William Wetmore

Ursula Heine Kann 17, 2016 W 61 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

William Wetmore gegründet Cuyahoga Falls, Ohio im Jahre 1812.

Wetmore wurde in Middletown, Connecticut geboren und wurde von Joshua Stow als Land Mittel von Eigentum in der Western Reserve, die von der Connecticut Land Company gekauft wurde engagiert. Wetmore zog nach Ohio im Jahre 1804 und wurde zu einem der ursprünglichen Besitzer der Cuyahoga Falls.

Er baute das zweite Haus in was wurde Stow Township. Wetmore wurde zum Friedensrichter von Stow sowie Gerichtsschreiber von Ravenna, Ohio.

Während des Krieges von 1812 wurde William Wetmore Kommandanten für die Truppen im Old Portage stationiert ernannt. Acting als Agent für Joshua Stow, Inhaber der Stadtgemeinde, William hat auch die Erlaubnis, Francis Kelsey und Isaac Wilcox, ein Damm über den Cuyahoga River zu bauen und ein Sägewerk zu errichten. Es wird gesagt, Holz aus dieser Mühle wurde von der Armee benutzt, um Schiffe in Portage für den Einsatz gegen die Briten zu bauen.

Wetmore und Joshua Stow Besitz 210 Acres, die südliche Grenze als Portage Trail, und begann mit der Entwicklung Cuyahoga Falls 1825 Wetmore Söhne, William und Henry Jr., betreute 30 Männer, die einen Damm, gristmill, Sägewerk, Papier- und Leinölmühlen gebaut.

Anlässlich des Edwin Wetmore 21. Geburtstag, Eltern William und Anne gab ihm einen 95-Morgen-Grundstück im Dorf von Silver Lake, entlang einem gehobenen Vorort Straße, Kent Road, dann war es der Farm, Sustain seiner Familie und in geholfen 1820 Edwin hatte bereits eine 2-geschossige Connecticut Landhaus-Stil auf diesem Grundstück gebaut. Das Haus, mit Modifikationen, steht auf 1-Morgen und heute besetzt.

William Wetmore gebaut seinem Haus an der Ecke Front Street und Portage Trail. Kurze Zeit später wurde es ein Hotel wie das "Perry House" und bekannt als "Clifford Inn."

Im Jahre 1830 wurde St. John Episcopal Church von William Wetmore organisiert. Sie trafen sich in einem Schulhaus an Front- und Wadsworth Streets. Kurze Zeit später wurde der Bau an den heutigen Standort auf Portage Trail und Second Street gestartet.

Im zwanzigsten Jahrhundert wurde die Wetmore Farm in ein Viertel, wie Paradise Park bekannt unterteilt. Diese von Bäumen gesäumten Viertel erstreckt sich vom Wetmore Haus heutigen Standort des Stow-Munroe Falls Public Library, und betreibt mehrere Blöcke. Heute Wetmore Wetmore Park und Straße dienen als Erinnerung an Stow erste settle Familie.

Wetmore starb am 27. Oktober 1827, im Alter von 56, in Ohio und in Stow Cemetery beigesetzt.

Die William Wetmore Haus wurde auf Darrow und Kent Road, viel 25,35 heute befindet, 36. Edwin Wetmore Heim auf Kent Rd und noch besetzt.

  Like 0   Dislike 0
Vorherige Artikel Sam Greco
Nächster Artikel William Dale Phillips
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha