Wartime Preise und Trade Board

Silja Singer Dezember 25, 2016 W 5 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Die Wartime Preise und Trade Board ist ein ehemaliger kanadischer Regierungsbehörde, am 3. September 1939 gegründet, durch den Mackenzie King Regierung, unter der Autorität des Kriegsmaßnahmen Gesetz, im Arbeitsministerium für Preiskontrollen und die Kontrolle der Inflation verantwortlich.

Kreierung

Das Board wurde gegründet, um Probleme, die im Ersten Weltkrieg passiert Ein Vorsitzender, Donald Gordon, wurde im November 1941 ernannt und wurde zu einem sehr öffentlichen Lebens zu der Zeit zu vermeiden. Er leitete die Agentur bis April 1947. Sie wurde in 13 Regionalbüros, 100 lokalen Büros organisiert. Dies ermöglichte die Inflation nur um 2,8% zwischen 1941 und 1945 steigen, nach einem Anstieg um 17,8% in den beiden Vorjahren. Die erfolgreichste Reduktion unter allen Nationen, die während des Krieges. Am 13. August 1941 zog der Vorstand aus dem Arbeitsministerium an das Department of Finance, nach Finanzminister James Ilsley, so dass "Finance wäre für die Inflation verantwortlich gemacht werden".

Der Aufgabenbereich des Verwaltungsrates war sehr breit und deckt:

Im Jahr 1942 wurde der Vorstand mit der Reduzierung von nicht wesentlichen industriellen Tätigkeit auf die Mindestanforderungen, um die Beschäftigung im Konzentrat Weiteres Sektoren helfen belastet.

Der Vorstand beschäftigt über 6.000 Personen, plus 16.000 Frauen Freiwilligen, die auf Frauen-Landesbeiräte für die Rationierung, Etikettierung, Kleidungsschutz, Wohnungsmangel und Preisprüfung verantwortlich waren. Diese letzte Initiative inspirierte den Nachkriegs Schaffung der Consumers Association of Canada

Ausmaß der Regulierung

Regulatorische Maßnahmen des Boards wurden in einer Reihe von Bänden während der Kriegszeit zusammengestellt:

Auswirkung

Obwohl sie ursprünglich die Popularität des Board hoch war, nach und nach, einige Popularität verloren. Verstöße gegen die Vorschriften in Höhe von 1.780.000 $ in Gesamtgeldstrafen und 253 Inhaftierungen.

Das Board wurde 1951 abgeschafft, nach dem Ablauf der Fortsetzung von Übergangsmaßnahmen Act 1947.

  Like 0   Dislike 0
Vorherige Artikel Richard Hongisto
Nächster Artikel Willamette University
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha