Wes Jackson

Hendrik Bonke Oktober 20, 2016 W 0 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Wes Jackson ist Gründer und derzeitige Präsident der Land Institute. Er ist auch ein Mitglied der World Future Council.

Frühes Leben und Ausbildung

Jackson war geboren und auf einem Bauernhof in der Nähe von Topeka, Kansas angehoben. Nachdem er einen BA in Biologie von Kansas Wesleyan University, einen MA in der Botanik an der Universität von Kansas, und einen Doktortitel in Genetik an der North Carolina State University, gegründet und diente als Vorsitzender einer der ersten Umweltstudien Programme der USA Wes Jackson an der California State University, Sacramento.

Jackson wählte dann an Hochschulen verlassen, der Rückkehr in seine Heimat Kansas, wo er eine gemeinnützige Organisation gegründet, The Land Institute, im Jahre 1976. Er ist immer noch leitet Das Land Institute, die derzeit beschreibt dessen Hauptziel die Entwicklung von "Natürliche Systeme Landwirtschaft "; veröffentlicht er auch das Land melden, einen Newsletter über die amerikanische nachhaltige Landwirtschaft und Agrariertum.

Arbeit mit dem Land Institute

Das Land Institute hat Alternativen durch geeignete Technologie, Umweltethik, und Bildung erforscht, sondern ein Forschungsprogramm in nachhaltiger Landwirtschaft wurde schließlich im Mittelpunkt seiner Arbeit. 1978 Jackson schlug die Entwicklung eines mehrjährigen polyculture. Er suchte, um Felder in polycultures gepflanzt, mehr als eine Anlage in einem Feld, wie in der Natur.

Jackson wollte auch Stauden, die nicht brauchen, um jedes Jahr neu gepflanzt werden, zu verwenden - lasse Boden mehr intakt ist, zu verhindern Erosion und ermöglichen wichtige Zusammenhänge zwischen Boden und Pflanze, um fortzufahren. Das Land Institute versucht, Pflanzen derzeit nicht in der Landwirtschaft in effektive Produzenten von mehrjährigen Körner in Mischkulturen Bedingungen zu züchten. Jackson argumentiert, dass diese Version von der Landwirtschaft eingesetzt "Natur als Modell", und zu verfolgen, dass am Ende das Land Institute hat prairie Ökologie untersucht.

Aktuelle und zukünftige Arbeiten

In die dritte Dekade, ist das Land Institute ab, um die Fortschritte bei der Entwicklung der mehrjährigen Kulturen für die Natürliche Systeme Landwirtschaft Modell namens demonstrieren. Programme in Weizen, Sorghum und Sonnenblumen generieren Schnittmarken Anzeigen sowohl Dauerhaftigkeit und landwirtschaftlich bedeutende Samenertrag.

Forschung über die Integration dieser neuen Anlagen in polycultures auch weiterhin. Das Land Institute ist nicht selbst die Entwicklung von Mechanismen für den One-Pass-Ernte von Getreide polycultures. Es dauert anstatt die Position, dass die Integration von bestehenden Materialien Trenntechnik in Harvester ist eine einfache Aufgabe, und werden von öffentlichen und privaten Agraringenieure durchgeführt werden, wenn die Nachfrage kommt.

Autor

Wes Jackson ist der Autor mehrerer Bücher und gilt als Marktführer in der internationalen nachhaltige Landwirtschaft Bewegung anerkannt. Im Jahr 1971 Wes Jacksons ersten Bemühungen zur Adresse wachsende Umweltbedenken reagieren auf soziale Belange wächst aus der Bürgerrechtsbewegung und die Opposition gegen den Vietnamkrieg, und beantworten Sie Schüler Anfragen für weitere relevante Materialien führte zur Umwelt Leser, Mensch und Umwelt. Nach dem Verlassen der Wissenschaft und zur Gründung der Land Institute veröffentlichte Jackson New Roots für Landwirtschaft, teilweise in Reaktion auf einen Bericht des US Government Accountability Office auf Bodenerosion.

Dieses Buch erweitert auf Ideen in einem 1978 Artikel vorgestellt, "Auf dem Weg zu einer nachhaltigen Landwirtschaft" zu suchen, um die natürlichen Ökosysteme, wie beispielsweise der Prärie, zu helfen, das Problem der Bodenerosion zu lösen. Er arbeitete mit Autor Wendell Berry, mit denen Jackson hat eine langjährige Freundschaft und Korrespondenz, auf "Die Erwartungen des Landes", in Reaktion auf einen Rat am landwirtschaftlichen Wissenschaft und Technologie Bericht über Agrochemikalien geteilt.

Jacksons Ureinwohner zu diesem Platz, im Jahr 1994 veröffentlicht Becoming, fordert die Leser auf eine Beziehung mit ihrer Ökosysteme entwickeln und entwickelt die Idee, Natürliche Systeme Landwirtschaft weiter. Er war ein 1990 Pew Scholar Conservation, im Jahr 1992 wurde ein MacArthur Fellow, und im Jahr 2000 erhielt die Right Livelihood Award. Seine Arbeit wird oft von Autor Wendell Berry, mit denen Jackson hat eine langjährige Freundschaft und Korrespondenz freigegebenen bezeichnet.

Works

Auswahlbibliographie

Primäre Autor:

  • Mensch und Umwelt
  • New Roots für Landwirtschaft
  • Altäre aus unbehauenen Stein: Wissenschaft und die Erde
  • Becoming Ureinwohner zu diesem Platz
  • Die Natur als Maßnahme: Die Selected Essays von Wes Jackson
  • Anhörung des Genius der Platz: nach ökologischen Gesichtspunkten zu einer neuen Landwirtschaft

Anbieter:

  • Die Erwartungen des Landes: Essays in Nachhaltige Landwirtschaft und Stewardship, Editor
  • Boden und Überleben: Landschaftspflege und die Zukunft der amerikanischen Landwirtschaft, Einleitung von
  • Aus dem Land: Beiträge aus dem Land 1941-1954 zusammengestellt, Einführung durch
  • Landwirtschaft in der Natur Image: nach ökologischen Gesichtspunkten zu Landwirtschaft, Weiterleiten von
  • Das Leben auf der Dry Line: Bearbeitung des Bodens, 1902-1944, nach vorne durch
  • Vom Good Earth: ein Fest der Anbau von Nahrungsmitteln um die Welt, von vorne
  • Die Ökologie der Hoffnung: Gemeinschaften zusammenarbeiten für Nachhaltigkeit, Zukunfts durch
  • Schutz der öffentlichen Gesundheit und der Umwelt: Anwendung des Vorsorgeprinzips, nach vorne durch
  • Reclaiming the Commons: Community Bauernhöfe und Wälder in einem New England Town, nach vorne durch
  • Wendell Berry: Leben und Werk, Essay
  • Die Tugenden der Unwissenheit: Komplexitäts, Nachhaltigkeit, und die Grenzen des Wissens, Editor
  • Amerikanischen Georgica: Schriften zur Landwirtschaft, Kultur und dem Land, von vorne

Quotes

  • "Wenn wir nicht Nachhaltigkeit in der Landwirtschaft ersten zu bekommen, wird Nachhaltigkeit nicht passieren."
  • "Mit dem Beginn der Landwirtschaft nachhaltiger zu machen wir den ersten Schritt nach vorne für die Menschheit genommen haben, um zu beginnen, um die Fortschritte durch seine Unabhängigkeit von der extraktiven Wirtschaft zu messen."
  • "Ecosystem Landwirte wird Vorteil der große Teile von dem, was funktioniert nehmen. Sie werden unter Ausnutzung der natürlichen Integritäten der Ökosysteme ausgearbeitet über die Jahrtausende. "
  • "Wenn Ihr Lebenswerk in Ihrem Leben erreicht werden, sind Sie nicht genug, groß zu denken."
  Like 0   Dislike 0
Vorherige Artikel Provinzen Bulgariens
Nächster Artikel The Great Cold Distance
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha