Webster University Genf

Silja Singer Juli 26, 2016 W 0 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Webster University Genf ist die Schweizer Campus der Webster University in St. Louis, Missouri, USA. Wurde 1978 gegründet und war der Webster University Genf erste internationale Campus der Universität und ist derzeit seine größte außerhalb der Vereinigten Staaten mit rund 670 Studenten aus 90 Ländern. Webster University ist als unabhängiger, nicht-konfessionelle Universität mit fast 100 Campus-Standorten in der ganzen Welt. Siehe Liste der Webster University Campus.

Geschichte

Webster University Genf wurde 1978 Von 1978 bis 1983 gegründet, wurde die Universität im John Knox Zentrum in Grand-Saconnex untergebracht. Im Jahr 1983 zog die Universität zu seiner gegenwärtigen Position, die zu dem Zeitpunkt enthalten ein großes Haus und 24'000 m² / m Land. Webster University Genf mietete das Bellevue Campus Immobilie zu drei Jahre vor Erhalt der Kaufgenehmigung von der Schweizer Regierung im Jahr 1986. Nach der Umwidmung das Land begann der Campus den Bau von zwei, drei-stöckigen Gebäuden messen 225 Quadratmeter. Die Gebäude halten jetzt Hauptunterrichtsräume des Campus, eine Bibliothek, eine Cafeteria, ein paar akademischen Büros und ein Tonstudio sowie Computer, Medien und Fotografie-Labors. Die Universität zugegeben ein weiteres Gebäude für Freshman dem Campus, die zusätzliche Unterrichtsräume und Studentendienste Büros, sowie ein Aufenthaltsraum und ein Fitnessraum hält. Seit 2009 mietet Webster University auch eine Residenz für studentisches Wohnen. Die Residenz liegt im Zentrum von Genf entlang der Rhone.

Campus Directors

Akkreditierungsstatus

Webster University Genf wird über die Akkreditierung der Webster University in St.Louis akkreditiert

Akademische Programme

Die Genfer Campus bietet Undergraduate-und Graduate-Programme einschließlich der Bachelor- und Master-Studiengänge in International Relations, Medienkommunikation, Psychologie, Geschichte, Fotografie, Business Administration, Finanzwesen, Informatik, Human Resources Management sowie Zertifikate in der internationalen Menschenrechte, Marketing, Flüchtlingsstudien , Website-Entwicklung und Design, Fotojournalismus, Studio / Werbefotografie und "Leadership & amp; Gestion dans le domaine de la Santé.

Abteilungskonferenzen

Seit 1996 Webster Genf hat eine Reihe von Konferenzen, die Abteilungs kostenlos und offen für die Öffentlichkeit zugänglich sind gehalten. Diese Konferenzen werden entweder auf dem Campus oder in größeren Veranstaltungsorten in Genf statt. Die Abteilung für internationale Beziehungen hat die längste Geschichte mit 2014 sehen die 19. Internationalen Humanitären Konferenz über das Thema der Konfliktlösung. Diese Abteilung besitzt auch eine zweite jährliche Konferenz im Herbst und einem Jahres Security Forum.

In den letzten Jahren sowohl die Medien als Kommunikationsabteilung und die Abteilung für Psychologie haben Konferenzen mit namhaften Referenten einschließlich Zoriah Miller, Moushira Khattab und Emmy van Deurzen statt.

  Like 0   Dislike 0
Vorherige Artikel Pilot Corporation,
Nächster Artikel Wilanów
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha