Walter Corbo

Milina Kaltenbrunner April 7, 2016 W 0 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Wálter Luis Corbo Burmia, als "Corbo" bekannt, ist ein ehemaliger Profi-Fußballer. Er verbrachte viele Jahre mit Peñarol und der Uruguay-Fußball-Nationalmannschaft. Der Lehrplan, Corbo gewann auch den Titel des Teresa Herrera Cup 1974 für Peñarol und ein zweites Mal im Jahr 1975.

Uruguayischen Torhüter, der den Zweijahreszeitraum Grêmio FBPA 77 und 78 verteidigte, lebt in seinem geliebten Montevideo, Uruguay, wo er als Unternehmer in der Automobilbranche. Hier in Brasilien wird immer noch von den Fans dafür, tricolor einer der Champions der Gauchão 1977 bricht eine achtjährige Hegemonie Nacional erinnert. Für die Campeonato Brasileiro, erschien der ehemalige Torhüter in 47 Spielen, mit 25 Siegen, 15 Unentschieden und sieben Niederlagen. In 1979-1980, Corbo spielte in San Lorenzo de Almagro, von Argentinien.

Corbo gemacht 11 Anschein für Uruguay Fußball-Nationalmannschaft von 1971 bis 1977.

Als Spieler - Torhüter

Honours - Internationale Wettbewerbe

  • CA Peñarol
  • Costa del Sol Cup, Spanien: 1975
  • Costa del Sol Turnier: 1974, 1975
    • "Teresa Herrera Cup": 1974, 1975
  • "Mohamed V Cup": 1974
  • Transportes Aereos Portugueses Cup: 1974
  • Confraternidad Deportiva Cup: 1973
    • Atlántico Sur Cup: 1972 1973

Honours - Estadual Wettbewerbe

  • Grêmio FBPA
  • Champions of Gauchão: 1977
  • Rio Grande do Sul Championship: 1977

Honours - Nationale Wettbewerbe

  • CA Peñarol
    • Liguilla: 1974, 1975
      • Uruguayischen Liga: 1973, 1974, 1975
  Like 0   Dislike 0
Vorherige Artikel Ruth Born
Nächster Artikel Weltbevölkerungskonferenz
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha