War of Money

Georg Glasenap Kann 13, 2016 W 0 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

War of Money ist ein 2.007 südkoreanischen TV-Drama-Serie Anpassung der Park In-kwon Comic mit dem gleichen Namen. Darsteller Park Shin-Yang und Park Jin-hee, auf SBS ausgestrahlt wurde es vom 16. Mai bis 19. Juli 2007 am Mittwoch und Donnerstag um 21:55 Uhr für 20 Episoden.

Ursprünglich für 16 Episoden geplant, wegen seiner Popularität wurde auf 20 erweitert, sondern nur Park Shin Yang spielte in dem Vier-Episode "Bonusrunde."

Synopsis

Geum Na-ra war einmal ein Top-Investmentbanker, bis sein Leben zerfällt, als seine verschuldeten Vater begeht Selbstmord, nachdem ständig von Kredithaien belästigt. Traumatisiert, bricht seine Mutter und wird ins Krankenhaus gebracht. Na-ra gilt für einen Bankkredit ist aber leugnete und seine verärgerten Chef nutzt Probleme des Na-ra und nutzt sie als Vorwand, um ihn zu feuern. Seine Mutter stirbt schließlich, obwohl er und seine Schwester Eun-ji verzweifelte Anstrengungen, um Geld zu erhalten, um für ihre Krankenhauskosten zu zahlen. Newlywed Eun-ji hatten ein Zimmer salon Gastgeberin zu werden, während Na-ra vereinbart, im Austausch für Bargeld von Cha-yeon missbilligenden Großmutter Madam Bong brechen mit seine langjährige Freundin Lee Cha-yeon. Zu glauben, dass es ist die Quelle allen Übels erklärt Na-ra Krieg gegen Geld und ist besessen von rächen den Tod seiner Eltern. , Die Verwirklichung der einzige Weg, um seinen Feind zu besiegen ist jedoch, um den Feind zu verstehen, entscheidet Na-ra, ein Darlehen Hai selbst zu werden, und beginnt als rücksichtsloser Geldsammler für den berüchtigten Kredithai Ma Dong-po arbeiten, beim Lernen der Betriebsgeheimnisse zusammen mit Lebensphilosophien aus den alten und legendären pro Dokgo Chul, der widerwillig nimmt Na-ra unter seine Fittiche.

Na-ra tritt in eine Rivalität mit Ha Woo-sung, eine andere Geldverleiher, die für Damen und Herren Bong funktioniert und hat heimlich geliebt Cha-yeon seit Jahren. Dann Na-ra erfüllt Seo Joo-hee. Joo-Hee sollte einen geschiedenen Mann zu heiraten, um finanzielle Probleme ihrer Familie zu lösen, aber am Tag der Hochzeit, Na-ra auftauchte, um die Schulden zu sammeln und am Ende ruinieren ihre Pläne. Joo-Hee schwört, ihr an ihm rächen doch sie verliebt sich in ihn, statt. Wenn Na-ra erfährt, dass sein Gangsterboss Ma Dong-po war der Mann für den Tod seines Vaters verantwortlich ist, hält er seine kühle, warten auf den richtigen Zeitpunkt und am richtigen Ort, um seine Rache zu suchen. Inzwischen Wettbewerb zwischen Banken und Kredithaie wird immer angespannt und ein Krieg um Geld droht ausbrechen.

Besetzung

Hauptcharaktere

  • Park Shin-yang als Geum Na-ra
  • Park Jin-hee als Seo Joo-Hee
  • Shin Dong-wook als Ha Woo-sung
  • Kim Jung-hwa als Lee Cha-yeon

Nebencharaktere

  • Shin Goo als Dokgo Chul
  • Lee Won-jong als Ma Dong-po
  • Lee Young-eun als Geum Eun-ji
  • Jung Jae-sobald Lee Kyung-ja
  • Nam Il-woo als Geum Sang-soo
  • Park In-hwan als Seo In-Chul
  • Jung Soo-jung, wie Kim Hyun-jung
  • Jang Dong-jik wie Kang In-Hyuk
  • Yeo Woon-kay als Madam Bong
  • Kim Roi-ha als Kim Dong-goo
  • Lee Mond-sik als Chef von Wertpapieren Unternehmen
  • Kim Hyung-bum, wie Jo Chul-soo
  • Lee Jae-yong, wie Oh Jae-bong
  • Choi Sung-ho als Lee Young-suk
  • Kim Kwang-sik als Soo-Pyo
  • Kim Hee-jung, wie die Frau Dong-po
  • Jo Sang-ki als eigenwilligen sohn
  • Lee Ki-yeol als Versicherungsuntersucher
  • Min Ji-young als Eun-joo
  • Lee Byung-joon, wie Kim Min-goo
  • Lee Dol-Hyung als Obdachloser
  • Im Sung-Eun als Schwindler
  • Choi Min als Inspektor der So-Mang Bank
  • Park Seung-jae als CEO
  • Kim Yong-il als rechte Hand des CEO

Auszeichnungen und Nominierungen

War of Money Bonus Round

Aufgrund der Reihe hoher Zuschauer Bewertungen von über 30%, SBS gefilmt weitere vier Episoden mit neuen Charakteren und eine neue Handlung nicht in der ursprünglichen Comic gefunden, mit dem Titel War of Money Bonusrunde. Park Shin Yang war der einzige Haupt Darsteller, der seine Rolle schätzte. Unter seinen Co-Stars waren Kim Ok-bin, der die Geum Na-ra Freundin spielte, und Park Hae-mi, die einen Behindertengerechte Geldverleih Tycoon porträtiert. Unter dem Motto "ausgleichende Gerechtigkeit" oder "Dilemma", die Bonusrunde nicht auf Rache, sondern auf neue Herausforderungen des Na-ra als genialer Schulden Sammler konzentrieren. Bewertungen waren ebenfalls erfolgreich, Aufzeichnung über 25%.

Besetzung

  • Park Shin-yang als Geum Na-ra
  • Kim Ok-bin als Lee Soo-jung
  • Jung So-jung, wie Kang Hye-won
  • Park Hae-mi als Vorsitzende Jin
  • Seo Jun-jung Kim Byul, Vorsitzende Jins Sohn
  • Chae Min-seo als schöne Dame
  • Park Jin-hee, wie Ex-Sekretärin eines korrupten Kongressabgeordneten

Kontroverse

Nach seinen Vertrag, wurde Park Shin-yang 45.000.000 ₩ pro Folge für die ursprünglichen 16 Episoden bezahlt. Aber um in den vier zusätzliche Episoden erscheinen, verhandelte er eine Gebühr von 170.000.000 ₩ pro Folge.

Die Hersteller vereinbarten, aber später gebrochen auf dem Abkommen, dem zufolge die Park versuchte, sich auf hohe Popularität des Dramas, indem er für zu viel Geld zu profitieren. Park rechtliche Schritte eingeleitet haben, und im November 2009 gewann er den Rechtsstreit, mit dem Seoul Bezirksgericht hat entschieden, dass "obwohl die Garantien in der Zusatzvertrag versprochen wurden drei mal höher als die für Park Auftritte im ursprünglichen Vertrag bezahlt", die beiden Verträge wurden unabhängig voneinander, und der zweite Auftrag war legal und bindend.

Folglich ist die Corea Drama-Produktionsvereinigung verboten Park aus in allen Dramen von den Mitgliedern des Vereins für unbestimmte Zeit produziert erscheinen. Aufruf Park 170.000.000 ₩ pro Episode Gebühr höher als die Gebühr zu einem Outsourcing-Produktionsfirma von einem Rundfunksender zu zahlen, sagte CODA Gehälter wie exorbitant Schauspielers sollte nicht toleriert werden, da es sich negativ auf die Schauspielproduktion der Industrie, von Autoren und Produzenten, um technisches Personal. Nach CODA Ankündigung veröffentlichte über 5.600 Fans in Übersee eine gemeinsame Petition, um die Entscheidung zu denunzieren.

Nach einer dreijährigen Abwesenheit im Fernsehen wurde das Verbot der Park im Jahr 2011 angehoben.

  Like 0   Dislike 0
Vorherige Artikel Abschrecken
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha