Wayne Barlowe

Ingo Gossen April 6, 2016 W 4 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Wayne Douglas Barlowe ist eine amerikanische Science-Fiction-und Fantasy-Schriftsteller und Maler. Er hat mehr als 300 Bücher und Magazin-Covern und Illustrationen für viele große Buchverlage sowie Life-Magazin, Time und Newsweek gemalt. Seine Eltern, Sy und Dorothea Barlowe waren beide naturhistorischen Künstler.

Er ist bekannt für seine realistischen Gemälde von surrealen außerirdische Lebens bekannt. Seine Barlowe Handbücher zu Außerirdischen und Fantasie sind seine Interpretationen bestimmter Kreaturen und Wesen aus bekannten Science-Fiction-und Fantasy-Literatur. Seine Inferno ist eine Interpretation der in der Grimoire des Honorius enthaltenen Dämonologie.

Er hat zwei Töchter, Cayley und Hillary. Er war im Jahr 2013, um Laura Hansen Barlowe verheiratet.

Film-Arbeit

  • Projektierungsarbeiten für die Babylon 5 TV-Film, Babylon 5: Thirdspace.
  • Kreatur und Charakter-Design für Galaxy Quest, Titan AE, Hellboy, Hellboy II: The Golden Army, Harry Potter und der Gefangene von Askaban, dem Tag, an dem die Erde stillstand, Avatar und Pacific Rim.
  • Prototypen von Zeichnungen für Blade II.
  • Erstellt Konzeptkunst für Harry Potter und der Feuerkelch, John Carter, Dantes Inferno, und The Hobbit.
  • Im Jahr 2004 sein Buch Expedition wurde dem Discovery Channel für die Entwicklung in eine zweistündige Präsentation verkauft. Es wurde umbenannt Alien Planet und Uraufführung 14. Mai 2005.
  Like 0   Dislike 0
Vorherige Artikel Peter Demens
Nächster Artikel SEAT 600
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha