Wong Lo Kat

Klemens Münzenberg April 6, 2016 W 11 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Wong Lo Kat, die heute als Wanglaoji in der Volksrepublik China bekannt ist, ist eine chinesische Kräuter-Tee, und eines der beliebtesten Getränke in China heute. Kommt in viele Form und Kartons als auch.

Geschichte

"Wong Lo Kat" ist die kantonesische Transliteration der seinen Namen in chinesischen Schriftzeichen. Wong Lo Kat entstand im Jahre 1828 während der Qing-Dynastie in Guangdong und Guangxi Provinzen Chinas, die von einem Arzt Wong Chat Bong gegründet. Weil die Familie Wong war der Erfinder der Kräutertee brauen in Süd-China, ist die Marke, die für diese Art von Getränk. Das Rezept wurde nach unten durch mehrere Generationen zum heutigen Teekultur übergeben.

In der Umgebung von 1949 begann die chinesische Regierung die Beschlagnahme privaten Unternehmen und alle damit verbundenen Vermögenswerte. Wong Lo Kat Nachkommen etablierten Niederlassungen in Hong Kong, während alle Vermögenswerte auf dem chinesischen Festland, um eine Regierung prozentige Tochtergesellschaft übergeben.

Markenrechtsstreit in China

Nach der Gründung der Volksrepublik China, Wong Lo Kat in der Volksrepublik China wurde von der Regierung im Besitz.

"Wanglaoji" Markenzeichen Rechtsinhaber, Guangzhou Yangcheng Pharmaceutical, dessen Name wurde später in "Guangzhou Wanglaoji Pharmaceutical Co., Ltd.", einer Tochtergesellschaft der staatseigenen Guangzhou Pharmaceutical Holdings Limited, verändert die Lizenz zur Verwendung der "王老 吉"Marke nach Hongkong Hung To Group Co., Ltd, der die Wong Lo Kat Artikel in rot Dosen vermarktet, inzwischen die 250ml grünen Karton-Version wurde von Guangzhou Pharmaceutical selbst produziert.

Im Jahr 1997 Hung To Group und Guangzhou Pharmaceutical unterzeichnet einen Markenlizenzvertrag. Hung To-Fraktion hat das Recht zur Nutzung legal gewonnen "王老 吉" und ihre Tochtergesellschaft, JDB Beverage Co., Ltd hatte der Produzent der roten Dose Version von Wong Lo Kat auf dem chinesischen Festland gewesen. JDB-Gruppe verwendet auch den traditionellen englischen Namen Wong Lo Kat auf dem chinesischen Festland, die den "王老 吉" auf Kantonesisch Rechtschreibung seit 1828 ist.

Die Markenlizenz wurde im Jahr 2000 erneuert bis Mai 2010 machen es gültig bis 2 In 2002 und 2003 wurden zwei zusätzliche Erweiterungen unterzeichnet Verlängerung der Geltungsdauer bis 2013 und 2020 jeweils.

Die Verkäufe von JDB stieg schneller als von Guangzhou Pharmaceutical. Der Verkauf der roten Dose Version wurde auf mehr als 1 Milliarde RMB, während die grüne Karton Version hatte einen Jahresumsatz von schätzungsweise 80 Millionen RMB im Jahr 2004. Im Jahr 2008 erwirtschaftete die rote Dose überschritten 10 Milliarden RMB, seinen Jahresumsatz in 2007, 2008 und 2009 überstieg in der chinesischen Getränkedosenprodukte.

Guangzhou Pharmaceutical Holdings 'General Manager Li Yiming wurde im Jahr 2005 als Teil der Vereinbarungen, um die Lizenz zu verlängern des Betrugs schuldig fand, nahm er die Zahlung von 3 Millionen HK Dollars von Hung To Group Chan Hung To. Hung To-Gruppe heißt es, dass sie als die Zahlung einer berechtigten Gebühr in Bezug auf die Lizenzvereinbarung Verlängerung jedoch im Lichte der Li Yiming bekannte betrügerische Aktivitäten, und wie die Mittel wurden nie von Guangzhou Pharmaceutical erhielten die Zahlung wurde offiziell ein Bestechungsgeld erklärt.

Im April 2011 legte Guangzhou Pharmaceutical eine "Wanglaoji" Marke Problem für Schiedsgerichtsbarkeit. Am 9. Mai 2012 China International Economic and Trade Arbitration Commission entschieden, dass die beiden zusätzlichen Markenverträge ungültig waren, wurde die gültigen Kennzeichenabkommen in 2. Mai 2010, so Hung To Group und JDB abgelaufen hatte kein Recht, "Wanglaoji" Markenzeichen danach verwenden Datum.

Seit 2011 hatte er explizit gedruckt auf rotem Dosenprodukte "von JDB produziert". Den Produktnamen vollständig zu "JDB" seit Mai 2012 geändert.

Einige Tage nach der Schlichtung, begann Guangzhou Pharmaceutical, ihre eigenen roten Dose Wanglaoji Getränk herzustellen.

Wong Chat Bong Nachkomme in Hongkong, Wang Jianyi, der Wong Lo Kat von Einrichtungen außerhalb des Festlandes betrieben, drückte ihre Unterstützung für JDB Unternehmens.

  Like 0   Dislike 0
Vorherige Artikel Die dunkle Vergangenheit
Nächster Artikel Sucre, Venezuela
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha