Wilderness medizinischen Notfall

Georgine Mann Dezember 24, 2016 W 9 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Wilderness Medizin als medizinischer Notfall, die in der Wildnis oder Remote-Einstellung, die, um die Patienten für eine Verwaltung mindestens 60 Minuten vom definitiven Versorgung und stellen einzigartige Herausforderungen, die spezielle Fähigkeiten, die Behandlungstechniken erfordern, und Wissen ist stattfindet, definiert über längere Zeit, bevor sie evakuiert wird.

Großschadensfälle

Dies sind Ereignisse, die eine erhöhte Anzahl von Verletzungen, wie Schneestürme, Erdbeben, Lawinen, Muren, Hochwasser und Waldbränden zu produzieren. Triage ist ein Anliegen sowie Lage der Opfer, die im dichten Laub, felsigen und abgelegenen Orten oder in Schlamm, Schnee und Schmutz bedeckt kann. Hubschrauber werden verwendet, um Remote-Standorten bei Naturkatastrophen zuzugreifen. In anderen Fällen haben Massenanfall von Verletzten führte, wenn Parteien von Bergsteigern oder Entdecker haben nachteilige Folgen menschlicher Fehler erlitten, mit oder ohne Komplikationen von schlechtem Wetter.

Antwort

Bergung und Evakuierung

Transport eines Verletzten aus der Wüste auf einer Bahre kann eine schwierige Übung erhebliche Arbeitskraft erfordert. Es wird empfohlen, mindestens eine Person mit einem Verletzten bleiben und dass niemand versucht, Hilfe von allein über unwegsames Gelände unterwegs suchen.

Erste Hilfe

Wilderness First Aid ist die spezifische Disziplin der Erste-Hilfe, die in abgelegenen Gebieten, in denen Rettungsdienste wird schwer zu erreichen sein, oder wird eine lange Zeit, um anzukommen Pflege betrifft.

Auffinden der Opfer voraus Bewertung und Intervention und im Fall der Wildnis Antwort ist oft eine schwierige Angelegenheit. Fachärzte für Wildwasserrettung, Bergrettung, Katastrophenabwehr Mine und andere Spezialitäten werden oft verwendet. In einigen Fällen sind Notfall-Bergung Verfahren auf Vorfälle wie Autounfälle erforderlich, bevor Beurteilung möglich ist. Sobald die Lage des Opfers bestimmt worden ist, hat ein ausgebildeter Responder versandt und das Opfer kann der gewöhnliche Erste-Hilfe-Prozess zu beginnen erfolgreich erreicht. Beurteilung wird dann aktiviert und es folgt genau spezifizierten Protokolle, die durch einen langen Prozess der Evaluierung verfeinert wurden.

Besondere Bedingungen

  • Exposition, die manchmal als Hypothermie, ist ein normaler Gefährdung der gemäßigten Wildnis. Es tritt auf, wenn eine Person, die Körperkerntemperatur unter 33.7C. Wenn eine Person nass ist, in einer leichten Wind, kann es in weniger als einer Stunde bei Temperaturen bis zu 15 ° C auftreten.
  • Hitzekollaps: Hitzschlag oder Sonnenstich Beide Krankheiten sind in der Regel während der schweren übung in hoher Luftfeuchtigkeit oder mit unzureichender Wasser auftreten. Einige chronisch Kranke diesen Zustand zu geben in der Regel.
  • Verbrennungen Es gibt viele Arten von Verbrennungen, einschließlich; Verbrühungen, Flamme brennt, Flash-Verbrennungen, chemischen und elektrischen Verbrennungen. Jede Art von Verbrennung kann sehr variabel sein, Bewirken verschiedenen Schichten der Dermis und kann verschiedene Grade der Körperoberfläche zu bedecken. Aus diesem Grund kann es sehr schwer zu behandeln, insbesondere in abgelegenen oder rauen Umgebungen sein.
  • Krämpfe Es gibt zwei grundlegende Ursachen der Krämpfe. Ein unzureichender Sauerstoffversorgung des Muskels und der andere ist der Mangel an Wasser oder Salz. Cramps aus armen Sauerstoffversorgung kann durch schnelle tiefe Atmung verbessert und Dehnen der Muskeln. Cramps aus Mangel an Salz und Wasser kann durch die Dehnung des Muskels, Trinkwasser und Essen Salz behandelt werden. Krämpfe auftreten, wenn Milchsäure aufbaut wegen der normalen anaeroben Muskelstoffwechsel. Wenn der Muskel verbrennt Zucker, ohne genügend Sauerstoff, macht es Milchsäure. Schließlich die Milchsäure konzentriert wird genug, um die Kontraktion des Muskels auslösen. Wenn der Muskel fehlt Salz, die Nerven Brennen des Muskels sind nicht richtig wieder aufzuladen, was zu einem ähnlichen Effekt.
  • Insekten- und Tierbisse
  • Anaphylaktischer Schock. Insektenstiche sowie Exposition gegenüber Allergenen können Anaphylaxie bei manchen Menschen auslösen. Anaphylaxie ist eine lebensbedrohliche medizinische Notfälle aufgrund des raschen Verengung der Atemwege, die oft innerhalb von Minuten nach Beginn.
  • Höhenkrankheit kann bei empfindlichen Menschen so günstig wie 8.000 ft beginnen. Die frühen Symptome sind Schläfrigkeit, Unwohlsein und Schwäche, vor allem während des Trainings. Akute Bergkrankheit kann zu großen Höhen Lungenödem oder großer Höhe Hirnödem Fortschritte.
  • Wunden Die Pflege erhebliche Wunden in der Wüste eine große Herausforderung. Der fehlende Zugang zu Versorgung sterile und Krankenhausversorgung macht nutzlos viele Aspekte der Routine Wundversorgung. Die Pflege von Wunden können in der Akutversorgung und chronische gebrochen werden.

Bescheinigung

Wilderness First Aid ist ein relativ neues Feld im Vergleich zu regulären oder "städtische" Erste Hilfe. Aus diesem Grund gibt es eine Reihe von Platten und Gesellschaften, die in den letzten Jahren entstanden sind, zu versuchen, normierte Standards für Wildnis Erste-Hilfe-Zertifizierung und Wildnis Medizin im Allgemeinen zu etablieren. Derzeit gibt es keine "National Standards" für die Wildnis der Medizin, aber eine der am meisten im Volksmund, gefolgt Lehrplänen wird die "Nationale Practice Guidelines für Wilderness Emergency Care" von der Wilderness Medical Society im Jahre 2010 veröffentlicht.

Das amerikanische Rote Kreuz Wilderness & amp; Remote-Erste-Hilfe-Zertifizierung gilt für 2 Jahre.

In Kanada wurden die erste WFA Platz in Mitte der 1980er Jahre unterrichtete und die erste Organisation, die Standards zu übernehmen war die Wildnis Erste Hilfe und Sicherheit Association of BC.

Die Boy Scouts of America benötigt nun mindestens zwei Personen pro Mannschaft derzeit in Wilderness First Aid und Erwachsener CPR / AED für alle Hoch Adventure Treks zertifiziert werden, und zumindest eine Person für alle Scout bezogenen Rucksack & amp zertifiziert werden; Camping-Aktivitäten, wo ein BSA-Tour-Plan eingereicht.

In der US-Scouting

Ab 2014 werden alle offiziellen BSA hohen Abenteuer-Programme verlangen, dass mindestens zwei Personen in jeder Mannschaft derzeit in Wilderness First Aid oder den Gegenwert und Erwachsener CPR / AED aus dem Amerikanischen Roten Kreuz, American Heart Association, Notfallversorgung und Sicherheit Institut zertifiziert werden oder American Safety & amp; Health Institute. Mindestens eine Person muss in beiden WFA und CPR für alle Rucksackreisen und Camping-Aktivitäten, wo Sie eine Tour-Plan einzureichen zertifiziert werden. Der am günstigsten gelegene Kurs ist das American Red Cross Wilderness und Fern Erste Hilfe, die ein Sechzehn-Stunden-Kurs entwickelt, um in Situationen helfen, wo Hilfe nicht ohne weiteres verfügbar ist. Für das große Abenteuer Mitarbeiter kann mehrere Stunden benötigt, um eine Remote-Backcountry-Position zu erreichen, nachdem eine Nachricht zum nächstgelegenen besetzt Lager ausgeliefert. Erste-Hilfe-und CPR-Training wird in der richtigen und sofortige Aufmerksamkeit führen, dass Verletzungen und / oder Krankheiten gegeben. Die Teilnehmer müssen einen gültigen Zertifizierungskarten beim Check-in, um diese Anforderung zu überprüfen.

Ersthelfer

A Wilderness First Responder-Zertifizierung ist sowohl eine höhere Zertifizierung als ein Wilderness First Aid-Zertifizierung, und kann auch verwendet werden, um ein Rettungssanitäter zu einem Wilderness Emergency Medical Technician aktualisieren. Außen Emergency Care ist ein National Ski Patrol-Zertifizierung, aber es funktioniert nicht in vollem Umfang die Anforderungen für eine Zertifizierung erfüllen WFR.

Goldene Stunde

In der Notfallmedizin, einige Befürworter behaupten, dass es eine goldene Stunde, die auf einen Zeitraum Dauer von einigen Minuten bis zu mehreren Stunden nach der traumatischen Verletzungen durch einen Unfall erlitten, in denen es ist die höchste Wahrscheinlichkeit, dass sofortige medizinische Behandlung wird der Tod zu verhindern bezieht . Während die meisten medizinischen Fachleute einig, dass Verzögerungen bei der endgültigen Versorgung sind unerwünscht, den letzten peer reviewed Literatur lässt Zweifel an der Gültigkeit der "goldenen Stunde", wie es eine wissenschaftliche Grundlage fehlt erscheint. Dr. Bryan Bledsoe, ein ausgesprochener Kritiker der ersten Stunde und andere EMS "Mythen", wie Stressbearbeitung nach belastenden Ereignissen, hat angedeutet, dass die Peer-Review der medizinischen Literatur keine "magische Zeit" für das Speichern von kritischen Patienten zu demonstrieren.

Schulungs- und Zertifizierungsorganisationen

Eine Reihe von Stipendien sind für die Notfallmedizin Absolventen einschließlich präklinischen Medizin, Hospiz- und Palliativversorgung, Forschung, Unterwasser und Überdruckmedizin, Sportmedizin, Ultraschall, pädiatrischen Notfallmedizin, Katastrophenmedizin, Wildnis Medizin, Toxikologie, Critical Care und Medizin zur Verfügung.

  • Wilderness Medicine Institute of NOLS
  • Wilderness Medical Associates
  • Das Zentrum für Wilderness Sicherheit
  • Steinruh Open Learning Opportunities
  • American Red Cross Wilderness Medicine

Charakterisierung spezifischer Wildnis medizinische Notfälle

  • Augenverletzungen können von Filialen, Gewehrkugeln, Steinschlag oder tierischen Angriffen führen.
  Like 0   Dislike 0
Vorherige Artikel Pawnography
Nächster Artikel Geneigt Block Verwerfungen
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha