Welt Jiu-Jitsu Meisterschaft

Tamara Reinhold Dezember 12, 2016 W 37 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

The World Jiu-Jitsu-Meisterschaft ist die renommierteste Brazilian Jiu-Jitsu-Turnier der Welt. Sie werden jährlich von der International Brazilian Jiu-Jitsu Federation veranstaltet. Das erste Turnier Mundial außerhalb Brasiliens stattfinden sollte im Jahr 2007 an der California State University in Long Beach, Kalifornien, USA. Dieser Trend setzte sich mit den 2008 Mundials wieder einmal in Long Beach, Kalifornien. Die erste Weltmeisterschaft wurde im Jahr 1996 an der Tijuca Tênis Clube Gymnasium in Rio de Janeiro, Brasilien statt und hat seitdem enorm gewachsen, mit mehr als 1.650 Mitbewerber vor einer Menge von mehr als 12.000 in der Meisterschaft 2005 kämpfen.

IBJJF Black Belt-Weltmeister im Herren Brazilian Jiu Jitsu nach Jahr und Gewicht

Multiple-Time-Weltmeister

10 Zeit-WM

 Roger Gracie, 2004-2010

6 Time-WM

 Xande Ribeiro, 2004-2008

 Bruno Malfacine, 2007-2014

 Marcus Almeida, 2012-2014

5 Zeitweltmeisterschaft

 Saulo Ribeiro, 1997-2002

 Robson Moura, 1997-2007

 Marcelo Garcia, 2004-2011

 Rodolfo Vieira, 2011-2014

4 Zeitweltmeisterschaft

 Royler Gracie, 1996-1999

 Roberto Magalhaes, 1996-2000

 Fabio Gurgel, 1996-2001

 Braulio Estima, 2004-2014

 Ruben Charles, 2006-2009

 Romulo Barral, 2007-2013

 Guilherme Mendes, 2009-2014

 Rafael Mendes, 2010-2014

IBJJF Black Belt-Weltmeister im Frauen Brazilian Jiu Jitsu nach Jahr und Gewicht

Multiple-Time Weiblicher Weltmeister

7 Zeit-WM

 Leticia Ribeiro, 2000-2012

 Hannette Staack, 2002-2011

 Michelle Nicolini, 2006-2014

 Gabrielle Garcia, 2008-2013

5 Zeitweltmeisterschaft

 Luanna Alzuguir, 2009-2013

4 Zeitweltmeisterschaft

 Kyra Gracie, 2006-2010

 Beatriz Mesquita, 2012-2014

2013 Herren-Gürtel-Weltmeister

2012 Männer Black Belt-Weltmeister

2011 Männer Black Belt-Weltmeister

2011 Damen Brown / Black Belt-Weltmeister

2010 Männer Black Belt-Weltmeister

2010 Damen Brown / Black Belt-Weltmeister

2009 Herren-Gürtel-Weltmeister

2009 Damen Brown / Black Belt-Weltmeister

2008 Herren-Gürtel-Weltmeister

2008 Frauen-Brown / Black Belt-Weltmeister

Berühmte Mundials Champions

  • Robson Moura - 5x Weltmeister
  • Saulo Ribeiro - 5x Weltmeister
  • Alexandre Ribeiro - 6x Weltmeister
  • João Roque - 1997 Licht-Weltmeister im Federgewicht
  • B.J. Penn - 2000 Federgewicht Weltmeister
  • Marcelo Garcia - 5x Weltmeister
  • Roger Gracie - 10x-Weltmeister
  • Ronaldo "Jacare" Souza - 3x Weltmeister
  • Royler Gracie - 4x Weltmeister
  • Marcio Feitosa - 3x Weltmeister
  • Rubens 'Cobrinha' Charles - 4x Weltmeister
  • Rafael Lovato Jr. - 2007 Ultra-Schwergewichtsweltmeister
  • Fredson Paixao - 3x Weltmeister
  • Fabricio Werdum - 2x Weltmeister

Bisherige Preisträger

Absolute

1996: Amauri Bitetti

1997: Amauri Bitetti

1998: Mario Sperry

1999: Rodrigo Medeiros

2000: Rodrigo "Comprido" Medeiros

2001: Fernando "Margarida" Pontes

2002: Marcio "Pé de Pano" Cruz

2003: Marcio "Pé de Pano" Cruz

2004: Ronaldo "Jacare" De Souza

2005: Ronaldo "Jacare" De Souza

2006: Alexandre Ribeiro

2007: Roger Gracie

2008: Alexandre Ribeiro

2009: Roger Gracie

2010: Roger Gracie

2011: Rodolfo Viera

2012: Marcus "Buchecha" Almeida

2013: Marcus "Buchecha" Almeida

2014: Marcus "Buchecha" Almeida

Super-Super Heavy

1996: Mario Sperry

1997: Luiz Guilherme

1998: Roberto Traven

1999: Roberto Traven

2000: Leonardo Leite

2001: Marcio Corleta

2002: Marcio Cruz

2003: Fabricio Werdum

2004: Fabricio Werdum

2005: Francisco Fernandes

2006: Gabriel Gonzaga

2007: Rafael Lovato Jr.

2008: Roger Gracie

2009: Gabriel Vella

2010: Rodrigo Cavaca

2011: Antonio Braga Neto

2012: Marcus "Buchecha" Almeida

2013: Marcus "Buchecha" Almeida

2014: Marcus "Buchecha" Almeida

Super Heavy

1996: Ricardo Liborio

1997: Mario Sperry

1998: Roberto "Roleta" Magalhaes

1999: Leonardo Leite

2000: Saulo Ribeiro

2001: Fernando Marques

2002: Gabriel Vella

2003: Erik Wanderley

2004: Roger Gracie

2005: Roger Gracie

2006: Roger Gracie

2007: Roger Gracie

2008: Antonio Braga Neto

2009: Roger Gracie

2010: Roger Gracie

2011: Leonardo Nogueira

2012: Leonardo Nogueira

2013: Bernardo Faria

2014: Rodolfo Vieira

Schwer

1996: Fabio Gurgel

1997: Fabio Gurgel

1998: Saulo Ribeiro

1999: Murilo Bustamante

2000: Fabio Gurgel

2001: Fabio Gurgel

2002: Fabio Leopoldo

2003: Jefferson Moura

2004: Alexandre Ribeiro

2005: Robert Drysdale

2006: Alexandre Ribeiro

2007: Alexandre Ribeiro

2008: Alexandre Ribeiro

2009: Braulio Estima

2010: Bernardo Faria

2011: Rodolfo Vieira

2012: Rodolfo Vieira

2013: Rodolfo Vieira

2014: Felipe Pena

Mittelschweren

1996: Roberto "Roleta" Magalhães

1997: Roberto "Roleta" Magalhães

1998: Rafael Correa

1999: Saulo Ribeiro

2000: Roberto "Roleta" Magalhães

2001: Rudolph Pollard

2002: Saulo Ribeiro

2003: Cassio Werneck

2004: Bráulio Estima

2005: Ronaldo "Jacare" De Souza

2006: Bráulio Estima

2007: Romulo Barral

2008: André Galvão

2009: Romulo Barral

2010: Tarsis Humphreys

2011: Sergio Moraes

2012: Romulo Barral

2013: Romulo Barral

2014: Bráulio Estima

Mittelgewicht

1996: Roberto Correa

1997: Saulo Ribeiro

1998: Fernando Vasconcelos

1999: Alexandre Paiva

2000: Fernando Terere

2001: Vitor "Shaolin" Ribeiro

2002: Delson Heleno

2003: Fernando Terere

2004: Marcelo Garcia

2005: Andre Galvao

2006: Marcelo Garcia

2007: Lucas Leite

2008: Sergio Moraes

2009: Marcelo Garcia

2010: Marcelo Garcia

2011: Marcelo Garcia

2012: Octavio Sousa

2013: Octavio Sousa

2014: Leandro Lô

Licht

1996: Paulo Barroso

1997: Marcio Feitosa

1998: Leonardo Vieira

1999: Vitor "Shaolin" Ribeiro

2000: Vitor "Shaolin" Ribeiro

2001: Marcio Feitosa

2002: Marcio Feitosa

2003: Daniel Moraes

2004: Daniel Moraes

2005: Celso Vinicius

2006: Celso Vinicius

2007: Lucas Lepri

2008: Celso Vinicius

2009: Michael Langhi

2010: Michael Langhi

2011: Gilbert "Durinho" Verbrennungen

2012: Leandro Lo

2013: Leandro Lo

2014: Lucas Lepri

Feather

1996: Royler Gracie

1997: Royler Gracie

1998: Royler Gracie

1999: Royler Gracie

2000: BJ Penn

2001: Fredson Paixão

2002: Fredson Paixão

2003: Mario Reis

2004: Mario Reis

2005: Fredson Paixão

2006: Rubens "Cobrinha" Charles

2007: Rubens "Cobrinha" Charles

2008: Rubens "Cobrinha" Charles

2009: Rubens "Cobrinha" Charles

2010: Rafael Mendes

2011: Rafael Mendes

2012: Rafael Mendes

2013: Augusto "Tanquinho" Mendes

2014: Rafael Mendes

Super Feather

1996: Hélio Moreira

1997: João Roque

1998: Robson Moura

1999: Robson Moura

2000: Robson Moura

2001: Ricardo Vieira

2002: Carlos Lemos

2003: Bibiano Fernandes

2004: Fernando Vieira

2005: Bibiano Fernandes

2006: Bibiano Fernandes

2007: Robson Moura

2008: Samuel Braga

2009: Guilherme Mendes

2010: Pablo Silva

2011: Guilherme Mendes

2012: Guilherme Mendes

2013: Gabriel Moraes

2014: Guilherme Mendes

Rooster

1996: Marcos Barreto

1997: Robson Moura

1998: Marcelo Pereira

1999: Omar Salum

2000: Omar Salum

2001: Bernardo Pitel

2002: Marcos Norat

2003: Felipe Costa

2004: Gabriel Moraes

2005: Samuel Braga

2006: Daniel Otero

2007: Bruno Malfacine

2008: Caio Terra

2009: Bruno Malfacine

2010: Bruno Malfacine

2011: Bruno Malfacine

2012: Bruno Malfacine

2013: Caio Terra

2014: Bruno Malfacine

Campeões por Ano / Peso

Maiores Vencedores

Black Belt Sicht

  • Roger Gracie hat 10 Goldmedaillen gewonnen.
  • Xande Ribeiro hat 6 Goldmedaillen gewann.
  • Roger Gracie und Marcus "Buchecha" Almeida haben jeweils ihre Gewichtsklasse und der absoluten im gleichen Jahr 3 Mal gewonnen.
  • Saulo Ribeiro, Marcelo Garcia, Robson Moura und Bruno Malfacine haben 5 Goldmedaillen bei ihr Gewicht gewonnen.
  • Royler Gracie, Fabio Gurgel, Roberto Magalhães, Rubens "Cobrinha" Charles und Rômulo Barral haben 4 Goldmedaillen bei ihr Gewicht gewonnen.
  • Robson Moura gewann sein erstes Gold im Jahr 1997 und seinem letzten im Jahr 2007, die längste Zeitspanne zwischen Goldmedaillen.
  • Wellington "Megaton" Dias ist die einzige Person, die als schwarzen Gürtel in jeder Weltmeisterschaft überhaupt stattfinden, die 19 in einer Reihe von 1996 bis 2014 ist konkurriert haben.
  • Roger Gracie hat sich in den absoluten letzten 8 Jahre in Folge war, gewann 3.
  • Royler Gracie, Robson Moura, Rubens "Cobrinha" Charles und Bruno Malfacine gewann ihren Abteilungen 4 Jahre in einer Reihe.
  • Saulo Ribeiro gewann eine andere Gewichtsklasse 4 Jahre in einer Reihe.
  • Roger Gracie hat in seiner Gewichtsklasse Abschluss 7 Jahre in Folge war, gewann alle 7.
  • Xande Ribeiro, Amauri Bitetti, Marcio Cruz, Rodrigo Medeiros, Roger Gracie, & amp; Ronaldo "Jacaré" Souza haben alle gewann die Division Absolute zweimal.
  • Fernando "Margarida" Pontes, Marcio "Pe de Pano" Cruz & amp; Ronaldo "Jacaré" Souza konnte den Meio Pesado Abschluss im Jahr 2004 nicht bestritten - Ronaldo "Jacaré" Souza ihre Gewichtsklasse und der absoluten im selben Jahr gewann.
  • Xande Ribeiro hat sein Gewicht und die absolute noch im selben Jahr zweimal gewonnen.
  • Roger Gracie gewann alle 9 Spiele in Gewicht und absolute durch die Vorlage.
  Like 0   Dislike 0
Vorherige Artikel Steven R. Kutcher
Nächster Artikel West Australian Frauen-Liga
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha