Weiß Landmaschinen

Elisa Grünenfelder Kann 13, 2016 W 2 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Weiß Landmaschinen ist eine Marke von landwirtschaftlichen Maschinen, jetzt außer für Pflanzgefäß eingestellt und durch AGCO gehören.

Geschichte

Im Jahr 1960, das Weiße Motor Company in die Landwirtschaft Markt mit dem Kauf des Oliver Farm Equipment Company. Im Jahr 1962 erwarb das Weiß Cockshutt Farm Equipment Company of Canada. Weiß steigerte den landwirtschaftlichen Interessen im Jahr 1963 mit dem Erwerb von Minneapolis-Moline.

Im Jahr 1969, Oliver, Minneapolis-Moline und Cockshutt wurden zusammengeführt, um Weiß Landmaschinen mit Sitz in Oak Brook, Illinois zu bilden; Hauptsitz White Motor Corporation blieb in Cleveland, Ohio. Sechs Jahre später wurden Oliver, Minneapolis-Moline und Cockshutt in die Marke Weiß gefaltet. Das Grün der Oliver, rot und gelb der Cockshutt der Minneapolis-Moline Traktoren wurde von den Silber Traktoren von White Field Boss Linie ersetzt.

Die Feld Boss Modelle ungefähre Reihenfolge der Einführung sind wie folgt: 4-150 2-105, 2-150 4-180, 2-50, 2-60, 2-70, 2-85, 2-135, 2-155 , 2-180, 4-210, 4-180.

Weiß produziert Traktoren, Mähdrescher, Outdoor-Ausrüstung wie Rasentraktoren, Maislegemaschinen, Bodenbearbeitungsgeräte, wie Pflüge, Grubber Platten und 4-Rad-Antrieb.

1979 Weiß Motors ausgegliedert seine Landwirtschaft Sparte zu einer Texas Firma namens TIC. Die weiße Linie wurde WFE gebrandmarkt. Die Landwirtschaft Markt kommen eine schwere Rezession in den frühen 1980er Jahren, und TIC verkauft WFE Allied Products. Die Weiß kombiniert wurden, um Massey Ferguson verkauft um 1985 Allied im Besitz der New Idea Landmaschinen Marke und bildete eine neue Abteilung namens White-New Idea.

Wie es geschah, Massey Ferguson später von der Teilung kombinieren versponnen in Massey Mähdrescher, dann später wieder aufgenommen, nachdem das Unternehmen verschiedene Rechtsstreitigkeiten verwickelt. Nach Weiß und Weiß-New Idea AGCO wurden verkauft, AGCO auch gekauft: Massey Ferguson in der Tat, wieder vereinen die ehemalige Weiß verbindet sich mit dem ehemaligen Weiß Traktor Unternehmens.

Heute Weiß ist eine Marke von AGCO. AGCO wurde 1990 von ehemaligen Deutz-Allis Führungskräften gebildet. Die Führungskräfte über Deutz-Allis nahm und dann kaufte das Weiß Traktorlinie und Hesston Corporation, Marken in 1991. Die verbleibenden White-New Idea Company wurde von AGCO im Jahr 1991 von Allied bezogen.

The White Traktorlinie wurde von AGCO von 1991 bis 2001 produziert, wenn die weiße Linie mit AGCO-Allis zusammengeführt, um die Marke AGCO erstellen. The White Namen weiter auf unter AGCO mit der Teilung Weiß Blumenkasten.

Weiß Ters sind wettbewerbsfähig im Pflanzer Industrie und kann für konventionelle oder Erhaltung Pflanzung oder beide verwendet werden. Weiß Ters Markenprodukte bieten mehr als 70 Modelle und Größen im Bereich von 4 bis 31 Zeilen.

The White Outdoor Equipment Teil, der Rasen & amp gebaut; Gartengeräte MTD wurde verkauft.

  Like 0   Dislike 0
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha