Warsaw, Indiana

Geert Bülow Juli 26, 2016 W 1 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Warschau ist eine Stadt in der Grafschaft und Sitz von Kosciusko County, Indiana, USA. Unter Winona Lake, Pike Lake, Hidden Lake und Zentrum See geschaukelt hat Warschau eine Bevölkerung von 13.559, wie der 2010 US-Volkszählung.

Etymologie

Warschau, die Hauptstadt Polens in Hommage an Tadeusz Kościuszko genannt, wurde am 21. Oktober 1836 flochten.

Geschichte

Frühe Warschau enthaltenen Händler, Trapper und Händler liefern Fertigwaren zu Bereich Landwirte. Aufgrund der zentralen Lage in der Seenregion, begann bald Touristen in Warschau und machte ständigen Wohnsitz in der Stadt, mit der Industrie bald folgenden schließlich.

Im März 1854 wurde in Warschau eine Stadt, und die anfängliche Zählung am 2. Februar 1854 zeigten insgesamt 752 Einwohner in den Stadtgrenzen. Die Pennsylvania Railroad erreichte Warschau im November 1854. Die Big Four Railroad kamen in Warschau im August 1870.

Gas-Leuchten wurden im August 1880 Telefonleitungen installiert wurden, im Jahr 1882 aufgereiht, mit Dr. Eggleston mit dem ersten Telefon. Das Wasserwerk wurde im Jahre 1885 Gas wurde mit Elektrizität im Jahr 1897 ergänzt gebaut, aber Gas noch in vielen Haushalten bis 1915 verwendet.

Im Jahr 1895 gegründet Revra DePuy DePuy Fertigung in Warschau nach Drahtgeflecht und hölzernen Schienen zu machen, zum weltweit ersten Hersteller von orthopädischen Hilfsmitteln. Im Jahr 1905 DePuy angeheuert Justin Zimmer als Schiene Verkäufer. Zimmer brach weg von DePuy 1927 zu seiner eigenen orthopädischen Unternehmen mit Joe Ettinger im Keller des Ettinger starten. Warschau ist nun bekannt als die "orthopädische Hauptstadt der Welt."

Erdkunde

Warschau wird auf 41 ° 14'26 gelegen "N 85 ° 50'49" W / 41,24056 ° N 85,84694 ° W / 41,24056; -85,84694 Und besetzt das Gebiet zwischen Pike Lake, Hidden Lake und Zentrum See und Winona Lake. Die Tippecanoe Fluss führt durch den Westen Teils von Warschau. US Route 30 und Indiana State Road 15 beide gehen durch Stadt, während Indiana State Road 25 beginnt an der West Market Street, während der Verkehr nach West Winona Avenue zusammen mit der Staatsstraße 15 nach US Route 30 geleitet umgangen der Innenstadt.

Laut der United States Census Bureau hat die Stadt eine Gesamtfläche von 12,92 Quadrat-Meilen, von denen 11,58 Quadrat-Meilen ist, Land und 1,34 Quadrat-Meilen ist Wasser.

Demographische Daten

2010 Volkszählung

Ab der 2010 US-Volkszählung gab es 13.559 Menschen, 5.461 Haushalte, und 3.311 Familien, die in der Stadt. Die Bevölkerungsdichte betrug 1,170.9 Einwohner pro Meile. Es gab 6.066 Wohneinheiten mit einer durchschnittlichen Dichte von 523,8 pro Meile. Die rassische Verfassung der Stadt war 89.5% Weißen, 1,6% Afrikanischer Amerikaner, 0,5% Native American, 2,2% Asiaten, 4,3% aus anderen ethnischen Gruppen und 2.0% von zwei oder mehr Rassen. Hispanic oder Latino von jedem möglichem Rennen waren 10,4% der Bevölkerung.

Es gab 5.461 Haushalte, von denen 32,1% die Kinder unter dem Alter von 18 lebend mit ihnen hatten, waren 43.1% waren verheiratete Paare zusammen lebend, hatten 12.8% einen weiblichen Haushaltsvorstand ohne Ehemann hatten 4,7% männlicher Wohnungsinhaber ohne Frau-Gegenwart, und 39,4% waren keine Familien. 32,8% aller Haushalte wurden aus Personen zusammengesetzt, und 11.7% hatten jemanden, allein lebend, wer 65 Jahre alt oder älter war. Die durchschnittliche Haushaltsgröße betrug 2,38 und die durchschnittliche Familiengröße war 3.02.

Das Durchschnittsalter in der Stadt war 34,8 Jahre. 25,2% der Einwohner waren unter dem Alter von 18; 9,2% waren im Alter zwischen 18 und 24; 28,2% waren 25 bis 44; 24% waren von 45 bis 64; und 13,4% waren 65 Jahre alt oder älter. Die Geschlechter Verfassung der Stadt war, 49,1% Männer und 50,9% Frauen.

Volkszählung von 2000

Wie der US-Volkszählung 2000, dort waren 12.415 Menschen, 4.794 Haushalte, und 3.068 Familien, die in der Stadt. Die Bevölkerungsdichte betrug 1.184,6 Einwohner pro Meile. Es gab 5.101 Wohneinheiten mit einer durchschnittlichen Dichte von 486,7 pro Meile. Die rassische Verfassung der Stadt war 70.50% Weiß, 1,41% Afroamerikaner, 0,39% amerikanischen Ureinwohnern, 1,07% Asiaten, 0,02% Pacific Islander, 5,25% aus anderen ethnischen Gruppen und 1,37% stammten von zwei oder mehr Rassen. Hispanic oder Latino von jedem möglichem Rennen waren 29.21% der Bevölkerung.

Es gab 4.794 Haushalte, aus denen 32.4% Kinder im Alter vom 18 Leben mit ihnen hatten, waren 49.0% waren verheiratete Paare zusammen lebend, hatten 10.8% einen weiblichen Wohnungsinhaber ohne Mann-Gegenwart, und 36.0% waren Nichtfamilien. 30,4% aller Haushalte wurden aus Personen zusammengesetzt, und 11.8% hatten jemanden, allein lebend, wer 65 Jahre alt oder älter war. Die durchschnittliche Haushaltsgröße betrug 2,49 und die durchschnittliche Familiengröße war 3.11.

In der Stadt wurde die Bevölkerung heraus mit 26.0% im Alter von 18, 10,9% zwischen 18 und 24, 29,0% 25-44, 21,0% von 45 bis 64, und 13,2%, die 65 Jahre alt oder älter waren zu verbreiten. Das Durchschnittsalter betrug 34 Jahre. Für jede 100 Frauen gab es 97.3 Männer. Auf 100 Frauen im Alter von 18 Jahren oder darüber kamen 93,3 Männer.

Das mittlere Einkommen für einen Haushalt in der Stadt war $ 36.564, und das mittlere Einkommen für eine Familie war $ 45.153. Männer hatten mittleres Einkommen von $ 33.322 gegen $ 22.284 für Frauen. Per capita Einkommen für die Stadt waren $ 19.262. Etwa 6,8% Familien und 9.2% der Bevölkerung waren unter Armutlinie, einschließlich 8.7% jene minderjährigen 18 und 13.4% werden diejenigen 65 oder alt.

Regierung

Warschau hat einen gewählten Bürgermeister, Kaufmann und Stadtrat-Regierungsstil. Beamte werden für vier Jahre gewählt. Gegenwärtige Bürgermeister von Warschau ist Republikaner Dr. Joseph Thallemer, der seit dem 1. Januar 2012 gedient hat.

Vertreter - Gemeinderat

Der Gemeinsame Rat Warschau ist eine siebenköpfige Gruppe, die legislative vier Jahre gewählt. Fünf der Mitglieder repräsentieren bestimmte Bezirke; zwei sind in der ganzen Stadt als at-large Ratsmitglieder gewählt.

  • Elaine Call: At-Large
  • Cindy Dobbins: At-Large
  • Jeff Grose: 1. Bezirk
  • Charles D. Smith: 2. Bezirk
  • Mike Klondaris: 3. Bezirk
  • William "Jerry" Frush: 4. Bezirk
  • Diane Quance: 5. Bezirk & amp; Aktueller Präsident des Rates
  • Lynne Christiansen: Clerk Schatzmeister

Wirtschaftlichkeit

Warschau, als der "Orthopädie-Hauptstadt der Welt" bekannt ist, ist die Heimat der ersten orthopädischen Gerätehersteller, die DePuy Manufacturing Company, begann im Jahre 1895 von Revra DePuy. Wettbewerber wie Zimmer, Inc. und Biomet, Inc., wurden später in Warschau gegründet worden, um die Industrie zu unterstützen. Mehrere orthopädische Lieferanten sind ebenfalls vorhanden.

Andere Unternehmen mit Hauptsitz in Warschau sind Da-Lite, Hersteller von kommerziellen und Heimkino-Projektionswände; RR Donnelley, eine kommerzielle Druckmaschine; Dalton Foundry, ein Temperguss Gießerei; ABC Industries, ein führender Anbieter in den Bereichen Bergbau Lüftungs Produkte und industrielle Gewebe; Penguin Point, eine regionale Fast-Food-Kette; und PayLeap, ein Payment Gateway Service Provider. Historisch gesehen war Warschau Heimat der Biltwell Basket Company und den Explorer Van, von Bob Kesler gegründet.

Bildung

Warschau ist die Heimat der Wagon Wheel Theatre, die jährlich lokale und nationale Theaterstücke hostet. Mehrere Tavernen Gastgeber Live-Musik von lokalen Musikern, darunter Rex 'Rendezvous, ein Wahrzeichen der Innenstadt. Nord Pointe Kinos, Bowlingbahnen, sowie Jugend- und Seniorenzentren vorhanden sind. Stadtparks, die Lake City Greenway Trails, City Grafschaft Athletic Complex und zwei Golfplätze bieten Bürgern Erholung. Central Park, das Zentrum mit Blick auf See, ist Gastgeber für regelmäßige Konzerte in den Sommermonaten. U-Bahn-Kunst der Bereich kritisch über Allgemeine Thad, einem sehr kleinen, Online-Kulturmagazin nach Tadeusz Kościuszko benannt analysiert. Die Stadt hat eine bemerkenswerte biblische Garten.

Medien

WLAB, Stern 88.3 sendet an die Gemeinde über ihre Übersetzer auf UKW-Radiofrequenz 90,9 FM.
Sie können auch die besten Oldies im Lake City auf Oldies 98.3, WIOE, wo sie hören "spielt immer eine bessere Oldie."
WRSW, "das Erbe Station" des Warschauer Gemeinde, Sendungen auf 107,3 ​​FM auf der Radioskala. "Willie 103,5" WAWC begann Rundfunk in Warschau im November 2006 ESPN 1480 und 102,7 Die Fan sind beide auch von Warschau

Bildung

  • Alternative Learning Center, öffentliche Schule · Klassen 9-12 · 680 Studenten
  • Charter College of Health und Massage-Therapie
  • Certified Natural Health Professionals · Natural Health Education and Certification
  • Edgewood Middle School, öffentliche Schule · Klasse 7-8 · 887 Studenten
  • Eisenhower Elementary School, öffentliche Schule · Klassen K-6 · 523 Studenten
  • Gnade College - Campus Warschau
  • Harrison Elementary School, öffentliche Schule. Klassen K-6. 611 Schüler
  • Indiana Tech - Warschau Campus
  • Indiana University-Purdue University Fort Wayne - Warschau Campus
  • Ivy Tech Community College - North Central Campus
  • Lakeland Christian Academy, Privatschule · Qualitäten 7-12 · 170 Studenten
  • Lakeview Middle School, öffentliche Schule · Klasse 7-8 · 760 Studenten
  • Lighthouse Christian Academy, Privatschule · Grade Pre-K-12 454 Studenten
  • Lincoln Elementary School, öffentliche Schule · Klassen K-6 · 456 Studenten
  • Wohnen Stones Preparatory School, Privatschule · Grade Pre-K-12
  • Madison Elementary School, öffentliche Schule · Klassen K-6 · 563 Studenten
  • Monarch Christian Academy, Privatschule · Klassen K-12 · 23 Schüler
  • Sacred Heart School, Privatschule · Grade Pre K-6 · 206 Studenten
  • Trinity School of Natural Health · Distance Learning Natural Health Education
  • Warschau christlichen Schule, Privatschule · Grade Pre K-6 · 240 Studenten
  • Warschau Gemeinschaftsschule, öffentliche Schule · Klassen 9-12 · 1947 Studenten
  • Washington Elementary School, öffentliche Schule · Klassen K-6 · 555 Studenten

Bemerkenswerte Leute

  • Ambrose Bierce, Autor Des Teufels Wörterbuch.
  • Theodore Dreiser, der Autor von Sister Carrie und An American Tragedy; 1935 wurden seine Bücher, die von der lokalen Bibliothek verbrannt.
  • Jesse E. Eschbach, USA Juristen
  • David C. Fisher, Autor, Pfarrer
  • Rick Fox, ehemaliger NBA-Basketball-Spieler, der von Grace College-Trainer Jim Kessler auf einer Missionsreise auf die Bahamas entdeckt und spielte Basketball in Warschau Community High School for Coach Al Rhodos während der 1984-1985 und 1985-1986 Jahreszeiten wurde. Spielte für die University of North Carolina Herren-Basketball-Team.
  • Bryan Hickerson, ehemaliger Major League Pitcher mit den San Francisco Giants und Chicago Cubs.
  • Merlin Hull, USA Vertreter von Wisconsin.
  • Hal Kratzsch, ein Gründungsmitglied der berühmten Gesangsgruppe The Four Freshmen.
  • Tom Metzger, ein US-amerikanischer Vorherrschaft der weißen Rasse, die White Aryan Resistance der Grand Wizard des Ku Klux Klan in den 1970er Jahren gegründet und früher.
  • Meilen Plumlee, NBA-Basketball-Spieler spielte für die Duke Blue Devils Herren-Basketball-Team und wurde in der ersten Runde der 2012 NBA Draft als Power Forward / Zentrum von den Indiana Pacers entworfen, spielt derzeit für den Phoenix Suns.
  • Mason Plumlee, Gespielt für den Duke Blue Devils Herren-Basketball-Team und war eine Konsens 2013 Zweite Mannschaft All-American. In der ersten Runde der NBA-Draft 2013 von den Brooklyn Nets eingezogen.

In der populären Kultur

  • Warschau ist in der 2006-Videospiel, Splinter Cell vorgestellt: Grundlagen.
  • Die 2008 Dokumentarfilm American Teen in Warschau gefilmt.
  • Warschau ist in der 4. Staffel der HBO anzeigen Boardwalk Empire genannt
  • Warschau ist in der 2011 Film "Ich bin Nummer Vier" genannt.
  Like 0   Dislike 0
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha