Wolfgang Mayrhofer

Ursula Heine April 6, 2016 W 0 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Wolfgang Mayrhofer ist eine österreichische Wettbewerbs Segler und Olympiasieger sowie Professor für Management an der WU in Wien.

Er gewann eine Silbermedaille in der Finn-Klasse an den Olympischen Sommerspiele 1980 in Moskau. Wolfgang Mayrhofer segelt seit dem Alter von 5. Von 1963 bis 1973 segelte er Optimist, die beliebteste Einhandboot für Kinder unter dem Alter von 15 Jahren; 1969 Top-Segler weltweit in der Optimist unter dem Alter von 12 Jahren Segeln OK-Dinghy 1974-1976 und Finn-Dinghy 1976-1983. Im OK und Finn mehrmals Landesmeister; Teilnahme an zahlreichen Europa- und Weltmeisterschaften in der Junior-und Senior-Ebene. In der Finn-Klasse Vize-Europameister im Finn im Jahr 1979; Silbermedaillengewinner bei den Olympischen Spielen im Jahr 1980. Seit 1983 Hobby Segeln mit gelegentlichen Schlauchboot und big-Boot-Rennen.

Er hat seine eigene Firma, Championships, wo er benutzt, Segelbooten als einzigartiges Gebiet der Erfahrung und dirigiert regelmäßig Schulungen für das mittlere und Top-Manager, die sich auf Teambildung, Teamentwicklung, Führung und Kommunikation.

Professionelles Leben

Auf Profi-Niveau, ist Wolfgang Mayrhofer Professor für Management und Organisational Behaviour am Institut für Organisation Studies and Organisational Behaviour, Departement Management, WU, Österreich. Er hat bisher Forschung und Unterricht nach seinem Diplom und Doktorgrade in Business Administration von der WU statt an der Universität Paderborn, Deutschland, und der Technischen Universität Dresden, Deutschland,.

Er forscht auf dem Gebiet der vergleichenden internationalen Human Resource Management und Führung, Arbeit Karrieren und Systemtheorie und Management und hat mehrere nationale und internationale Auszeichnungen für herausragende Forschung und Dienstleistung für die akademische Gemeinschaft erhalten. Er hat viele internationale Lehraufträge hatte, unter anderem an der Copenhagen Business School, der Vereinten Nationen, ESADE, Estonian Business School, Hertie School of Governance, INCAE, Rotterdam School of Management, Universität Carlos III und Universität Istanbul und regelmäßig konsultiert, um sowohl Privat und Organisationen des öffentlichen Sektors, mit einem Schwerpunkt auf Führung, Team und Selbst-Entwicklung von Outdoor-Training / Segeln.

Wolfgang Mayrhofer ist Mitglied des Redaktions / Beratungs Redaktion der Zeitschrift für Managerial Psychology, die Zeitschrift für interkulturelle Kompetenz und Verwaltung, die Zeitschrift der Internationalen Gesellschaft für Forschung in der Healthcare Financial Management, dem Journal of Management Spiritualität und Religion, Management Revue, Zeitschrift für Personalforschung, Die jordanische Zeitschrift für Verwaltungswissenschaften, "Verwalten von Menschen in Organisationen 21. Jahrhunderts" der ESADE-DEUSTO Serie und einer entsprechenden Mitglied des Journal for East European Management Studies. Er ist Associate am Zentrum für Forschung in die Verwaltung für Expatriation, Cranfield, Großbritannien, ein wissenschaftlicher Mitarbeiter am Centre for Global Workforce Strategy, Simon Fraser University, Kanada, Mitglied des wissenschaftlichen Beirats der AHRMIO, der Vereinigung der Menschen Resource Management in internationalen Organisationen und eine eingerichtete Gastprofessor am Henley Management College, UK.

Er ist verheiratet und hat vier Kinder, drei Mädchen und ein Junge.

Schriften

Er ist Autor und Co-Autor von mehr als 100 Buchkapitel und etwa 60 Peer-Review-Artikel, die veröffentlicht wurden, unter anderem, im Career Development International, Employee Relations, Human Relations, Human Resource Management Journal, Human Resource Management Review, Internationale Zeitschrift für Human Resource Management, International Studies of Management & amp; Organisation, International Executive, Journal of Managerial Psychology, Blatt der Arbeits- und Organisationspsychologie, Management-Revue, Organisation Studies, Die Betriebswirtschaft, Zeitschrift für Personalforschung und Personal.

Wolfgang Mayrhofer ist Autor, Co-Autor und Mitherausgeber 27 Bücher, darunter zuletzt: Brewster, C., & amp; Mayrhofer, W .. 2012. Handbuch der Forschung über den Vergleichs Human Resource Management. Cheltenham: Edward Elgar, Briscoe, J. P., Hall, D. T., & amp; Mayrhofer, W .. 2012. Karriere weltweit. Individuelle und kontextuelle Perspektiven. New York, Oxon: Routledge Mayrhofer, W., Meyer, M., & amp; Titscher, S .. 2010 Praxis der Organisationsanalyse. Anwendungsfelder und Methoden. Wien: Facultas wuv; Personalmanagement - Führung - Organisation, 4. Auflage, mit H. Kasper, Wien bearbeitet: Linde; Organisationsanalyse. Konzepte und Methoden, Wien et al .: facultas wuv UTB 2008 mit S. Titscher und M. Meyer; Personalmanagement und Führungskräfteentwicklung, Wien: Linde 2006 mit C. Erten, U. Seebacher und G. Strunk; Verwaltung von Humanressourcen in Europa, mit HH Larsen, London bearbeitet: Routledge 2006; Von der Subvention zum Leistungsvertrag. Neue Koordinations- und Steuerungsformen und ihre Konsequenzen für Nonprofit-Organisationen - eine systemtheoretische Analyse, mit bearbeitet. A. Zauner, P. Heimerl, W. Mayrhofer, M. Meyer, A. Nachbagauer, S. Praschak und H. Schmidtmayr, Bern: Haupt 2006.

  Like 0   Dislike 0
Vorherige Artikel Stagedoor Dinner Theatre
Nächster Artikel Video
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha