Wilkes-Barre und Eastern Railroad

Sabine Kaufmann April 6, 2016 W 3 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Der Wilkes-Barre und Eastern Railroad war eine Eisenbahn, die in Pennsylvania 1892-1939 betrieben.

Geschichte

Die WB & amp; E war eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der New York Susquehanna und Western Railroad. Es wurde im Jahr 1892 gegründet, um die NYS & amp bereitzustellen; W mit einer Route, um Kohle von den Minen im Nordosten von Pennsylvania für die Lieferung an den Hafen von Edgewater, New Jersey zu bringen.

Zuvor hatte die NYS & amp; W wurde Auftraggeber die Kohletransporte in Pennsylvania auf die Delaware, Lackawanna und Western Railroad. Die DL & amp; W ursprünglich gezogen Kohle auf ihren Stoffwechsel mit der NYS & amp; W bei Gravel Platz, Pennsylvania. Von dort wird das NYS & amp; W würde die Kohle zu einem Austausch mit der Pennsylvania Railroad in New Jersey zu schleppen.

Mit der WB & amp; E und exklusive Steuerung von Logistikzentren in den Hafen in Edgewater, die NYS & amp; hatte W einen direkten Weg, um die Kohle aus dem Bergwerk für verschiedene Märkte, ohne auf zwei weitere Eisenbahnen zum Transport verlassen zu bewegen.

Etwa 15 Meilen östlich von Wilkes-Barre, der WB & amp; E querte die Panther Creek Schlucht über einen spektakulären 1.650-Fuß-Viadukt, das 161 Meter über dem Bachbett stand. Es bestand aus 20 Eisentürme und 42 Stützweiten, mit 30-Fuß erstreckt sich oben auf den Türmen und 30- oder 65-Fuß erstreckt sich zwischen Türmen. Nach anfänglichen Problemen mit den Betonturm Fundamente wurde die Schmiedearbeiten des eingleisige Brücke in nur sechs Wochen errichtet und am 3. August 1893 abgeschlossen.

Im Jahr 1896, dem WB & amp; E schuf die Susquehanna Anschließen Railroad, seine Hauptlinie mit zusätzlicher Kohlebrecher in Minooka und Old Forge verbinden. Die Verbindung mit dem WB & amp; E war Paddys Land, später umbenannt in SusCon Junction. Der Erie-Eisenbahn und der Delaware und Hudson Railway auch mit der Linie in Moosic, Pennsylvania verbunden.

Die WB & amp; E wurde als der kürzeste Weg von der Scranton Reviere an die New York tidewater angepriesen, als 10 Meilen kürzer als die kürzeste Alternativroute. , Seine späte Eintritt in die Region bedeutete jedoch, dass die besten Routen wurden bereits getroffen, so dass die WB & amp; E hatten Qualitäten und Kurven, die die Größe und Geschwindigkeit der Züge begrenzt. Nach dem Erie gewann die Kontrolle der NYS & amp; W 1898, wählte es für den Verkehr über den Susquehanna Anschließen an Hillside Junction und der WB & amp auf Wyoming Abteilung der Erie abzulenken; E ostwärts von SusCon fiel langsam in Vergessenheit.

Unfähig, die Zinsen auf seine Hypothekenanleihen, die WB & amp zahlen; E eingereicht sowohl Konkurs im Jahr 1937. Lokale Güterzug-Service weiter auf der Linie zu betreiben bis zu vier Mal pro Woche, bis Aufgabe im Jahr 1939. Der Wilkes-Barre Anschließen Eisenbahn erwarb die Susquehanna River Brücke bei Plains am 1. August 1940 Mit Ausnahme einer kleinen Stummel der Spur in SusCon, Pennsylvania, und diese Brücke, bleibt heute nichts von WB & amp; E. In Wirklichkeit gibt es mehrere Meilen von restlichen zusammen mit mehreren Betonstrukturen und Schalter Track. Der Entwickler von Center Pointe Osten Handelszone will Rail Service auf dieser ehemaligen Linie wiederherzustellen.

Historische Überreste

Zwar gibt es keine Betriebsabschnitte des WB & amp; E heute noch vorhanden, ein Gebäude aus seinem Wagen und Lokomotive Geschäften wurde noch in Stroudsburg stehen in der ehemaligen Katz Schrottplatz direkt neben der Südseite der Interstate 80 bis 2005. Die Stroudsburg Güterbahnhof, ursprünglich am heutigen Standort des Geschäft-Rite Supermarket befindet, wurde um Ann Street bewegt, auf dem Gelände des ehemaligen Stroudsburg Traction Company carbarn, restaurierten und in die Driebe Museum umgewandelt. Darüber hinaus ist die Fracht Haus am Pocono Lake steht noch nicht genutzten direkt an der Route 940 in der nicht mehr existierenden Frisbie Lumber Company Hof und ist von der Straße aus sichtbar. Im Gegensatz zu anderen Berichten, die gegenwärtige "Olde Motor Works" Antiquitätenladen Gebäude in Stroudsburg hatte nichts mit entweder der NYS & amp tun; W oder der WB & amp; E, wie es war einfach nur eine Fabrik, die Elektromotoren an die Macht Winden auf Fischerboote hergestellt .

Durch folgende Route 940 Westen und einige Abschnitte der I-380 North bis zur Kreuzung mit der I-80 in Mount Pocono E Gleisbett; Autofahrer können die WB & amp verfolgen. Long Pond Road in der Nähe des Dorfes Little Summit schneidet die Vorfahrt und war die Lage des einen Bahnübergang. Folgende Route 940 West in Richtung Pocono Pines, ist der Bahnkörper entlang des Sees auf der rechten Seite, wie es Reste von einer Brücke leicht sichtbar. Ein Großteil der Leitung an der Pennsylvania State Game Lands bewahrt und ist leicht gewandert.

  Like 0   Dislike 0
Vorherige Artikel Zhuge Dan
Nächster Artikel Vance Joseph
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha