Wentworth Park

Ursula Heine Juni 26, 2016 W 62 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Wentworth Park ist ein Mehrzweck-Sportanlage im Vorort Glebe in New South Wales, Australien. dass für verschiedene Sportarten wie Rugby Union, Rugby-Liga, Fußball, Windhundrennen, und Speedway verwendet. Wentworth Park liegt 2 km vom Sydney Central Business District entfernt.

Aktuelle Windhundrennen wird es am Freitag und Samstag sowie einige Feiertage durchgeführt. Rennen über 520m und 720m durchgeführt. Die Strecke ist eine Oberfläche mit Lehm wurde von Gras in den 1990er Jahren umgewandelt. Hürdenrennen war ein Merkmal des Wentworth Park bis in die frühen 1980er Jahre. Es fiel und jährlichen Veranstaltungen wurden im Dezember für eine Reihe von Jahren, bis Mitte der 1990er Jahre gehalten.

Die nahe gelegene University of Technology, Sydney veranstaltet regelmäßig Schüler Prüfungen innerhalb von zwei Ebenen der Tribüne, wo die Bar, Wett-und Lounge-Bereiche befinden.

Geschichte

Wentworth Park war ursprünglich ein Rugby-Liga-Park in der Glebe Bereich, das Heimstadion der Glebe Schmutzige Reds, die ein Teil der New South Wales Rugby League Premiership zurück in ihren Anfängen waren. Windhundrennen wird jeden Freitag und Samstag Abend statt.

Wentworth Park war nicht immer ein Fußball-Oval. Er begann sein Leben als Bach und Sumpf, aus den 1830er Jahren als Blackwattle Cove Swamp bekannt. Zwischen den 1830er und 1860er Jahren verschiedene schädliche Branchen wurden entlang der Küste gegründet, darunter insbesondere, Schlachthöfe und Einkochen Werke. Die Verschmutzung aus diesen Werken so besudelt den Sumpf, die auch nach dem Entfernen dieser Betriebe aus dem Bereich, Lobbyarbeit der Gemeinderat, um die Gegend wegen der Gestank, der aus dem Wasser und Schlamm entstehen, weiterhin in gefüllten haben.

Erfüllung mit dem Bach und den Kopf des Sumpfes begann im Jahre 1876 und dauerte bis 1880. Silt vom Hafen ausgebaggert wurde verwendet, um die Durchführung des Verfahrens und zahlreiche Dämme und Deiche wurden im Rahmen des Programms aufgebaut. Als das Gebiet gefüllt Trustees ernannt wurden, um den neuen Park zu verwalten und ein Wettbewerb bekannt gegeben wurde, um die neue Anlage zu entwerfen. Nach zahlreichen Beschwerden über die Verwaltung des Wettbewerbs der Bau begonnen und 1882 Stellungnahme hatte positiv auf die neue Ovale, Greens, Pfade, Seen und anderen Einrichtungen im Park angeboten gedreht, jetzt unter dem Namen Wentworth nach der Politiker mit dem gleichen Namen.

Während der 1880er und 1890er Jahren den Park kam, um als Fokus für Community-Aktivitäten aus den Bereichen Konzerte, Feste, bewegten Bildern und insbesondere das Haus von Glebe Schmutzige Reds Rugby-Liga-Team und Sport im Allgemeinen zu dienen. Während des 1910 Great Britain Lions Tour durch Australien und Neuseeland besiegt ein Australasian Team Great Britain in der Erde vor rund 18.000.

Der Beginn der Feindseligkeiten zum Ersten Weltkrieg führte zu einem Rückgang der Schirmherrschaft des Parks Annehmlichkeiten obwohl Community-Funktionen, wie zum Beispiel Krankentrage Bohrer und Polling wurden hier durchgeführt. Die Hauptwirkung des Ersten Weltkrieges war die Einführung einer großen Zahl von Holzschuppen verwendet, um Wolle für den Krieg zu speichern. Diese Schuppen blieb auf in den Park für eine Reihe von Jahren nach dem Krieg.

Von 1928 bis 1936 wurde Wentworth Park auch als Speedway verwendet und wurde als Wentworth Speedway bekannt. Der erste Renn fand am 21. April 1928 und dauerte bis 28. November 1936 Die Motorradspeedway war die erste Kategorie, den Veranstaltungsort zu verwenden, mit Wettbewerbern einschließlich der künftig Speedway-Weltmeister Lionel Van Praag und Bluey Wilkinson. Wentworth Park war der Ort der ersten Speedcar-Rennen von Sydney am 5. Oktober 1935. Der letzte Speedway Treffen sollte am 5. Dezember 1936 getroffen haben, aber verfolgen Schäden und Lärmbeschwerden sah das Treffen abgesagt.

Strom Gebrauch

Der Greyhound-Eigentümer Züchter und Trainers Association ist der Hauptmieter des Wentworth Park und hat seit den 1980er Jahren. Windhundrennen ist das Gelände jeden Freitag und Samstag Nacht ab 07.30 Uhr statt und am Montag alle zwei Wochen. Das größte Ereignis des Jahres in Wentworth Park ist die Gruppe 1 Golden Easter Egg, das Preisgeld von einer Million Dollar für die Oster-Karneval bietet. Der Karneval zieht rund 25.000 racegoers nach ihrer Website. Die letzte Nacht wird jährlich am Ostersamstag statt.

  Like 0   Dislike 0
Vorherige Artikel Slowakisch-ungarischen Kriegs
Nächster Artikel Tobin Armbrust
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha