Waste-Wandler

Antonia Hofer Kann 13, 2016 W 3 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Ein Abfall Konverter ist ein Gerät für die Behandlung und das Recycling von festen und flüssigen Abfallmaterial verwendet. A-Wandler ist ein geschlossenes System in der Lage ist, eine der folgenden Funktionen: Pasteurisation von organischem Abfall; Sterilisation von pathogenen oder biohazard Abfälle; Mahlen und Pulverisieren von Müll in unkenntlich Ausgang; Müllverdichtung; Austrocknung. Aufgrund der Vielzahl von Funktionen auf Wandler zur Verfügung, wurde diese Technologie Anwendung in diversen abfallerzeugenden Industriesegmenten gefunden. Krankenhäuser, Kliniken, kommunalen Abfallentsorgungseinrichtungen, Betriebe, Schlachthöfe, Supermärkte, Häfen, Seeschiffen und Flughäfen sind die Hauptnutznießer der Vor-Ort-Abfallumwandlung.

Der Konverter ist eine Weiterentwicklung des Autoklaven, von Sir Charles Chamberland im Jahre 1879 erfunden wurde, unterscheidet sich aber von einem Abfall Autoklaven in mehreren wichtigen Merkmalen. Während der Autoklav beruht auf hoher Temperatur und Druck, um Sterilisation mit feuchter Hitze von Abfällen zu erzielen, arbeitet ein Konverter im Bereich des atmosphärischen Drucks. Überhitzung Bedingungen und Dampferzeugung werden durch variable Druckregelung, die Zyklen zwischen Umgebungstemperatur und Unterdruck in der Sterilisationszelle erreicht. Der Vorteil dieses Ansatzes ist eine Änderung sicherer und unkomplizierter Vorgang, der nicht einen Druckbehälter benötigt. Darüber hinaus, während Autoklaven benötigen externe Wasserzufuhr, modern-Wandler verwenden, den Feuchtigkeitsgehalt bereits in der Umwandlungszelle zu Bedingungen der Dampfsterilisation zu erzeugen vorhanden. Wasser, das in das Verfahren eingeführt wird, kann in einem geschlossenen Kreislauf zurückgeführt werden, im Gegensatz zur Abfluß- Abwasser entsorgt. Im Allgemeinen ist der Konverter eine vereinfachte, sauberer und effizienter Update auf Sir Charles 'Erfindung.

Converter-Technologie ist eine umweltfreundliche Alternative zu anderen traditionellen Mitteln der Abfallentsorgung, die Verbrennung, Plasma-Lichtbogen und Deponierung, dass Abfallumwandlungsergebnisse in einem kleinen Kohlenstoff-Fußabdruck zu gehören, vermeidet umweltschädliche Emissionen in die Atmosphäre, und die Ergebnisse in einem nutzbaren Endprodukt wie als Biokraftstoff, Boden Kompost oder Baumaterial.

Anwendungen

Anwendung des Wandlers ist in zentralen Abfallumwandlungszentren, in denen große Maschinen verarbeiten Abfälle im industriellen Maßstab häufig. MSW oder infektiösem Abfall, je nach Art der Anlage wird sterilisiert und in einen sterilisierten organischen und anorganischen, nicht schädliche Endprodukt umgewandelt. Maschinen in solchen groß angelegten Anwendungen verarbeiten zwischen 1.000 und 4.000 kg Abfall pro Stunde. Am Ende jedes Zyklus dauernd so wenig wie eine halbe Stunde in Konvertern, die pulverisierte, hygienisiert und dehydrierte Produkt keinen geladen und getrennt für andere Verwendungen. Ein Teil des Produkts ist für den Einsatz in der Zellstoffproduktion, Kompostierung oder Ersatzbrennstoffen weitergeleitet.

Anwendungen außerhalb der Abfallbehandlungszentren sind aufgrund der Mobilität und Einfachheit der modernen Wandlern immer häufiger. Krankenhäuser sind ein großer Nutznießer der Wandler-Technologie, die für die sofortige Behandlung von möglicherweise infizierten gefährliche Abfälle an der Quelle erlaubt. Krankenhäuser und Kliniken ausgestattet, um eine Null-gefährliche Abfälle Fußabdruck zu betreiben, indem er einen Wandler auf jeder Etage, wo Einzelnutzung Sanitärartikel wie Nadeln, Skalpelle, Bandagen und Blutbeutel werden sofort in harmlose Produkt umgewandelt platziert. Neben der deutlichen Verbesserung der Hygiene, Vor-Ort-Behandlung gefährlicher Abfälle ermöglicht Betriebskosteneinsparungen für diese Einrichtungen. Die Regierung von Toskana, Italien zum Beispiel berechnet einen jährlichen Wert von 8 Millionen Euro, die durch Drehen um Vor-Ort-Behandlung medizinischer Krankenhausabfall gespeichert wurde.

Supermärkte und Lebensmittelhersteller haben eine Verwendung für Stromrichtertechnik gefunden. Durch die Verarbeitung von nicht verwendeten und Zersetzen Essen Angelegenheit gemeinsam mit Verpackungen und andere Abfälle vor Ort, haben Supermärkte Verbesserungen hinsichtlich der Entsorgungskosten erreicht. Dies ist zusätzlich zu Verbesserungen in der öffentlichen Wahrnehmung, die ernst zu kritisch gegenüber der Menge der Abfälle auf Deponien von Lebensmittelgeschäften geschickt worden war. Allein im Vereinigten Königreich 6,7 Millionen Tonnen Lebensmittelabfälle geht in Deponien jedes Jahr, was zu 8 Millionen Tonnen CO2 emittiert.

Landwirtschaftliche Betriebe, Schlachthöfe und andere Lebensmittelhersteller werden ebenfalls immer in Vor-Ort-Abfallumwandlungs mehr beteiligt. Größere Anlagen vor allem, wo Müll schleppen ist eine große und teure Operation, derzeit haben wirtschaftliche und rechtliche Anreize in Richtung Betriebs eigenen Wandler zu bewegen. Neueste Antriebe in Richtung umweltbewussten oder "grüne" Technologien haben sogar vorgesehen Regierungsbudgets für solche Anlagen.

Marineschiffe, Kreuzfahrtschiffe und Offshore-Anlagen wie Gas-Bohrinseln und Ölplattformen sind eine weitere logische Anwendung der Wandlertechnologie. Aufgrund der verlängerten Isolationszeiten von Seeschiffen und Offshore-Plattformen gibt es eine Frage, wie die Speicherung und Entsorgung von Müll in einer effizienten und hygienischen Weise. Weltweit Rechtsvorschriften über Meer Dumping ist streng und nicht zulässt, unter strengen Strafen, keine Schiffe oder Seeschiffe, Abfälle, Grauwasser, oder sogar von Ballastwasser, das in einem entfernten geographischen Lage wegen der Gefahr einer biologischen Kontamination gesammelt wurde Dump. Schiffsabfällen entweder gehalten und in Hafenentsorgungsträgern oder direkt auf dem Schiff für einfachere Lagerung und manchmal für zusätzlichen Brennstoff umgewandelt werden.

Umweltbelastung

Der Wandler ist eine der "grünen Technologien" heute für die Abfallbehandlung. Es gibt eine klare und eindeutige positive Auswirkungen auf die Umwelt durch die Verwendung von Abfällen Umwandlung in Biokraftstoff, Baumaterial, und Boden Kompost stammen. Im Jahr 2009 ständig steigenden Anzahl von Abfallexporteure in der ganzen Welt finden es schwierig, Käufer für ihre Ladung zu finden. Eine wachsende Zahl von lokalen und nationalen Regierungen werden auch drehen, um das Recycling und die Conversion-Technologie, um den Druck auf die bereits voll oder überfüllt Deponien zu entlasten. Abfallumwandlung, durch traditionelle Recyclingverfahren ergänzt, ermöglicht nun fast 99% aller MSW in irgendeiner Weise wiederverwendet werden, wodurch deutlich die Verringerung der Nachfrage auf Deponien.

Im Jahr 1980 nur etwa 10% auf feste Siedlungsabfälle recycelt wurde, und das Produkt bestand hauptsächlich aus Papier und Glas Recycling-Material. Mit der zunehmenden Verbreitung von Autoklaven, stieg dieser Prozentsatz zu einer signifikanten 45% bis zum Jahr 2000, als die Kompostierung und Energierückgewinnung wurde häufiger. Mit der Entwicklung des Autoklaven und der Ankunft der Wandler neue Verwendungen von umgewandelten Produktes laufend entstehen. Einige Anwendungs ​​erst vor kurzem implementiert sind: Kompostierung und die Kombination mit Wirtschaftsdünger, Baumaterial wie Beton Additiv, Vergasungsbrennstoff und Ofen / Boiler Pellet Zusatz. Die beiden letzteren sind Energiewiederherstellungsoptionen, die erst akzeptabel im großen Maßstab, sobald das Produkt wurde gezeigt, sauber und in der EPA-Emissionsvorschriften zu verbrennen. Eine bemerkenswerte Tatsache über Energierückgewinnung ist, dass auch wenn einige Abfälle wurden bereits auf diese Weise bereits 1980 wiederverwendet, die aktuelle Generation von Wandlern produziert Biomasse-Brennstoff, die exponentiell sauberer als die verbrannten Abfälle der damaligen Zeit brennt.

Es gibt umweltbewusste Verbesserungen, die in das Design der Wandler auf der Grundlage der Lehren gebaut haben gelernt, von älteren Technologien. Die neuen Maschinen laufen auf sehr viel weniger Strom als die großen Druckbehälter Typ Autoklaven, und kann in 400 V-Netzteile angeschlossen werden oder laufen weg von einem kleinen Motor als Stand-alone-Einheiten. Als ein Ergebnis dieser, ein neues Maß an Portabilität möglich wurde, und jetzt Einrichtungen wie Krankenhäuser werden Platzierung Geschirrspüler große Einheiten in jeder Abteilung. Ein wichtiger Aufkommen, die für eine schlankere, grüne Technologie erlaubt, ist die Fähigkeit der modernen Konverter in mechanische Energie und Reibungskraft an der Abfallmasse in Wärmeenergie, die in den Pasteurisation und Sterilisation verwendet wird, zu übertragen.

Betrieb

Eine typische Behandlungszyklus wird mit dem Laden der unsortierten Abfallmaterial und Ende in der Offload eines Trockenpulvers, die jetzt besitzt neue Eigenschaften und, dass das Eingangsmaterial nicht beginnen. Der Müll wird von Hand oder durch die Verwendung einer Lade Elevator oder Förderband in eine Kammer geladen wird, auch die Umwandlungszelle, in Abhängigkeit von der Anwendung und der Toxizität / Gefahrenstufe mit der Handhabung des Abfalls zu verhindern. Die vorherige Charge Nachbehandlung Produkt entfernt wird und ein neuer Zyklus durch eine elektronische Steuerung gestartet. Moderne Umrichter sind vollautomatisch und die computergesteuerten Zyklus selbständig beenden, es sei denn, ein Fehler auftritt.

Die genauen Bedingungen, die für die Pasteurisierung und die Sterilisation zu erreichen, sind durch eine programmierbare Logiksteuerung in Intervallen von Millisekunden gesteuert. Diese Ebene der Steuerung in modernen Einheiten ist für die Vereinfachung der Autoklav-Technologie bis zu dem Punkt, wo schwere und gefährliche Druckbehälter werden nicht benötigt, erlaubt, und Sterilisationsbedingungen werden durch Drücken der Umwandlungszelle und weiterhin Feuchtigkeit aus dem Produkt, das unter Unterdruck verdampft erreicht . Das Ergebnis ist ein statistisch sicherer und zuverlässiger Maschine, die auch kleiner und leichter als ältere Autoklaven ist.

Der Umwandlungszyklus besteht aus mehreren aufeinanderfolgenden Schritten oder Phasen. Die Abfälle zunächst gemahlen und zu einem nicht erkennbaren Mischung durch eine Kombination von festen und Tätigt gehärtete Stahlklingen pulverisiert. Die Mischung wird dann durch Einspritzen von Dampf und auch durch die durch Reibungskräfte der Schleifphase erzeugte Wärme erhitzt. Die genaue Temperatur, die zum Pasteurisieren und in der nachfolgenden Phase, um den Abfall zu sterilisieren, wird für eine Zeit, die für einen 18 log 10 Reduzierung der Mikroorganismen ermöglicht gehalten. Um die erforderliche Menge an Mikroorganismen, die durch Regierungsverordnungen erforderlichen eliminieren, wird eine vollständige Sättigung der Abfallstoffe mit überhitztem Dampf für eine minimale Zeitdauer, die ebenfalls von Umweltbehörden reguliert erforderlich. Die moderne Wandler erreicht Sättigung innerhalb von 10-15 Minuten durch den hohen Grad der Pulverisierung vor dem Sterilisationsphase, während ältere Modelle bis zu mehreren Stunden benötigt, um zu sättigen und zu sterilisieren die gleiche Last.

Der Zyklus endet in einer Kühlphase, während der Artikel weiter zu dehydratisieren. Bei Erreichen Temperatur, bei der Produkt sicher zu handhaben, in der Nähe von Umgebungstemperatur ist, schaltet der Zyklus automatisch ab. Das Endprodukt wird in eine Schale, die dann für Lagerung gezogen werden können, ausgewiesen. Der gesamte Prozess und Statistiken erfasst und in einem Computerspeicher für die Aufzeichnung gespeichert.

Konkurrierende Technologien

Waste-Wandler zu tun haben indirekter Wettbewerb, da es viele Arten der Abfallentsorgung auf dem Markt verfügbar. Jedoch können die meisten der "konkurrierenden" Technologien in eine größere Abfallumwandlungsprozess, der in der Regel legen die Abfallwandler an der Spitze einer Lieferkette für die Vor-Ort-Abfall Umwandlung in eine desinfiziert und dehydrierte Schüttgut hinzugefügt werden. Nach der Verarbeitung wird das Schüttgut eine von mehreren Prozesspfade zu folgen; siehe Abschnitt Anwendungen.

Plasmalichtbogen Vergasungsanlagen sind in der Lage, alle Arten von Abfällen unter extremer Hitze, die von Plasmabrennern, die in Kontakt mit dem Abfall sind ausgeht verarbeiten. Plasmalichtbogen Pflanzen produzieren zwei Arten von Ausgangs; Synthesegas, das zur Verwendung als Brennstoff gesammelt und ein Verbundfeststoff, der einige Eigenschaften des Kunststoff hat und kann auch für die Verwendung in Konsumgütern recycelt werden. Plasmalichtbogen und Vergasungsanlagen sind hochkomplexe Anlagen und nur bei Wandlertechnologie zu konkurrieren auf dem Niveau der Industriesize-Wandler. Die beiden Technologien können immer noch in der Reihe durch Sterilisieren und Aufhellung Abfälle vor Ort, vor dem Senden an eine Vergasungsanlage für Synthesegas-Extraktion verwendet werden. Auf diese Weise Transport- und Lagerkosten nach unten, während ein hygienischer Betrieb gehalten wird. Hinzufügen eines Abfall-Wandler an der Front-End eines Vergasungsverfahrens theoretisch produzieren weniger Emissionen und eine sauberere, nutzbare Endprodukts.

Mikrowelle und anderen Strahlensterilisation verwendet wurde, um Bio-Gefahrenmaterial in großen Mengen sterilisiert werden, aber alle diese Ansätze leiden große Nachteile im Vergleich zu Wandlern. Bestrahlungsanlagen sind große Anlagen, die teuer zu bauen und zu warten sind, und muss unbedingt Hub-Standorte als Teil eines größeren Versorgungskette zu sein. Es gibt auch ein Gesundheitsrisiko und eine Gefahr der Einwirkung von radioaktiven Stoffen in Anlagen, die Energiequellen für die Erzeugung von Gammastrahlen und andere Strahlungsarten zu verwenden. Im Allgemeinen wurde Mikrowelle und Bestrahlungstechnik verwendet werden, um gefährliche pathogene Abfälle vor der weit verbreiteten Annahme von feuchtem-Hitzesterilisation, dass beide Autoklaven und Konverter verwenden zu behandeln. Diese Lösungen wurden wirtschaftlich aus dem Mainstream Verwendung wegen ihrer hohen Komplexität und Betriebskosten gezwungen.

Die Einführung des Autoklaven war ein großer Schritt in Richtung der weit verbreitete Behandlung von Abfall, und so viele funktionale Formen von Autoklaven sind derzeit in Betrieb, die auf Deponien und Behandlungszentren auf der ganzen Welt. Einige gemeinsame Merkmale von Autoklaven, die sie von konkurrierenden Technologien unterscheiden sich wie folgt. Autoklaven beschäftigen die feuchte Wärme Verfahren zu sterilisieren und zu deaktivieren Müll in einem großen Druckbehälter, wo gesättigter Dampf eingespritzt wird. Das Endprodukt wird komplett saniert und sogar zuvor bio-gefährlichen Abfällen kann in einer normalen städtischen Mülldeponie entsorgt werden. Autoklaven verwenden die gleiche Methode der Sterilisation als Konverter, aber, dies unter größer und komplexer Ausrüstung, die auch eine höhere Sicherheit und Energieverbrauchsanforderungen. In den meisten Fällen sind die Autoklaven-Hub-and-Spoke-Operationen erfordern regionale Behandlungszentren und Lieferkette.

Verbrennungs- und Verdichtungs traditionell Behandlungsmöglichkeiten und noch im Wettbewerb mit neueren Technologien durch, die eine nachgewiesene Erfolgsbilanz. Diese Lösungen werden weithin als veraltet aufgrund ihrer Auswirkungen auf die Biosphäre anerkannt; während der Verdichtung hat fast keinen Einfluss auf die langfristige Ziel der Verringerung der Müllentsorgung, hatte die Verbrennung war berüchtigt für die Verschmutzung der Atmosphäre. Während der Verbrennung ist bekannt für seine Fähigkeit, Energie aus Abfall zu erholen wurde viel diskutiert und um saubere Luft zu erhalten geregelt. Eine Lösung, die eingeleitet wurden, um Verbrennungstechnologie zu aktualisieren ist die Stromrichterstationen in der Lieferkette von sauberer Verbrennung RDF Hinzufügen von Ersatzbrennstoffen. Dies, zusammen mit erweiterten Filter-und Kondensationswäscher konnte energetischen Verwertung von Abfällen machen eine durchführbare und umweltfreundliche Lösung.

  Like 0   Dislike 0
Vorherige Artikel Arbeiterbewegung Bibliothek
Nächster Artikel Überfall auf Pebble Island
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha