Backing Vocals
  • Marty Willson-Piper - Elektro 6 und 12-saitige Gitarren, Akustikgitarren, Backing Vocals
  • Nick Ward - Schlagzeug, Percussion, Backing Vocals, die Sache,
  • Richard Ploog - Schlagzeug, Perkussion

Produktionsdetails

  • Hersteller - Chris Gilbey, Bob Clearmountain
  • Mischen - Bob Clearmountain
  • Engineer - Christo Curtis, John Bee, Steve Bywaters
    • Assistant - Dave Greenberg, Gary Rindfuss, Raymond Wilhard
  • Studio - Studios 301, Sydney
    • Mixed - Powerstation, New York

Art der Arbeit

  • Titelbild - Mikella Parker für "Skins und Herz". Paul Patte
  • Kunstrichtung - Peter Shea, Roy Kohara
  • Fotografie - Gary Matthews, Mike Mashimoto
    • Die Kirche - Don Bruner
  Like 0   Dislike 0
Vorherige Artikel Rentenausgaben-down
Nächster Artikel Auf der Messe So Long
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha