Wesley Pošvář

Violetta Nöller Kann 13, 2016 W 0 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Wesley Wentz Pošvář war der fünfzehnte Kanzler der Universität von Pittsburgh.

Biographie

Pošvář wurde 14. September 1925 in Topeka, Kansas geboren. Er besuchte die West Point, war Senior Air Cadet und absolvierte zunächst in seiner Klasse im Jahr 1946 und nach dem Studium trat er in die US Army Air Corps, aus der später die US Air Force. Er war der erste Luftwaffenoffizier, ein Rhodes-Stipendium erhalten, verdienen sowohl einen Bachelor-und Master-an der Universität Oxford. An der Harvard University erwarb er einen Master in öffentlicher Verwaltung und einen Ph.D. in Politikwissenschaft. Pošvář erreicht die Air Force Rang eines Brigadegenerals.

Nach seinem Ausscheiden aus der United States Air Force, wurde er Präsident der University of Dayton.

Am 31. Juli 1991 Wesley W. Pošvář offiziell von seinem Posten als Kanzler der Universität von Pittsburgh nach 24 Jahren im Ruhestand. Pošvář wurde Mildred Miller, New York Metropolitan Opera Sterne und Erwägungsgrund Mezzosopran, mit der er drei Kinder hatte, Wesley, Marina und Lisa verheiratet. Pošvář starb an einem Herzinfarkt am 27. Juli, wurde er 2001 mit vollen militärischen Ehren auf dem US-Militärakademie in West Point beigesetzt.

Pošvář war Vorsitzender der Abteilung für Politikwissenschaft an der Air Force Academy. Er war einer der engsten Freunde des Science-Fiction-Schriftsteller Robert A.Heinlein, der während der Zeit, Pošvář war Professor an der Akademie in Colorado Springs lebten.

University of Pittsburgh

Seine Regierung ist am besten für die Beseitigung der Schulden aus seiner Finanzkrise der 1960er Jahre der Hochschule und für die Anhebung der Schule Prestige und Begabung bekannt. Unter Pošvář wuchs Pitts Betriebsbudget auf 630 Mio. US $ das Siebenfache und seine Begabung verdreifachte sich auf 257 Mio. $. Er gründete auch die Honors College, die Schule von Gesundheitsberufe, der University Center for International Studies, dem Zentrum für Wissenschaftsphilosophie und das Universitätszentrum für Sozial- und Stadtforschung.

Im Jahr 2000 Pitts Forbes Quadrangle Gebäude auf dem Gelände der ehemaligen Forbes Field, wurde ihm zu Ehren umbenannt Wesley W. Pošvář Hall. Ein Zimmer ist auch in Pošvář Ehre an der Thayer Hotel an der West Point gewidmet.

  Like 0   Dislike 0
Vorherige Artikel Transdev Shorelink Busse
Nächster Artikel Wilhelm Siegmund Teuffel
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha