Woodenfish

Andreas Wieser April 6, 2016 W 0 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Die Woodenfish Programm, offiziell als Humanistischen Buddhismus Monastic Life Program, oder HBMLP bekannt ist, ist ein Programm von der Taiwan Fo Guang Shan buddhistischen Ordens für College-Studenten eingestellt. Im Sommer eines jeden Jahres stattfand, haben die Studierenden die Möglichkeit, das Leben eines klösterlichen in einem buddhistischen Kloster zu leben; nämlich, die in Hauptkloster der Fo Guang Shan Ordens in Kaohsiung, Taiwan. Das Programm bietet freie Unterkunft und Verpflegung, und wird durch einen Zuschuss aus dem Auftrags finanziert.

Der Namensgeber stammt aus dem Holz-Fisch Instrument, die häufigste religiösen Musikinstrument in chinesischen, koreanischen und japanischen Buddhismus verwendet. Das Programm wird von Buddha Light International Association gesponsert.

Zielsetzung

Das Hauptziel dieses Programms ist es, das Verständnis des chinesischen Buddhismus, indem die Teilnehmer in die tägliche Praxis der Humanistischen Buddhismus in einem traditionellen buddhistischen Kloster zu fördern. Die Woodenfish Programm bietet den Studierenden sich für das Studium der Religion, der Buddhismus und / oder chinesische Kultur und Sprache aus erster Hand Erfahrungen in der Lebensweise, Schulung und Funktionen der zeitgenössischen chinesischen buddhistischen Mönche. Klassen auf verschiedenen Ebenen von den kenntnisreichen Mönche und Mitarbeiter unterrichtete, informieren Schüler über buddhistische Geschichte, Lehre und Philosophie, sowie die Gruppen angeboten in Bezug auf die liturgische Geräte, Kloster Etikette, Meditation und andere Funktionen und Rituale. Alle Anweisung in Englisch oder von Mandarin übersetzt. Weitere Schwerpunkte des Programms sind:

  • Bietet den Teilnehmern die Möglichkeit, zu sehen und zu erleben Buddhismus, wie sie in modernen Taiwan praktiziert.
  • Einführung in die Teilnehmer in die Konzepte und Praktiken des Humanistischen Buddhismus.
  • Gemeinschaftsaktivitäten innerhalb des Klosters, wie Gemüseanbau, Küchendienst usw.
  • Tägliche Teilnahme an vielen der Routinetätigkeiten in einem buddhistischen Kloster.
  • Einen fünf- bis 7 Tage stille Meditation Rückzug.
  • Anbau von Spiritualität durch Meditation.
  • Eine kulturelle Reise durch Taiwan.

Der Programmdirektor kann die Aktivitäten ändern etwas besser gerecht auf die Bedürfnisse der Teilnehmer und / oder besser erfüllen die Programmziele.

Programm Hintergrund

Durch Ehrwürdige Meister Hsing Yun, dem Gründer von Fo Guang Shan, und die Bemühungen des Ehrwürdigen Dr. Yifa stellt die Woodenfish Programm eine Gelegenheit für eine Gruppe von Studierenden und Doktoranden, jeden Sommer in die Fo Guang Shan Kloster in Kaohsiung, Taiwan kommen Der Hauptsitz der Fo Guang Shan-System von Tempeln, Hochschulen, Verbände und karitative und kulturelle Programme. Fo Guang Shan ist ein Linji Ch'an Kloster, das in vieler Hinsicht ähnlich zu einem japanischen Rinzai-Kloster ist.

Die Teilnehmer kommen aus einigen der besten Universitäten aus der ganzen Welt. Sie sind vielfältig in Hintergründe, aber gibt es eine Konzentration von asiatischen Studien, buddhistische Studien, vergleichende Religionswissenschaft und Beratung / Psychologie Majors. Die Teilnehmer können sich in ihrer Undergraduate-Ausbildung und der Durchführung der Dissertation für ihre Ph.D.

  Like 0   Dislike 0
Vorherige Artikel SECR C-Klasse
Nächster Artikel Schöpfer
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha