Wilbert Montgomery

Conrad Immerig Dezember 22, 2016 W 8 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Wilbert Montgomery ist ein ehemaliger American Football-Spieler in der National Football League seit neun Jahren mit den Philadelphia Eagles und Detroit Lions. Er war auch der Running Backs Coach für die Baltimore Ravens.

Karriere als Spieler

Hochschule

Ein herausragender Athlet Abilene Christian University, war Montgomery ein Vier-Jahres-Starter im Rücken laufen und stellen Sie die all-time National Association of Athletics Intercollegiate Rekord für Touchdowns mit 76. Montgomery brach den Rekord für Touchdowns durch einen Neuling mit 37 und half, die Wildkatzen auf die NAIA Division I Nationalmeisterschaft im Jahr 1973. Er wurde in "Gesichter in der Menge" in der 12. November Ausgabe der Sports Illustrated im gleichen Jahr vorgestellt.

NFL

Montgomery wurde von den Philadelphia Eagles in der sechsten Runde des 1977 NFL Draft. Das Tragen von Nummer 31, Montgomery spielte acht Jahreszeiten mit Philadelphia, erschütternde fast alle der Eagles 'rauschenden Aufzeichnungen und führte den Klub in rauschenden sechsmal. Montgomery, der seine NFL Karriere bei den Detroit Lions im Jahr 1985 abgeschlossen, hält oder hielt sieben Philadelphia rauschenden Aufzeichnungen, einschließlich Karriere Versuche, Yards, Versuche in einer Saison, Yards in einer Saison, Karriere 100-Yard-rauschenden Spiele, 100-Yard- rauschenden Spiele in einer Saison, und Touchdowns in einem Spiel. Im Jahr 1979 Montgomery führte die NFL mit 2012 Allzweck Yards. Über seine NFL Karriere, akkumuliert er 6789 Meter stürzen, 2502 Empfangs, 814 Kickoff Return Yards, 57 Touchdowns und zwei Pro Bowl Einladungen.

Trainerkarriere

NFL

Montgomery trat Trainerteam der St. Louis Rams 'als Running Backs Coach im Jahr 1997. Im Jahr 2004 Montgomerys Coaching lief die ganze Skala von Pro Bowl Running Back Marshall Faulk, um jungen und talentierten Rookie Steven Jackson. Unter der Führung von Montgomery zog Faulk in Platz 12 auf yardage Liste der NFL hetzen, und Jackson den dritten Platz in der NFL bei den Rookie Running Backs.

2002 auf dem NFC Championship-Spiel zwischen den Tampa Bay Buccaneers und Philadelphia Eagles war Montgomery der Eagles Ehrenspielführer auf Veterans Stadium, und um das Spiel eingeführt, um einem donnernden Applaus vor.

Er schloss sich der Raben im Jahr 2008 und wurde Running Backs durch die Saison 2013 zu trainieren.

Montgomery wurde als Running Backs Coach der Cleveland Browns am 6. Februar 2014 eingestellt.

Persönliches

Montgomery ist ein Landsmann von Greenville, Mississippi, und einer von vier Brüdern, die in der NFL gespielt. Montgomery hat den Abilene Christian University Alumni Citation Award in 1979 wurde im Jahr 1987 auf der Eröffnungs Philadelphia Eagles Honor Roll aufgenommen, und wurde im Jahr 1996 in die College Football Hall of Fame aufgenommen.

Montgomery und seine Frau Patti haben drei Kinder, Zwillinge, Briana und Brendan, und einen Sohn, Tavian. Montgomery hat auch eine Tochter, Sherrita und einen Sohn Derron, der ein Wide Receiver für die Iowa State Cyclones war und ist heute der Graduate Assistant und Assistent Wide Receiver Coach für die Miami Hurricanes.

  Like 0   Dislike 0
Vorherige Artikel Ihr Leben
Nächster Artikel Oleksandr Pabat
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha